Im Januar ist Handball-Zeit: Die Weltmeisterschaft der Herren steigt in Deutschland und Dänemark. In unserer Übersicht sehen Sie, welcher TV-Sender welche Spiele überträgt - und verpassen kein Match der DHB-Auswahl.

Mehr zur Handball-WM 2019 finden Sie hier

Die Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark ist aus Sicht der deutschen Handball-Herren ein Fest. Das Halbfinale ist erreicht. Längst erinnert der Auftritt der DHB-Auswahl an das Wintermärchen von 2007, als unsere Nationalmannschaft Weltmeister im eigenen Land wurde.

Das müssen Sie vor dem WM-Start über die deutschen Handballer wissen.

Handball-WM 2019: ARD und ZDF übertragen alle Spiele der deutschen Mannschaft

Wer keine Tickets ergattert hat, muss auf das Handball-Spektakel diesmal nicht verzichten: Erstmals seit 2013 ist eine Handball-WM in Deutschland wieder live im Free-TV zu sehen.

Diesmal gibt es ein geballtes Programm - anders als bei der WM 2017, als die Spiele aufgrund eines Rechte-Wirrwarrs nicht im Fernsehen übertragen worden waren. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF, der Privatsender Eurosport sowie der Online-Sender Sportdeutschland.TV übertragen gemeinsam alle Spiele der Weltmeisterschaft live.

Wer sich ausschließlich für die deutsche Nationalmannschaft interessiert, ist mit dem Angebot der Öffentlich-Rechtlichen bestens bedient: ARD und ZDF zeigen alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft.

Der Spielplan des DHB-Teams bei der Handball-WM 2019

In der Vorrunden-Gruppe A endeten die deutschen Spiele wie folgt:

Deutschland hat die Vorrunde in der Gruppe A auf Platz zwei hinter Frankreich abgeschlossen. In der Hauptrunde ging es für die DHB-Auswahl wie folgt weiter:

Als Sieger der Hauptrundengruppe I trifft die deutsche Handball-Nationalmannschaft im Halbfinale auf Vize-Weltmeister Norwegen. Norwegen belegte in der Hauptrundengruppe II Platz zwei.

Mit der Halbfinal-Niederlage gegen Norwegen schied Deutschland bei der Handball-WM aus. Für das DHB-Team ging es aber noch um die Bronze-Medaille.

Im Spiel um Platz drei traf Deutschland auf Frankreich. Die Franzosen verloren ihr Halbfinale mit 30:38 (15:21) gegen Dänemark.

Bundestrainer Christian Prokop hat für die WM diese 16 Spieler nominiert.

Mit der Niederlage gegen Frankreich verpasste das DHB-Team die Bronze-Medaille.

Handball-Weltmeister wurde erstmals Dänemark.

Alle WM-Spiele bei Sportdeutschland.TV

Wer sich nicht nur für die deutsche Nationalmannschaft interessiert, ist mit dem Angebot von Sportdeutschland.TV bestens bedient.

Der Online-Anbieter zeigt alle 96 WM-Spiele live sowie auf Abruf. Die Spiele ohne deutsche Beteiligung lassen sich kostenlos verfolgen.

Um die Partien der DHB-Auswahl online abzurufen, braucht es hingegen ein neues gebührenpflichtigen Paket, Sportdeutschland.TV Plus. Zahlende Kunden verfolgen die WM-Spiele werbefrei.

WM-Spiele ohne deutsche Beteiligung gibt es nicht nur im Internet zu sehen: Der Free-TV-Sender Eurosport 1 überträgt die Halbfinalspiele, das Finale und das Spiel um Platz fünf ohne deutsche Beteiligung.

Verwendete Quellen:

  • dhb.de: "ARD und ZDF zeigen Handball-WM 2019"
  • eurosport.de: "Eurosport zeigt bis zu 15 Spiele der Handball WM 2019 live im Free TV"
  • ran.de: "Handball-WM: Bis 2025 live auf Sportdeutschland.TV und Eurosport"