Katastrophe

Weltweit steigen die Infektionszahlen rasant an - in Afrika dagegen liegen sie derzeit noch auf niedrigem Niveau. Doch das Coronavirus ist auch dort angekommen. Die Furcht auf dem armen Kontinent ist groß - denn die volle Wucht der Krise kann Afrika hart treffen.

Das Coronavirus hat New York zu einer Geisterstadt gemacht. Über dem Big Apple liegt eine gespenstische Stille, während die Menschen auf die Katastrophe warten, die sich bereits ihren Weg bahnt. Selten hat man die Stadt so ausgestorben gesehen.

Eine "Katastrophe mit Ankündigung" - so beschreibt der Verband baden-württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) die Situation, die durch die Corona-Krise im öffentlichen Nahverkehr entstanden ist.

Seit fast neun Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Seitdem haben die Menschen dort unter vielen humanitären Katastrophen gelitten. Doch die jetzige Flüchtlingswelle übertrifft alles Bisherige.

Dank der schnellen Spenden konnten 900.000 Menschen in kurzer Zeit gegen Cholera geimpft werden. Ein größerer Ausbruch und damit eine noch größere Katastrophe konnten so verhindert werden.

Der Brand der Pariser Notre-Dame war ein tragisches Ereignis für Menschen auf der ganzen Welt. Noch ist ungeklärt, wann die Kathedrale wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Und auch über das künftige Aussehen ist noch nicht entschieden.

Ein Boot mit etwa 2.500 Litern Dieselkraftstoff ist am Sonntag auf den Galapagosinseln nach einem Unfall mit einem Ladekran gesunken. Das Weltnaturerbe ist in Gefahr.

Die Polizei hat nach dem Vulkanausbruch in Neuseeland Ermittlungen eingeleitet. Bei der Katastrophe kamen mindestens fünf Menschen ums Leben. Acht weitere werden noch vermisst. Vier Deutsche sind verletzt worden.

Der Grund für die gefährliche Notlandung einer Regierungsmaschine auf dem Berliner Flughafen Schönefeld im April 2019 ist gefunden. Damals schrammte der Pilot nur knapp an einer Katastrophe vorbei.

Er war der stärkste Zyklon in der Geschichte Mosambiks. Als Kenneth am Abend des 25. April auf die Nord-Küste des Landes traf, war es die zweite Katastrophe innerhalb nur weniger Wochen. Zuvor hatte bereits der Zyklon Idai in der Mitte des Landes für Tod und Verwüstung gesorg

Für die städtischen Behörden durchlebte das von Hochwasser überspülte Venedig "eine der längsten Nächte". Schon jetzt ist erkennbar, dass die Schäden enorm sein dürften. Mindestens zwei Menschen sollen ums Leben gekommen sein.

Heftige Regenfälle haben in Venedig zu schweren Überschwemmungen geführt. In der Nacht zum Mittwoch stieg das Hochwasser auf den höchsten Wert seit mehr als 50 Jahren. Bürgermeister Luigi Brugnaro sprach von einer "Katastrophe". (mit Material der dpa)

Christian Rach prophezeit der Gastronomie eine Katastrophe

Frühestens im Jahr 2022 kann im Fall der eingestürzten Brücke von Genua wohl das erste Urteil gesprochen werden. Das Nachspiel der Katastrophe bei der 43 Menschen starben ist laut dem Chefermittler eine "Mammutaufgabe".

Der 1. FC Köln beschuldigt nach der klaren Niederlage beim FC Bayern München den Schiedsrichter, den Meister klar bevorteilt zu haben. Sportchef Armin Veh spricht von einer "Katastrophe".

Tschernobyl, Fukushima und Harrisburg: Orte, die für alle Zeiten für nukleare Katastrophen stehen. 40 Jahre nach nach dem Unfall in den USA ist das dortige Atomkraftwerk Geschichte.

Renate Künast muss sich Beschimpfungen in den sozialen Medien gefallen lassen. Die Grünen-Politikerin will gegen das entsprechende Urteil vorgehen. Sie bezeichnet es als "eine Katastrophe" für alle Frauen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Abschluss ihres China-Besuches erneut ihre Hoffnung geäußert, dass die Konflikte in Hongkong friedlich gelöst werden. Alles andere wäre aus ihrer Sicht "eine Katastrophe", sagte Merkel am Samstag in Wuhan.

Beim Fußballspielen bricht Danilo, ältester Sohn der brasilianischen Fußballlegende Cafu, plötzlich zusammen. Im Krankenwagen kommt es dann zur Katastrophe.

Nach einer Panne in der Kanalisation von Warschau müssen Millionen Liter Abwasser in die Weichsel geleitet werden. Die staatliche Wasserbehörde sprach von einer Katastrophe größeren Ausmaßes und ordnete verstärkte Kontrollen der Wasserqualität an. 

Es ist eine ökologische Katastrophe, die unser Weltklima bedroht: Seit Wochen steht Brasiliens Amazonas-Regenwald in Flammen. Warum lässt das so viele Menschen kalt?

Ein schweres Zugunglück ereignete sich am Montagnachmittag in Hill County im Bundesstaat Texas. Bei der Katastrophe waren circa 30 Waggons entgleist – darunter auch mehrere Wagen mit Gefahrgut. Glücklicherweise wurde die gefährliche Ladung aber nicht beschädigt. Ein Waggon mit Benzin entgleiste zwar, lief aber nicht aus.  Wie durch ein Wunder wurde bei dem Unglück niemand verletzt. Die Ursache für das Zugunglück ist nach wie vor ungeklärt.

Ein Passagierflugzeug musste bei Moskau in einem Maisfeld notlanden. Die rund 230 Menschen an Bord sind womöglich knapp an einer Katastrophe vorbeigeschrammt. 

Ein Uralt-Damm hält ganz England in Atem: Den Bewohnern von Whaley Bridge in der Grafschaft Derbyshire droht trotz Wetterbesserung nach wie vor eine Katastrophe, deren mögliches Ausmaß einzelne Einwohner nicht realisieren.