Arabella Kiesbauer

Die Fernsehmoderatorin Arabella Kiesbauer wird am 8. April 50 Jahre alt. Ihre Talkshow war in den 90er-Jahren aus der deutschen TV-Welt nicht wegzudenken. Doch nicht nur ihre! Sehen Sie hier die beliebtesten Talkmaster jener Zeit - und was sie heute machen.

Die Talkshow "Arabella" machte sie in den 1990er Jahren einem breiten Publikum bekannt, seit fast 30 Jahren ist sie mittlerweile im TV-Geschäft. Im Interview spricht Arabella Kiesbauer über Herzensprojekte, die Zukunft des Fernsehens und Rassismus.

Beim ersten ESC-Halbfinale am Dienstag gab es einige Überraschungen: Die finnischen Punkrocker sind ausgeschieden, die Langweilerin aus Ungarn weiter - und Arabella Kiesbauer steht wieder auf einer großen TV-Bühne. Was hat die Österreicherin seit ihrem Abschied aus dem deutschen Fernsehen eigentlich getrieben?