Stars

Pikante Skandale und heiße Affären: Gossip aus der Welt der Stars und die besten Promi-News finden Sie bei uns auf einen Blick.

Stars wie Michelle und Andrea Berg zeigen sich immer freizügiger.

Tennislegende Boris Becker (45) und Comedian Oliver Pocher (35) haben sich bei Twitter einen Schlagabtausch geliefert. Anlass für die Sticheleien waren Diskussionen über Beckers zweite Biografie "Das Leben ist kein Spiel" - in dem der dreimalige Wimbledon-Gewinner auch seine Kurzzeit-Verlobung mit Sandy Meyer-Wölden thematisiert.

Model Katherine Webb schreckt vor dem Biss in einen saftigen Burger nicht zurück - zumindest, wenn sie gerade für Werbeaufnahmen zu einer Burger-Kampagne gebucht ist. Sie ist nicht der einzige Promi, der für Geld mit viel Sexappeal Fastfood verspeist.

"Madame Tussauds" stellt Perrys untere Körperhälfte in den Mittelpunkt.

Brad Pitt mit Föhnwelle, Mischa Barton in "Notting Hill" - so starteten Karrieren.

Paris Hilton will einen Hit landen - koste es, was es wolle. Nach mehreren gescheiterten Versuchen setzt sie im Clip zu ihrer neuen Single auf die Sex-Karte.

Ab 2015 möchte Jürgen Drews es ruhiger angehen lassen. Zwar wird der 68-Jährige auf den Partys in Mallorca auch künftig nicht fehlen, trotzdem will er Platz für Nachwuchs machen. Welche Ballermann-Neulinge stehen in den Startlöchern?

Jimmy und Justin sprechen "Twitterisch" - bis ein Studiotechniker schimpft.

Will die Sängerin mit Kurzfilm aufrütteln - oder ist sie eine Waffennärrin?

Diese Promis sind klein gewachsen - aber ganz groß im Geschäft.

Bei Ex-Tennisprofi Martina Hingis fliegen die Fetzen: Von Diebstahl, Körperverletzung und Drohungen ist die Rede. Der Leidtragende: Noch-Ehemann Thibault Hutin.

Pam Anderson bei "Promi Big Brother" - nicht der erste lukrative Trashjob.

Prozess: Bei einer Schlägerei im Februar diesen Jahres hatte Helmut Werner, Manager des Schauspielers Helmut Berger, einem 17-Jährigen das Nasenbein gebrochen. Nun wurde in Salzburg das Urteil gesprochen: Werner ist schuldig und erhält eine bedingte Freiheitsstrafe von sechs Monaten.

Popstar postet Bild - prompt werden die Affenhalter eingebuchtet.

Bruce Springsteen zeigt sich am Strand gestählt wie ein Junger.

Mit "Die 2" landete Thomas Gottschalk einen Quotenerfolg. Jetzt plant RTL weitere Formate mit ihm.

Jennifer Aniston hat das Images einer liebenswürdigen Sauberfrau - vielleicht hat sie deshalb noch nie ihren punkigen Halbbruder Alex John Aniston vorgestellt. Auch andere Promigeschwister schlagen einen ganz anderen Lebensweg ein als ihre berühmten Brüder und Schwestern.

Marcel Reich-Ranicki war viele Jahrzehnte zentrale Instanz der deutschen Literaturszene. Der scharfzüngige Kritiker war mit seiner direkten Art geachtet, aber auch gefürchtet und bei manchem Schriftsteller verhasst.

Die Rolle als Bella in der "Twilight"-Saga bescherte Kristen Stewart weltweit Fans. Einer von ihnen bezahlte 500.000 US-Dollar, um 15 Minuten mit ihr zu sprechen - für den guten Zweck. Die "Twilight"-Darstellerin ist aber nicht der erste Promi, der sich für die gute Sache kaufen lässt.

Ein Emmy krönt den Aufstieg von Klum vom Bikinimodel zum TV-Star.

Wegen des umstrittenen Songs "Stress ohne Grund" hat die Staatsanwaltschaft Berlin jetzt Anklage gegen Rapper Bushido erhoben. Die Anklage wird nun vom Amtsgericht geprüft.

Kontroverser Clip: Auto bremst für alle. Außer für angehende Diktatoren.

Kaum eine Künstlerin verfügt über eine ähnliches Durchhaltevermögen wie Anastacia. Trotz zahlreicher gesundheitlicher Rückschläge kämpfte sich die "kleine Frau mit der großen Stimme" immer wieder zurück an die Spitze. Heute wird sie 45 Jahre alt.

Miley Cyrus kennt offenbar nur zwei Möglichkeiten, um sich selbst in die Schlagzeilen zu bringen: Entweder turnt sie halbnackt auf Bühnen und in Videos herum oder aber sie trennt sich mal wieder von On-Off-Liebe Liam Hemsworth. Angeblich haben die beiden die bevorstehende Hochzeit erst einmal auf Eis gelegt und geben sich eine - erneute - Beziehungspause.

Schwupps, und unten war sie - die Security schaltet aber blitzschnell.

Kein Witz! Charlie hat erst jetzt die Highschool abgeschlossen.

Barbara Schöneberger macht auf Miley Cyrus: Beim "SWR3 New Pop Festival" zeigt die Moderatorin ordentlich Zunge und sorgt für den Hingucker des Abends.

Am 14. September wäre Amy Winehouse 30 Jahre alt geworden. Die Soul-Sängerin starb vor zwei Jahren an den Folgen einer Alkoholvergiftung, doch in den Herzen ihrer Fans und in ihrer Musik lebt die Musikerin weiter.

Miley Cyrus' Video zu ihrer neuen Single "Wrecking Ball" sorgt für Schlagzeilen. Der ehemalige "Disney"-Star ist darin völlig nackt zu sehen. Dabei gab es in der Welt der Popmusik schon viele andere Videos vor ihr, bei denen die Künstler durch fehlende Kleidung glänzten.

Tina Ruhland traut sich was: Mit 46 Jahren zieht sie noch einmal für den "Playboy" blank. Aber auch andere Damen sind offensichtlich mit über 40 bei sich angekommen: Cindy Crawford, Naomi Campbell, Christine Neubauer und Co. werden mit den Jahren zwar reifer, aber auch immer schöner.

Vor zehn Jahren starb Johnny Cash. Er war einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Country-Stars aller Zeiten.

Ein unmoralisches Angebot? Ein Prinz aus dem Nahen Osten bot eine halbe Million Dollar, um mit Kristen Stewart Zeit zu verbringen. Der "Twilight"-Star nahm das Angebot sogar an und traf sich mit dem Mann. Doch das Geschäft war gar nicht so schmutzig, wie es auf dem ersten Blick erscheint.

Er ist einer der ersten Bewohner bei "Big Brother" gewesen: Alex Jolig. Über zwölf Jahre ist es nun her, als er damals mit der Limousine vor den Vorhof des BB-Geländers vorfuhr. Wir haben exklusiv und ausführlich mit Alex Jolig über "Promi Big Brother" und seine Zeit im Container gesprochen. Würde der heute 50 Jahre alte Unternehmer heute nochmal in den Container ziehen? Und auf welche Tipps gibt er den Promis mit auf den Weg?

Miley Cyrus ist nicht die Einzige, die ordentlich zu provozieren weiß.

Ehemaliger Feuerwehrmann ist auch im echten Leben ein Held.

Sinead O'Connor ist dafür bekannt, gelinde gesagt etwas schrullig zu sein. Jetzt zeigt sich die "Nothing Compares 2 U"-Sängerin regelmäßig mit merkwürdigen Buchstaben im Gesicht. Was ist denn da los?

Silvia Seidel wurde 1987 mit ihrer Tanzrolle in der TV-Serie "Anna" berühmt. Im Spätsommer 2012 nahm sich die Schauspielerin das Leben. Knapp ein Jahr nach ihrem Selbstmord verrät ihr Schauspielkollege Patrick Bach in einem Interview, dass eine Fortsetzung des Melodrams in Vorbereitung war.

Bislang eher braves Model startet eine Nippel-Offensive.

Der Daft-Punk-Hit geistert in allen möglichen Varianten durchs Netz.

Und sie setzt noch einen drauf: Cyrus präsentiert sich ziemlich hüllenlos.

Gutherziges Mädel oder eine egozentrische Zicke? Am 10. September ist Sisis 115. Todestag.

Chuck-Norris-Witze sollten ab jetzt über van Damme gemacht werden.

Fünf Jahre nach ihrem Schlaganfall kündigt Gaby Köster ihr Comedy-Comeback an.

Keine Chart-Hits, keine TV-Serie, keinen Kinofilm - und trotzdem sind manche Menschen in den Klatschspalten präsent. Uns reicht es jetzt: Wir verabschieden uns der Reihe nach von einzelnen Pseudo-Prominenten, die berühmt sind, ohne irgend etwas geleistet zu haben. Den Auftakt macht Annemarie Eilfeld.

"Prison Break"-Star Wentworth Miller hat mehrere Suizid-Versuche hinter sich. In einer erstaunlich offenen Rede im Rahmen einer Menschenrechtskampagne sprach der Schauspieler, der im August sein Coming-out hatte, darüber, wie schwierig es war, zu seiner sexuellen Identität zu stehen.

James Franco muss erfahren, wie grausam Comedy sein kann.

Rihanna und Co. tun alles, um sich vor Außerirdischen zu schützen.

Ist "Shades of Grey" für Dakota und Charlie erst der Anfang? So werden Nachwuchs-Akteure plötzlich zu echten Hollywoodstars.

Mit heissen Fotos setzen sich auch viele andere Stars gekonnt in Szene.

Jack und Lisa Osbourne haben ihr Kind verloren. Das berichtet Lisa auf ihrer Website "Raddestmom.com". Das zweite Kind des Ehepaares sollte im Februar 2014 zur Welt kommen.