Ben Blümel

Ben Blümel ‐ Steckbrief

Name Ben Blümel
Bürgerlicher Name Bernhard Albrecht Matthias Lasse Blümel
Beruf Sänger, Moderator, Schauspieler, Synchronsprecher
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 181 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerKate Hall
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau

Ben Blümel ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Bernhard Blümel, besser bekannt als Ben, ist ein deutscher Sänger, der sich in den frühen 2000er Jahren einen Namen macht.

Ben ist gebürtiger Berliner und beginnt nach seinem Schulabschluss Gesang, Tanz und Schauspiel zu studieren. Seinen Durchbruch und gleichzeitig auch größten Erfolg feiert er 2002 mit dem Song "Engel", den er zusammen mit Sängerin Gim aufnimmt. Auch mit Nena steht er im Laufe seiner Karriere vor dem Mikrofon. Für seine Musik wird Ben unter anderem mit dem McMega Music Award (2003), der goldenen Stimmgabel (2003) sowie dem silbernen und bronzefarbenen Bravo Otto (2002/2005) ausgezeichnet.

Mit der dänischen Sängerin Kate Hall, mit der der Sänger von 2006 bis 2008 verlobt ist, veröffentlicht er vier Singles. Eine davon, "Du bist wie Musik", ist sogar der deutsche Titel-Song zum Film "High School Musical 2". Das Lied ist jedoch nicht im Film selbst, sondern nur auf dem Soundtrack zu hören. Insgesamt veröffentlicht Ben drei Studioalben, das letzte im Jahr 2008.

Ben ist mit der Zeit immer häufiger im Fernsehen zu sehen. Er moderiert die Musik-Sendungen "The Dome" und "Bravo TV". 2007 nimmt er an der RTL Tanz-Show "Let's Dance" teil, fliegt allerdings in der sechsten Folge mit Tanzpartnerin Christine Deck vom Parkett. Es folgen Auftritte bei "Das perfekte Promi-Dinner", "Kocharena" und "Promi Kocharena". Seit 2009 ist er beim Kindersender KiKA als Moderator unter Vertrag.

Auch als Synchronsprecher und Erzähler ist Ben tätig. So spricht er unter anderem 2005 im Animationsfilm "Robots" Tim, den Torwächter, 2008 ist er die deutsche Erzählstimme des kanadisch-französischen Tierfilms "Der weiße Planet". Im Jahr 2010 hat Ben außerdem für drei Folgen einen Gastauftritt in der mittlerweile wieder abgesetzten Sat.1-Soap "Eine wie keine", in der er einen Rockstar mimt.

2012 dann die Rückkehr zur Musik: Ben sitzt in der deutschen Jury für den Eurovision Song Contests in Baku. Selbst ein Kochbuch hat der Sänger mittlerweile herausgebracht.

Im September 2017 heiratet Ben seine Freundin Caro, die er schon aus Teenager-Tagen kennt. Im April 2018 kommt das erste gemeinsame Kind zur Welt: Sohn Neo. Wie das Paar auf den außergewöhnlichen Namen kommt? Vielleicht ja, weil Ben seit 2017 die Sendung "entweder-oder?" bei ZDFneo moderiert…

Nach der Geburt folgt für den Sänger im August 2018 die nächste Herausforderung. Er tritt als Kandidat der ProSieben-Show "Global Gladiators" in Thailand an.

Ben Blümel ‐ alle News

Sie machen "Musketier-Rock", singen über Heldenmut, schöne Frauen und die große Sehnsucht. Gerade ist das neue Album der Nürnberger Band dArtagnan erschienen. Ein guter Zeitpunkt, mal bei Sänger Ben Metzner nachzuhaken, ob nicht doch eine eiskalte Marketing-Strategie dahinter steckt und warum die wildesten Partys nicht in der Großraumdisko stattfinden.

Seit acht Wochen sind die verbliebenen acht deutschen Promis in Thailand unterwegs. Ohne Kontakt zur Heimat kämpfen sie um den Titel "Global Gladiator". Für Sabia Boulahrouz und Manuel Cortez ist die Abenteuerreise aber nun zu Ende.

Die neue Staffel der "Global Gladiators" fängt vielversprechend an: Die Sprüche sitzen, das Adrenalin fließt, Ängste werden überwunden und auch die ersten Tränen fließen.