Im Januar ist Handball-Zeit: Die Weltmeisterschaft der Herren steigt in Deutschland und Dänemark. In unserer Übersicht sehen Sie, welcher TV-Sender welche Spiele überträgt - und verpassen kein Match der DHB-Auswahl.

Mehr zur Handball-WM 2019 finden Sie hier

Die Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark ist aus Sicht der deutschen Handball-Herren ein Fest. Das Halbfinale ist erreicht. Längst erinnert der Auftritt der DHB-Auswahl an das Wintermärchen von 2007, als unsere Nationalmannschaft Weltmeister im eigenen Land wurde.

Das müssen Sie vor dem WM-Start über die deutschen Handballer wissen.

Handball-WM 2019: ARD und ZDF übertragen alle Spiele der deutschen Mannschaft

Wer keine Tickets ergattert hat, muss auf das Handball-Spektakel diesmal nicht verzichten: Erstmals seit 2013 ist eine Handball-WM in Deutschland wieder live im Free-TV zu sehen.

Diesmal gibt es ein geballtes Programm - anders als bei der WM 2017, als die Spiele aufgrund eines Rechte-Wirrwarrs nicht im Fernsehen übertragen worden waren. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF, der Privatsender Eurosport sowie der Online-Sender Sportdeutschland.TV übertragen gemeinsam alle Spiele der Weltmeisterschaft live.

Wer sich ausschließlich für die deutsche Nationalmannschaft interessiert, ist mit dem Angebot der Öffentlich-Rechtlichen bestens bedient: ARD und ZDF zeigen alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft.

Der Spielplan des DHB-Teams bei der Handball-WM 2019

In der Vorrunden-Gruppe A endeten die deutschen Spiele wie folgt:

Deutschland hat die Vorrunde in der Gruppe A auf Platz zwei hinter Frankreich abgeschlossen. In der Hauptrunde ging es für die DHB-Auswahl wie folgt weiter:

Als Sieger der Hauptrundengruppe I trifft die deutsche Handball-Nationalmannschaft im Halbfinale auf Vize-Weltmeister Norwegen. Norwegen belegte in der Hauptrundengruppe II Platz zwei.

Mit der Halbfinal-Niederlage gegen Norwegen schied Deutschland bei der Handball-WM aus. Für das DHB-Team ging es aber noch um die Bronze-Medaille.

Im Spiel um Platz drei traf Deutschland auf Frankreich. Die Franzosen verloren ihr Halbfinale mit 30:38 (15:21) gegen Dänemark.

Die Handball-WM der Männer findet vom 10. bis 27. Januar 2019 in Deutschland und Dänemark statt.

Mit der Niederlage gegen Frankreich verpasste das DHB-Team die Bronze-Medaille.

Handball-Weltmeister wurde erstmals Dänemark.

Alle WM-Spiele bei Sportdeutschland.TV

Wer sich nicht nur für die deutsche Nationalmannschaft interessiert, ist mit dem Angebot von Sportdeutschland.TV bestens bedient.

Der Online-Anbieter zeigt alle 96 WM-Spiele live sowie auf Abruf. Die Spiele ohne deutsche Beteiligung lassen sich kostenlos verfolgen.

Um die Partien der DHB-Auswahl online abzurufen, braucht es hingegen ein neues gebührenpflichtigen Paket, Sportdeutschland.TV Plus. Zahlende Kunden verfolgen die WM-Spiele werbefrei.

WM-Spiele ohne deutsche Beteiligung gibt es nicht nur im Internet zu sehen: Der Free-TV-Sender Eurosport 1 überträgt die Halbfinalspiele, das Finale und das Spiel um Platz fünf ohne deutsche Beteiligung.

Verwendete Quellen:

  • dhb.de: "ARD und ZDF zeigen Handball-WM 2019"
  • eurosport.de: "Eurosport zeigt bis zu 15 Spiele der Handball WM 2019 live im Free TV"
  • ran.de: "Handball-WM: Bis 2025 live auf Sportdeutschland.TV und Eurosport"
Bildergalerie starten

Handball-WM 2019: Der Kader der DHB-Auswahl

Die Handball-WM 2019 findet vom 10. bis zum 27. Januar in Deutschland und Dänemark statt. Bundestrainer Christian Prokop musste den ursprünglich 28 Mann starken Kader auf 16 Spieler reduzieren. Wer im Trikot des DHB dabei ist.