Gaming

Influencer wie Gaming-YouTuber PewDiePie verdienen mit ihren Videos Millionen - aber wie reich sind sie wirklich? Magazine wie "Forbes" und "Sun" schätzen, was die digitalen Entertainer im Jahr 2019 eingespielt haben.

Grottige Rollenspiel-Abenteuer, dürftige Klassiker-Revivals und Fußball-Fouls für die Switch: Diese Spiele von 2019 wurden von der internationalen Presse abgewatscht.

Vom heiß erwarteten "Cyberpunk 2077" bis zu "The Last of Us 2": 2020 erwarten Gamer einige große Spieletitel. Wir zeigen, worauf wir uns im neuen Jahr noch alles freuen dürfen. 

Die "Counter-Strike"-Community hat das legendärste "Go"-Manöver der letzten zehn Jahre gewählt: Und der Gewinner ist ...

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Sie war die erste Frau in der US-Liga "LCS" - nun ist die "League of Legends"-Spielerin und Twitch-Streamerin Remilia im Alter von nur 24 Jahren gestorben. Weil sie sich als transsexuell identifizierte, war sie im Internet massiven Anfeindungen ausgesetzt.

Eine Badeente und das "krasseste Horror-Game" überhaupt? Fans von Hideo Kojima rätseln: Wie passt das zusammen?

Im Multiplayer-Bereich des Shooters "Call of Duty: Modern Warfare" treibt ein mysteriöser Killer sein Unwesen. Dabei steht er einfach nur teilnahmslos vor einer Mauer.

Heiße Remakes, Hochglanz-Blockbuster und neue Hardware: Im Spielejahr 2020 wird es hoch hergehen. Welche Games Sie auf dem Schirm haben sollten, verrät die Galerie.

  • Heute 7°C
  • So 6°C
  • Mo 5°C
  • Di 5°C
  • Mi 4°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Mit den richtigen Socken spielt es sich besser. Das will zumindest Sport-Ausstatter Puma britischen und australischen Kunden derzeit weismachen und verlangt für seine "Active Gaming Footwear" stolze Preise. Die Reaktion der Community auf die fragwürdige Mode ließ nicht lange auf sich warten.

Mesut Özil äußert sich politisch und wird nicht nur von seinem eigenen Klub kritisiert: China greift nach dem jüngsten Statement zu einer symbolischen Geste - und beendet seine Karriere, wenn auch nur in der virtuellen Welt.

Endlich mehr Komfort für professionelle PS4-Spieler: Sony kontert Microsofts Elite-Controller mit einem Zubehörstück, das an der Rückseite des Dualshock-4-Controllers montiert wird und allerlei Zusatzfunktionen ermöglicht.

Bislang gibt es nur einen mysteriösen Teaser-Trailer. Warum "Prologue" bereits jetzt für viel Aufmerksamkeit sorgt? Es ist das neue Projekt des "PUBG"-Schöpfers Brendan Greene - und soll völlig anders und viel größer werden.

Weihnachts-Überraschung für Rollenspieler: Der schwedisch-österreichische Publisher THQ Nordic bringt völlig überraschend eine rund zweistündige, spielbare Demo auf Steam heraus, die zeigt, wie ein modernes Remake des deutschen Rollenspiel-Klassikers "Gothic" aussehen könnte.

Günstiger gab's den Zugriff auf über 100 Games selten: Apple reduziert den Preis seines Spiele-Abo-Angebots Arcade deutlich.

Borussia Mönchengladbach hat in der VBL Club Championship den Herbstmeistertitel geholt.

Spiele, Preise und eine echte Sensation: Wie jedes Jahr stand die "Game Awards 2019"-Gala im Zeichen von Auszeichnungen der Jahrgangsbesten und Neu-Ankündigungen. Besondere Überraschung: Microsoft nutzte die Bühne zur Premiere für seinen Xbox-One-Nachfolger.

Schwarz und kompakt: Microsoft stellte seine nächste Konsolen-Generation im Trailer vor - und beeindruckt mit schlichtem Design.

Das Remake von "Final Fantasy 7" könnte schon 2021 auch für andere Konsolen fernab der PS4 erscheinen, zudem will Sony seine "MLB: The Show"-Serie ab 2021 für Konkurrenz-Systeme zugänglich machen: Rücken Konsolen- und Spiele-Hersteller künftig immer stärker von der etablierten Exklusiv-Strategie ab? 

Darauf haben Horror-Fans gelauert: Nach "Resident Evil 2" haucht Capcom auch dem Nachfolger neues, untotes Leben ein.

Darauf haben Horror-Fans gelauert: Nach "Resident Evil 2" haucht Capcom auch dem Nachfolger neues, untotes Leben ein. Das Remake von "Resident Evil 3" ist für Anfang 2020 angekündigt - und wird auf der PlayStation4 von vielen weiteren Gaming-Hits flankiert, die Sony jüngst für seine Konsole angekündigt hat.

Gruseliger Games-Wiedergänger: Der Superzombie Nemesis macht im Remake des Capcom-Klassikers "Resident Evil 3" wieder Jagd auf Jill Valentine.

Für dieses originalverpackte Game legte ein Sammler 75.000 Dollar hin.

Sechs Jahre ist es her, dass BioShock Infinite Spieler in die von Fanatikern regierte fliegende Stadt Columbia schickte. Nun hat Publisher 2K angekündigt, dass sich ein neuer BioShock-Titel in der Entwicklung befindet.

Schalke 04 und andere Vereine haben es vorgemacht - jetzt steigt auch der FC Bayern München in den E-Sport ein. Auf dem virtuellen Rasen der Fußballsimulation "Pro Evolution Soccer" will der Verein künftig mit einem eigenen Team um Titel und Punkte kämpfen. 

Mit Nazi-Vokabular hat Ex-Fußballstar Marco van Basten Empörung ausgelöst, weit über die Niederlande hinaus. Nun wurde er auch noch aus einem populären Computerspiel entfernt - bis auf Weiteres.

Horror-Hexen, Weltraum-Spartaner, apokalyptische Reiter und emotionale Roboter: Das sind die Gaming-Hits im Dezember.

Die Games-Welt ist im Wandel: Immer mehr Streaming-Dienste wie Google Stadia drängen auf den Markt, die klassischen Konsolen-Hersteller kontern mit neuer Hardware und ungeahnten Pixelfluten. Auch Sony, deren PlayStation 5 in den Startlöchern steht. Alles über die neue Konsole erfahren Sie hier.

Im Rahmen der Messe XO19 präsentierte Microsoft endlich Details zum kommenden Strategie-Hit "Age of Empires 4". Ein erster Trailer zeigte bereits Gameplay-Szenen.

Schneller als gedacht lieferte Steam-Betreiber ValvevDetails zu seinem "Half-Life"-Spin-Off "Alyx": Die VR-exklusive Episode kommt für verschiedene Headsets und erscheint bereits Anfang 2020.

Starspieler Elias "Upset" Lipp wechselt vom League-of-Legends-Team von Schalke 04 zum Ligakonkurrenten Origen. 

"Apex Legends"-Macher Respawn präsentiert sein neues "Star Wars"-Spiel als Mixtur aus knallharten Lichtschwert-Gefechten mit "Dark Souls"-Elementen und Grabmal-Erforschung im "Tomb Raider"-Stil. Unser Test verrät, wie stark die Macht mit dem reinen Singleplayer-Abenteuer "Jedi: Fallen Order" tatsächlich ist.

Seit  mehr als  zehn Jahren warten Fans auf "Half-Life 3".  Nun hat Entwickler Valve tatsächlich ein neues Spiel der Reihe angekündigt. Bei Fans stößt der neue Titel aber auf geteiltes Echo. Denn dabei handelt es sich nicht um den lange ersehnten dritten Teil, sondern um ein VR-Spiel. 

Endlich wieder ein "Star Wars"-Spiel, das sich an Einzelspieler richtet! Ein paar Eindrücke aus "Jedi: Fallen Order".

Im Fußball ist Diego Demme schon seit geraumer Zeit Profi. Nun wagt er sich auch in den E-Sport. Doch in seinem ersten Match in der Virtuellen-Bundesliga muss sich der RB-Leipzig Spieler geschlagen geben. 

Zwölf Spiele wollte Google den Nutzern zum Start seines Gaming-Dienstes Stadia ursprünglich anbieten. Wenige Tage vor dem offiziellen Launch, hat der Konzern das Startangebot nun beinahe verdoppelt. Die wichtigsten Infos zu Google Stadia. 

Alexandria Ocasio-Cortez gilt als Shooting-Star der US-Demokraten. Doch abseits der Politik vertreibt sich die Kongressabgeordnete ihre Zeit gerne mit „League of Legends“. Einen Erfolg in dem MOBA hat sie nun öffentlich gemacht.

Ein Spiel, das fast nichts erklärt, aber trotzdem viel zu sagen hat: "Hyper Light Drifter" ist ein Geheimtipp für Freunde ungewöhnlicher Pixel-Abenteuer - und ist jetzt auch für iOS erhältlich.

Seit zehn Jahren setzt Riot Games auf ein Pferd: League of Legends gehört zu den erfolgreichsten PC-Spielen der Welt. Nun vergrößert der Spielehersteller seinen Stall, zunächst mit einem digitalen Kartenspiel. Weitere Projekte sollen folgen.

Das ablehnende Gutachten des Deutschen Olympischen Sportbunds, den E-Sport als Sport anzuerkennen, stößt auf Kritik. Neben Spielforschern meldet sich jetzt auch die Politik zu Wort.

Eine Künstliche Intelligenz hat erstmals einen Menschen in dem Strategiespiel "StarCraft II" geschlagen. Es ist nicht das erste Mal, dass einen menschlichen Spieler in einem Computerspiel besiegt.

Die Welt der Spiele und des E-Sports ist längst nicht mehr unpolitisch. Während Spielehersteller Blizzard auf einer Convention in den USA seine Produkte feiert, stehen am Eingang Demonstranten und protestieren für die Befreiung Hongkongs. Warum ausgerechnet hier?

Geschäftsführer Ralf Reichert von Deutschlands größtem eSport-Unternehmen ESL sieht bei der Entwicklung der boomenden Branche noch reichlich Erschlusspotenzial. 

Das LoL-Team von Schalke 04 verliert seinen AD-Carry Elias "Upset" Lipp. Die Trennung gab der Verein am Dienstag offiziell bekannt. 

Wieder kein Triumph für Europa: Der deutsche Headcoach Fabian "GrabbZ" Lohmann hat mit seinem Team G2 den Titel bei der League-of-Legends-Weltmeisterschaft verpasst. 

Während Konsolen-Spieler bereits seit einem Jahr im Wilden Westen unterwegs sind, kommen PC-Gamer erst jetzt in den Genuss von "Red Dead Redemption 2". Ein Trostpflaster: Das Outlaw-Epos wurde grafisch und inhaltlich gewaltig aufgerüstet.

Seit Wochen tobt eine Kontroverse über den Einfluss Chinas auf Spieleentwickler Blizzard. Auf dessen alljährlich stattfindenden Hausmesse scheut sich das US-Unternehmen nicht, auf die Kritik der Fans zu reagieren. Abseits von Entschuldigungen gab es aber natürlich einige Gaming-Neuigkeiten. Und die standen ganz im Zeichen des Fan-Services.

Niedliche Taschenmonster, Lichtschwert-Duelle im "Star Wars"-Universum, Vollgas-Orgien bei Nacht und der vielleicht schrägste Weltuntergang aller Zeiten: Das Spiele-Jahr 2019 neigt sich spektakulär dem Ende entgegen.

Louis Vuitton und die E-Sport-Organisation hinter dem Spiel "League of Legends" haben bereits im September eine besondere Kooperation angekündigt. Jetzt wurden die "League of Legends"-Skins, die virtuelle Kleider der noblen Modemarke tragen, das erste Mal vorgestellt.

Futuristische Rollenspiel-Action für Retronauten: "The Outer Worlds" kombiniert Science-Fiction-Elemente aus den 50-ern mit einem kräftigen Schuss "Fallout" und bitterbösem Humor.

Futuristische Rollenspiel-Action für Retronauten: Das Science-Fiction-Rollenspiel "Outer Worlds" kombiniert Weltraumfahrt nach Art der 50-er mit "Fallout"-verwandtem Gameplay und bitterbösem Humor.