Mark Keller

Mark Keller ‐ Steckbrief

Name Mark Keller
Bürgerlicher Name Marko Keller
Beruf Schauspieler, Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Überlingen (BW)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 181 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe dunkelblond
Links Instagram-Seite von Mark Keller

Mark Keller ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mark Keller ist ein deutscher Film- und Fernsehschauspieler, der mit seiner Rolle im ZDF-Serienhit "Der Bergdoktor" Erfolge feiert.

Mark Keller wurde als Marko Keller am 5. Mai 1965 in Überlingen am Bodensee geboren. Nach einer Ausbildung zum Kfz-Mechaniker studierte er Mitte der 80er-Jahre drei Semester lang an der Freiburger Schauspielschule, bevor er zum Wehrdienst eingezogen wurde. Dort ging er seiner Musikleidenschaft nach und arbeitete drei Jahre lang als Leadsänger der Big Band.

1989 machte Keller erstmals im TV auf sich aufmerksam, als er die Talentshow von Rudi Carrell als Dean-Martin-Imitator gewann. 1992 brachte er das Album "Mark Keller" heraus. Er ergatterte nach seinem Sieg auch eine Serienhauptrolle in "Sterne des Südens" (1990–1995) rund um eine Gruppe von Club-Animateuren. Von 1993 bis 1995 stand er zudem für die "Tatort"-Reihe vor der Kamera. Ende der 90er-Jahre folgten Fernsehfilme wie "Herzbeben", "Zerschmetterte Träume" (beide 1998) oder "Ein Vater im Alleingang" (1999).

Es wartete auf Keller eine weitere wichtige Serienrolle: In "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei" mimte er von 1997 bis 1999 Kommissar André Fux. Es folgten TV-Auftritte in "Ein Fall für zwei" (2004) und "Die Wache" (2006). Seit 2008 gehört er zum festen Cast der ZDF-Serie "Der Bergdoktor". Darin spielt er den Oberarzt Dr. Alexander Kahnweiler, der seinem Freund Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) mit Rat und Tat zur Seite steht.

Keller übernahm im Laufe seiner Karriere auch diverse Kinorollen. Dazu gehörten Auftritte in "I love you baby" (2000), "Barfuss" (2005) oder "1½ Ritter - Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde" (2008).

Keller lebt mit seiner Frau Tülin und den gemeinsamen Söhnen am Bodensee. Das Paar heiratete 1993. Sein ältester Sohn Aaron trat in die Fußstapfen seines Vaters und hat sich als Schauspieler und Sänger verwirklicht. Bruder Joshua ist im Immobiliengeschäft tätig.

Mark Keller ‐ alle News

Am 25. Dezember wird wie in jedem Jahr traditionell "Die Helene Fischer Show" im ZDF ausgestrahlt. Aufgezeichnet wurde die Show schon am vergangenen Freitag und Samstag. Dabei kam es auch zu einigen kleineren Patzern.

Auch in diesem Jahr soll die "Helene Fischer Show" im ZDF zu einem glänzenden Erfolg werden. Nun stehen die Gäste der Sendung fest. Auf der illustren Liste zur Weihnachtsgala finden sich unter anderem Promis wie Thomas Gottschalk und Mark Forster.

Wenn "Der Bergdoktor" Sprechstunde hält, schalten bis zu sieben Millionen Menschen den Fernseher ein. Nun startet im ZDF die elfte Staffel des Quotenrenners. Ein Ende ist nicht in Sicht.

Starb vor zwei Jahren den Serientod, kehrt nun aber einmal mehr zurück zu "Sturm der Liebe": Nicola Tiggeler