Hessen

Nach dem schrecklichen Flugzeugunfall auf der Wasserkuppe in Hessen sind inzwischen alle Opfer identifiziert. Es handelt sich um eine Mutter und ihre zwei Kinder.

CSU und SPD haben in Bayern massiv verloren. Die meisten Medien sehen darin ein neues Problem für die große Koalition in Berlin. Selbst einen Koalitionsbruch befürchten einige - vor allem wegen der Schwäche der SPD. Die internationale Presse beleuchtet hingegen vor allem die Stärke der Grünen.

Über 20 Prozent minus für CSU und SPD in Bayern - nur weil in zwei Wochen die Hessen-Wahl folgt, dürften größere Eruptionen jetzt noch ausbleiben. Aber die Signale sind klar: Ruhiger wird es nicht.

Die Menschen in Bayern wählen einen neuen Landtag - und das Ergebnis könnte im Freistaat einiges auf den Kopf stellen: Der CSU droht der Verlust der absoluten Mehrheit. Statt derzeit vier könnten künftig sieben Parteien dem Gremium angehören. 

Ein Sportflugzeug hat beim Landeanflug drei Passanten in Osthessen tödlich verletzt. 

Grünen-Fraktionschef Hofreiter über Schwarz-Grün, die Radikalität der AfD und Probleme beim Radfahren im Anzug.

Angela Merkel sieht im Scheitern der Jamaika-Koalition nach der Bundestagswahl einen "staatspolitisch großen Fehler". Das sagte die Bundeskanzlerin auf dem Deutschlandtag der Jungen Union. Gleichzeitig mahnte die Kanzlerin ihre Partei zum Ende des Dauerstreits.

Am 28. Oktober wird in Hessen ein neuer Landtag gewählt. Wir liefern einen kurzen Überblick über die Wahlprogramme der wichtigsten Parteien.

Hat die Union ihre schlechten Umfragewerte ihrem wirtschaftlichen Erfolg zu verdanken? Meinungsforscher kommen zu dem Schluss.

Ein kurioser Fall ereignete sich an einer Tankstelle in Hessen. Zwei Stunden nach einem Überfall kehrte der reumüte Täter nämlich zurück und hinterließ das zuvor erbeutete Geld.

Gut einen Monat vor der Landtagswahl in Hessen rückt eine Mehrheit für die amtierende schwarz-grüne Landesregierung wieder in greifbare Nähe. In dem am Freitag veröffentlichten ZDF-"Politbarometer" liegt die CDU bei 32 Prozent, die Grünen kommen auf 15 Prozent.

DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt ist erfolgreich in die Europa-League-Saison gestartet. Die Hessen kamen zum Auftakt in der Gruppe H in Unterzahl zu einem 2:1 bei Olympique Marseille.

Aus der "Mietenbremse" soll ein "Stopp" werden. Die SPD-Spitze will die dramatische Lage am Wohnungsmarkt mit drastischen gesetzlichen Eingriffen lindern. Ob der Koalitionspartner da mitmacht?

Krabbler-Alarm in Hessen: Wegen eines Kakerlakenbefalls ist eine Grundschule in Hessen seit Donnerstag geschlossen. Der Unterricht für die Schüler soll erst am Mittwoch wieder starten - erst müssten die Kammerjäger anrücken.

Auch die Stadt Frankfurt muss jetzt ein Dieselfahrverbot für sauberere Luft einführen. Das hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden am Mittwoch entschieden. Nur so kann die Luft am Main rasch sauberer werden. Die Deutsche Umwelthilfe hatte geklagt, weil in Hessens größter Stadt die Grenzwerte für Schadstoffe überschritten werden.

Mit einer misslichen Video-Panne hat Eintracht Frankfurt die Rückkehr von Torhüter Kevin Trapp quasi vorweggenommen. Inzwischen ist der Wechsel perfekt, der DFB-Keeper kehrt auf Leihbasis von Paris Saint-Germain zu den Hessen zurück.

Nach dem Sturz einer Studentin aus Hessen von einer Klippe im italienischen Sanremo ermitteln deutsche und italienische Behörden wegen einer möglichen Gewalttat.

Der ersehnte Regen führt zu Feuerwehreinsätzen und vollgelaufenen Kellern: Heftiger Niederschlag, Gewitter und starker Wind sorgen am Dienstagabend im Umland von Marburg für teils chaotische Verhältnisse. Bäume werden umgerissen, Dächer abgedeckt, Kellerräume überschwemmt. Verletzte gibt es nicht.

Im verborgenen Darknet bot die Plattform "Elysium" Bilder und Videos schwersten Kindesmissbrauchs an. Dass nun die mutmaßlichen Betreiber vor Gericht stehen, ist eine Seltenheit.

Im Fall eines vor mehr als 20 Jahren als Autounfall getarnten Mordes an einem 45-Jährigen in Hessen gehen die Ermittler drei bis vier aussichtsreichen Zeugenhinweisen nach.

Experten zufolge bleiben viele Morde unentdeckt. Auch in einem Fall in Hessen wäre trotz eines Genickschusses beinahe das perfekte Verbrechen gelungen. Erst ein Zeuge brachte die Ermittler auf die Spur. Der Fall ist an diesem Mittwoch bei "Aktenzeichen XY" Thema.

Ein 60 Jahre alter Mann ist mit Pfefferspray auf vier Autoinsassen losgegangen. Grund dafür soll zu laute Musik gewesen sein.

14 Mal in Folge wurde der Eurojackpot nicht geknackt. Jetzt ist es so weit. Das Geld geht nach Deutschland.

Die Kriminalpolizei hat im Vogelsbergkreis in Hessen die Ermittlerungen wegen einer möglichen Vergewaltigung aufgenommen. Ein 12-jähriger Schüler soll sich demnach an einer gleichaltrigen Mitschülerin vergangen.

Überflutete Straßen, Blitzeinschläge und Flugausfälle in Frankfurt und Stuttgart: Wieder verursachen Unwetter in Teilen Deutschlands Probleme. Ein Ende der Gewitter ist auch am Freitag nicht in Sicht. Für Verwirrung sorgte die Meldung über einen Blitzeinschlag in einem Auto, bei dem ein Flughafen-Mitarbeiter angeblich schwer verletzt wurde.