Chris Tall

Die RTL-Show "Mario Barth räumt auf" irrlichtert zwischen Servicesendung ohne Tiefgang und Comedy-Format frei von Pointen. Dabei setzt man mit Themen wie "YouPorn", "Überfüllte Notaufnahmen", "Hundesteuer", "Deutsche Bahn" und "Pipi auf der Haut" auf einen ziemlich schrägen Inhalte-Mix. Das konnte im Grunde fast nicht gutgehen.

"Es war einer der schönsten und bewegendsten Momente, die ich je erlebt habe", schreibt Komiker Chris Tall bei Instagram. Der Grund für seine Euphorie: Die 19-jährige Lisa, die am Abend im Publikum sitzt, löst mit ihrer Geschichte etwas Unglaubliches aus.

Chris Tall hatte mit seiner Comedy-Show "Darf der das?" so viel Kritik auf sich gezogen, dass sich RTL noch vor der Erstausstrahlung zu einem drastischen Schritt veranlasst sah. Der Comedian verteidigt sein Konzept - und gibt dem Sender Schuld an dem Wirbel. 

Bevor das Sommerloch wieder die Bilderschirme mit allerlei Trash-TV flutet, will RTL noch einmal kurz mit etwas Bildungsfernsehen punkten. Ob der Zuschauer bei den „Crash Test Promis“ tatsächlich was gelernt hat, sei einmal dahin gestellt.

Merke: Wenn du bei "Wer wird Millionär" auf dem Ratestuhl sitzt, such' dir niemals Waldemar Hartmann als Telefonjoker aus. Denn es könnte sein, dass Waldi wieder einmal falsch liegt – und sogar danach versucht, sich mit einer wirren Erklärung herauszureden.

Waldi wollte es wieder wissen – er hätte es lieber bleiben lassen sollen: Erneut blamierte sich der ehemalige Sportreporter bei "Wer wird Millionär". Bereits viermal war Waldemar Hartmann Telefonjoker, dreimal lag er daneben. Eine Chronik des Scheiterns.

Vor fünf Jahren hatte Sportjournalist Waldemar Hartmann als Telefonjoker beim Prominenten-Spezial von "Wer wird Millionär?" bei einer Fußballfrage einen legendären Aussetzer. Am Montag sollte er erneut bei einer Sportfrage helfen - doch die Geschichte wiederholt sich.

Im Promiflash-Interview verraten Komiker Chris Tall und Ex-Kandidat Willi Herren, was sie von Dschungelcamper und Fußballer Ansgar Brinkmann halten

Nach "Tutti Frutti" feiert mit "Genial daneben" das nächste ehemalige Format sein TV-Comeback. Wieder mit von der Partie ist Hugo Egon Balder. Im Interview mit unserer Redaktion verrät der Moderator, warum er bei der Comedyshow wieder mit dabei ist - aber nicht bei der Busen-Show.

Trashige Komödie mit Axel Stein, Tom Beck und Chris Tall.

Vier Millionen Menschen haben seinen sechsminütigen Auftritt bei TV Total inzwischen gesehen. Comedian Chris Tall erklärt darin, warum er in seinen Shows auch Witze über Randgruppen wie Schwule, Schwarze oder Behinderte macht.

Über Randgruppen lachen? Darf er das? - Chris Tall bei TV total