Ronan Keating

Ronan Keating ‐ Steckbrief

Name Ronan Keating
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Dublin (Irland)
Staatsangehörigkeit Irland
Größe 172 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Facebook-Account von Ronan Keating
Website von Ronan Keating
Instagram-Account von Ronan Keating

Ronan Keating ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der irische Sänger Ronan Keating wurde mit der Boygroup Boyzone weltberühmt, kann aber auch eine beachtliche Solokarriere vorweisen.

Ronan Patrick John Keating wuchs mit vier älteren Geschwistern in Irland auf. Sein Vater war Lastwagenfahrer und Pub-Betreiber. Seine Mutter war Friseurin und betrieb einen eigenen Frisiersalon. Sie starb 1998 an Brustkrebs. Als Kind war Keating ein erfolgreicher Leichtathlet.

Karrieredurchbruch mit Boyzone

Berühmt wurde er 1993 als einer der Leadsänger der Boyband Boyzone, die in den 90ern vor allem in England und Irland, aber auch im restlichen Europa, Erfolge feiern konnte. Zusammen mit seinen Bandkollegen Keith Duffy, Richard Rock, Shane Lynch und Stephen Gately kann Keating mehrere Nummer-1-Hits sowie vier Alben in seinem Steckbrief vorweisen. Nach seinem Ausstieg war Keating kurzzeitig Co-Manager der Boygroup Westlife.

Seine Solokarriere, die er daraufhin begann, wurde noch erfolgreicher: Bis 2012 brachte er neun Alben heraus und verkaufte weltweit über 25 Millionen Tonträger. Mit seinem Hit "When You Say Nothing At All" erreichte Keating 1999 in mehreren Ländern die Chartspitze. Die Ballade wurde zum Titelsong vom Film "Notting Hill", in dem Hugh Grant und Julia Roberts in den Hauptrollen brillierten.

Auch als Moderator hat Keating Erfahrungen gesammelt: Als 1997 der "Eurovision Song Contest" in Dublin ausgetragen wurde, durfte er den Wettbewerb mit präsentieren. Beim ESC 2009 schrieb er sogar den Song für den Auftritt von Dänemark. In Australien saß Keating von 2010 bis 2014 in der Jury der TV-Castingshow "The X Factor", in der talentierte Sänger gesucht werden. Kurz nach Veröffentlichung seines neunten Soloalbums "Time of My Life" wurde Keating 2016 als Coach für "The Voice" in Australien rekrutiert. Keatings neuestes Album "Songs From Home" kam im November 2022 auf dem Markt.

Ronan Keatings Ehefrau und Kinder

Ronan Keating ist seit 1998 mit Yvonne Connolly verheiratet. Mit dem irischen Model hat er drei gemeinsame Kinder. Nach einer kurzen Trennung 2010 hat das Ehepaar sich wieder zusammengerauft und ist in ein neues Heim gezogen. Leider hielt die Beziehung nicht und das Paar trennte sich im Frühjahr 2012, nach 14 Jahren Ehe.

Kurz nach der Scheidung heiratete Keating im August 2015 seine australische Freundin Storm Uechtritz. Im April 2017 kam ihr gemeinsamer Sohn zu Welt. Im Corona-Lockdown folgte sein fünftes Kind, Tochter Coco.

Ronan Keating ‐ alle News

Musik

"Meine Mutter wäre jetzt Ende 70" - Joey Kelly vermisst Eltern an Weihnachten

Satire Giovanni Zarrella Show

Skandalöse "Giovanni Zarrella Show": Kelly Family vergisst die Maite backstage

von Robert Penz
Video Stars

Tochter von Ronan Keating: Missy Keating begeistert im schwarzen Bikini

Stars

Ronan Keating macht sich Sorgen um seinen kleinen Sohn - er liegt im Krankenhaus

Die Roland Kaiser Show

Diese Gäste treten in der "Roland Kaiser Show" auf

Stars

Warum Robbie Williams Ronan Keating zum Weinen brachte

Coronavirus

Coronakrise: Alle Meldungen vom 2. bis 8. März

Nachwuchs

Ex-Boyzone-Sänger: Ronan Keating ist zum fünften Mal Vater geworden

von Stefan Reichel
Stars & Prominente

Ronan Keating: Zum vierten Mal Papa!

von Tabea Schindler