Patrick Dempsey

Harrison Ford, Brad Pitt oder Patrick Dempsey – sie alle sind auf der großen Kinoleinwand große Helden. Doch auch im echten Leben haben diese Promis schon Mut bewiesen und das Leben anderer gerettet. Dabei haben sie nicht selten sogar ihr eigenes riskiert.

Patrick Dempsey war am Wochenende zu Gast beim Leipziger Opernball. Zum roten Teppich kam der Schauspieler nicht in einer Limousine, sondern selbst gefahren in einem Rennauto!

Patrick Dempsey war über zehn Jahre lang und 252 Folgen als "Doktor Derek Shepherd" alias "McDreamy" in der erfolgreichen Krankenhaus-Serie "Grey’s Anatomy" zu sehen. Gegenüber der Zeitung "The I" verriet der Schauspieler, wieso er 2015 ausgestiegen ist. Mehr dazu, erfahrt ihr hier!

Brooklyn Beckham und Chloë Grace Moretz versuchen's wieder miteinander – mit ihrer On-Off-Liebe sind die Jung-Stars in bester Hollywood-Gesellschaft! Denn auch bei Megan Fox, Patrick Dempsey und Co. klappt nicht alles perfekt beim ersten Anlauf...

Die US-Amerikaner gehen zu selten zum Arzt: Amerikas TV-Ärzte sollen das jetzt ändern

Er liebt die Geschwindigkeit: Schauspieler und Autorennfahrer Patrick Dempsey war mal auf dem Sprung zu den Olympischen Spielen.

Die Fans mussten lange warten, aber jetzt ist "Bridget Jones" zurück - allerdings in anderen Umständen. Renée Zellweger sieht dafür in Berlin ganz schön dünn aus.

Die Schauspielerin Amanda Peterson ist tot. Das ehemalige Teenie-Idol starb im Alter von nur 43 Jahren.

Schocker bei "Grey's Anatomy": In der Folge vom 23. April erleidet Dr. Derek Shepard - besser bekannt als "McDreamy" einen fürchterlichen Autounfall. Ob das auch das Ende für seine Zeit bei der Serie ist? Wer sich den Spaß nicht verderben lassen will, der liest jetzt besser nicht mehr weiter.