Sesamstraße

Die Sesamstraße läuft seit 1969 im TV und ist eine Fernsehserie vorwiegend für Kinder. Doch längst haben die Puppen und Trickfiguren, die in einzelnen Episoden die halbstündigen Sendungen füllen, Kultstatus. Oder wer kennt nicht das Krümelmonster, Bibo oder natürlich Ernie und Bert? Die Beiträge sind kindgerecht aufbereitet und haben einen lehrreichen Charakter. Dabei gibt es Sketche, Dialoge und Spielfilmbeiträge, die den Alltag von Kindern beleuchten, Dinge und Produkte erklären oder einfach nur lustig sind. Die Idee der "Sesame Street" stammt aus den USA, wo die Folgen auch aufgezeichnet werden. Oftmals bekommt die Sesamstraße auch Besuch aus dem realen Leben von bekannten Sängern, Schauspielern oder TV-Moderatoren.

Todesfall

Trauer um Schorsch aus der "Sesamstraße": Gernot Endemann ist tot

Galerie TV, Film & Streaming

50 Jahre "Sesamstraße": Von Manhattan in die große Welt

Video TV, Film & Streaming

In New York gibt es jetzt eine echte Sesamstraße

TV, Film & Streaming

Ernie und Bibo freuen sich: New York hat jetzt eine Sesamstraße

TV, Film & Streaming

Ernie und Bert doch nicht schwul? - "Sesamstraße"-Autor rudert zurück

TV, Film & Streaming

Bekannt aus Horrorfilmen und Sesamstraße: Sprecher Christian Rode tot

TV, Film & Streaming

Sesamstraße goes Walking Dead

Video

Sesamstraße goes Walking Dead

Stars & Prominente

"Löwenzahn"-Moderator Peter Lustig gestorben

Wissen

Sesamstraße auf dem Mars?

TV, Film & Streaming

"House of Cards": Kevin Spacey lacht über Parodie der "Sesamstraße"