Linda Evangelista

Linda Evangelista ‐ Steckbrief

Name Linda Evangelista
Beruf Supermodel
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Saint Catherines / Ontario (Kanada)
Staatsangehörigkeit Kanada
Größe 177 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau
Links Website von Linda Evangelista
Instagram-Account von Linda Evangelista

Linda Evangelista ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Linda Evangelista ist ein kanadisches Supermodel der 1990er-Jahre.

Linda Evangelista wurde am 10. Mai 1965 im kanadischen Ontario geboren. Als junges Mädchen träumte sie davon, eines Tages Model zu werden. Nach mehreren kleinen Modeljobs wurde die 1,77 Meter große Linda bei einem Model-Contest von einem Scout der renommierten Modelagentur Elite New York Agency entdeckt.

In den 1980er- und 1990er-Jahren avancierte sie zusammen mit Claudia Schiffer, Christy Turlington, Tatjana Patitz, Carla Bruni, Kate Moss, Naomi Campbell, Amber Valetta, Helena Christensen und Nadja Auermann zum Supermodel. Aufgrund ihrer ständig wechselnden Haarfarbe sowie ihrer Wandelbarkeit verpassten Designer und Stylisten Linda Evangelista, deren Wurzeln in Italien liegen, den Spitznamen "das Chamäleon".

Evangelista brachte den Flair der Ära der Supermodels mit ihrer Aussage "ich stehe für weniger als 10.000 Dollar morgens nicht auf" auf den Punkt. Das risikobereite Supermodel ließ sich 1988 einen Kurzhaarschnitt verpassen und verlor kurz darauf viele ihrer Kunden. Nach einiger Zeit aber löste sie mit ihrem außergewöhnlichen Stil einen Hype aus.

Linda Evangelista und ihre Modelkolleginnen wurden weltweit wie Superstars gefeiert. Sänger George Michael engagierte für seinen Videoclip zu seiner Single "Freedom" gleich mehrere Supermodels, darunter Evangelista. Sie schaffte es auf über 700 internationale Mode- und Lifestyle-Magazine.

Im Juni 2003 wurde Evangelista mit einem Stern auf dem kanadischen Walk of Fame in Toronto geehrt. 2008 arbeitete sie für L'Oreal und zierte Kampagnen von Prada. 2014 war Evangelista, nach ihrer Elternzeit, wieder als Model gefragt und arbeitete für Labels wie Dolce & Gabbana oder Moschino.

Bis 2021 verschwand sie einige Jahre komplett aus der Öffentlichkeit. Nach einem misslungenen Schönheitseingriff zeigte sich das Supermodel erst im Februar 2022 wieder in der Öffentlichkeit und zierte das Cover des "People Magazine".

Ehrenamtlich sammelt Evangelista Geld für die Aufklärung und Forschung gegen Aids/HIV und Brustkrebs.

Über Evangelistas Privatleben wurde des Öfteren in den Medien berichtet. Zunächst heiratete sie 1987 den Chef der Pariser Modelagentur Elite. 1993 wurde das Fashion-Paar geschieden. 2006 brachte sie einen Sohn namens Augustin James auf die Welt. Der Vater, Milliardär Francois-Henri Pinault, soll zum Zeitpunkt der Zeugung in einer anderen Beziehung gewesen sein. Der Skandal geriet an die Öffentlichkeit und mit einem Sorgerechtsstreit vor Gericht.

Linda Evangelista ‐ alle News

Stars

Linda Evangelista zeigt sich nach missglückter Schönheits-OP auf "Vogue"-Cover

Video Stars

Nach OP-Schock: Linda Evangelista mit erstem Modeljob nach längerer Zeit

Stars

Linda Evangelista zeigt sich erstmals nach "Albtraum-Eingriff"

Stars

"Für immer deformiert": Linda Evangelista spricht über missglückte Beauty-OP

Todesfall

"Werde dich immer bedingungslos lieben" - Naomi Campbell trauert um Patenkind

Unterhaltung

Damals und heute: Was machen die Topmodels der 80er und 90er Jahre?

von Nora Münz