Pierre M. Krause

Pierre M. Krause ‐ Steckbrief

Name Pierre M. Krause
Bürgerlicher Name Pierre Marcel Krause
Beruf Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Karlsruhe
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Facebookseite von Pierre M. Krause
Instagram-Account von Pierre M. Krause

Pierre M. Krause ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der deutsche Moderator und Comedian Pierre Marcel Krause wurde am 5. Oktober 1976 in Karlsruhe geboren. Nach der Schule lernte er zunächst Bankkaufmann und leistete anschließend Zivildienst in einem Pflegeheim. Dort moderierte er zum ersten Mal ehrenamtlich im Klinikfunk der Einrichtung.

Sein Sprachstudium brach Krause zugunsten der TV-Karriere ab, drehte dafür Kurzfilme, entwickelte Show-Konzepte und bekam 2002 seinen ersten Moderatoren-Job für die SWR-Onlineshow "Dasding.tv", die er drei Jahre moderierte.

2005 übernahm Krause die wöchentliche, 30-minütige Late-Night-Show im SWR Fernsehen, die bis 2007 "SWR3 Ring Frei!", bis Februar 2016 "SWR3 latenight" hieß und schließlich in "Die Pierre M. Krause Show" umbenannt wurde.

Mit dem Namen änderte sich auch die Sendezeit: Zunächst um Mitternacht lief Krauses Show dann am Dienstag-, zuletzt am Sonntagabend.

Im Juni 2021 lief die letzte Folge der Show – und schaffte mit 616 Folgen den Rekord der am längsten laufenden Late-Night-Show im deutschen Fernsehen. Zum Herbst 2021 kündigte Krause seine Rückkehr in einem neuen Format an.

Neben seiner Rolle als Moderator war Krause auch als Autor und Produzent für die Sendungen seiner Shows im Einsatz, unter anderem für "Laschewski und Paul" oder "Danke, Tanke". Krause gehörte außerdem mehrere Jahre dem Team der "Harald Schmidt Show" an.

Darüber hinaus tritt Krause auch in vielen anderen Rundfunk- und TV-Sendungen auf, unter anderem im "SWR3 Club Dancenight", "Kurz gefragt" und "Tier hoch vier" (Das Erste), im Comedy-Talk "Um Antwort wird gebeten (u.A.w.g.)" (Comedy Central) oder auch in "TV-Helden" (RTL) – für die er mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde – sowie in der Sat.1-Show "Buchstaben Battle".

Seit 2015 ist seine SWR-Promi-Interview-Show "Krause kommt" sehr beliebt, in der der Moderator unter anderem Herbert Feuerstein und zuletzt Harald Glööckler und Judy Winter interviewte. In seinem Multi-Media-Format "Kurzstrecke" interviewt Krause Prominente, während er sie auf alltäglichen Versorgungswegen begleitet – mal im Auto, mal zu Fuß, mal per ÖPNV. 2020 moderierte er die TVNOW-Show "Täglich frisch geröstet". 2021 kehrt die Sendung mit neuen Folgen zurück.

Krause lebt in Karlsruhe und hält sein Privatleben geheim.

Pierre M. Krause ‐ alle News

TV

Das hat TV-Star Hans Sigl für Quizsendungen übrig

Kritik TV-Show

Ist Evelyn Burdecki schlauer als die Deutschen? Ergebnis in TV-Show überrascht

von Markus Bosch
TV-Show

"Krause kommt": Ein Blick hinter Desirée Nicks Fassade

von Felix Reek
Stars & Prominente

"Krause kommt": Michael Wendler spricht offen über sein Privatleben