Ferfried Prinz von Hohenzollern

Prinz Foffi ‐ Steckbrief

Name Prinz Foffi
Bürgerlicher Name Ferfried Prinz von Hohenzollern
Beruf Adel, Jurist
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Schloss Umkirch
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Gewicht 76 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerTatjana Gsell, Djamila Rowe, Maja Prinzessin von Hohenzollern
Haarfarbe grau
Augenfarbe blau
Sterbetag
Sterbeort München

Prinz Foffi ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Ferfried Prinz von Hohenzollern machte vor allem durch Affären und als Rennfahrer von sich reden. Prinz Foffi wie er auch gerne genannt wurde, lebte eher wie ein Rockstars als ein Royal. Am 26. September 2022 starb er in München im Alter von 79 Jahren.

Als jüngster Sohn von Friedrich Viktor Prinz von Hohenzollern-Sigmaringen und Margarete Carola Wilhelmine wurde Ferfried Prinz von Hohenzollern am 14. April 1943 auf Schloss Umkirch im Breisgau geboren. Sein Taufpate war Papst Pius XII. Der Angehörige des deutschen Adels hat sechs Geschwister - drei Schwestern und drei Brüder. Ferfried Prinz von Hohenzollern studierte Jura und war als Wirtschaftsjurist tätig.

Seit den 1960ern nahm der Prinz immer wieder als privater Rennfahrer mit seinem BMW an Autorennen in ganz Europa teil. Dabei fuhr er rund 50 Siege ein. 2007 nahm Ferfried Prinz von Hohenzollern erneut am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teil. Der Adelige wurde dabei von der Internetpornoseite "live-strip.com" gesponsert und erreichte mit seinem Team den dritten Platz in seiner Klasse.

Ferfried Prinz von Hohenzollern heiratete drei Mal und hat vier Kinder. Von 1968 bis 1973 war er mit Angela von Morgen liiert, danach bis 1987 mit Eliane von Zosso verheiratet und von 1999 bis 2007 mit Maja Synke. Zudem hatte er 2006 eine Liaison mit dem Model Djamila Rowe.

Die meiste Aufmerksamkeit bekam jedoch die Beziehung des Adeligen zum Erotikmodel und Reality-TV-Star Tatjana Gsell. Das Paar hatte 2006 eine eigene Reality-Show auf dem Sender RTLzwei. In "Tatjana und Foffi - Aschenputtel wird Prinzessin" wurden Ferfried Prinz von Hohenzollern und Tatjana Gsell bei ihren Hochzeitsvorbereitungen begleitet. Die waren jedoch umsonst: Die Scheidung von Ex-Frau Maja dauerte zu lange. Ende 2006 trennten sich der Prinz und Tatjana Gsell.

Ende September 2022 gab das Haus Hohenzollern in Sigmaringen bekannt, dass Ferfried Prinz von Hohenzollern bereits am 26. September 2022 in München an Herzversagen gestorben war.

Prinz Foffi ‐ alle News

Video Todesfall

Ex-Partner von Tatjana Gsell: Ferfried Prinz von Hohenzollern ist tot

Todesfall

Ferfried Prinz von Hohenzollern ist tot

Kritik Dschungelshow

Die Jagd nach dem goldenen Ticket startet mit Gekreische

von Christian Vock
Stars & Prominente

"Promi Big Brother" 2016: Wird Zachi Noy oder Tatjana Gsell Edona James im Container ersetzen?

von Tabea Schindler