Helena Fürst

Helena Fürst ‐ Steckbrief

Name Helena Fürst
Beruf Betriebswirtin, Schauspielerin, Reality-TV-Star
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Offenbach am Main
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 178 cm
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerEnnesto Monté
Links Helena Fürst bei Instagram
@die_fuerstin1 bei Twitter

Helena Fürst ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Helena Fürst, geboren 1974 im hessischen Offenbach am Main, arbeitete jahrelang als staatlich geprüfte Betriebswirtin in der Verwaltung ihrer Heimatstadt, ehe sie 2008 ihre TV-Karriere startete. In der Doku-Sendung "Gnadenlos gerecht – Sozialfahnder ermitteln" beim Privatsender Sat.1 zog sie als Verfechterin von Recht und Ordnung mit Helge Hofmeister als Mitarbeiter des Sozialamtes Offenbach in den Kampf gegen vermeintliche Sozialschmarotzer.

Nach nur einer Staffel mit acht Folgen wechselte Fürst zum Konkurrenzsender RTL, wo sie ab 2010 in "Helena Fürst – Anwältin der Armen" zu sehen war. 2013 wurde die Sendung in "Helena Fürst – Kämpferin aus Leidenschaft" umbenannt. In fünf Staffeln schlug sich die Betriebswirtin auf die Seite von Bürgern, die unter Behördenwillkür und Amtsmissbrauch litten. Im Fokus standen vor allem Hartz-IV-Fälle und Sozialhilfe. Mit der Umbenennung ab Staffel vier kamen Streitigkeiten mit Kreditinstituten und Krankenkassen hinzu.

Fürsts selbsterklärtes Ziel sei es dabei immer gewesen, für Fairness einzutreten. Sowohl "Gnadenlos gerecht" als auch die "Kämpferin aus Leidenschaft" sahen sich mit den Vorwürfen konfrontiert, oftmals populistisch zu sein. Außerdem neige Fürst nach Meinung der Kritiker dazu, sich selbst zu sehr in den Mittelpunkt zu stellen. Im August 2015 gab RTL bekannt, keine Fortsetzungen mit ihr zu produzieren.

Ende 2015 veröffentlichte sie mit "Der Fürst Code" einen Lebensratgeber. Doch auch in der Musik versuchte sich das Multitalent: Zusammen mit dem Partysänger Almklausi veröffentlichte sie 2016 die Single "Es ist geil ein Arschloch zu sein".

Im Januar 2016 gehörte Fürst zu den Kandidaten für das RTL-Dschungelcamp. Dabei ging sie gleichermaßen dem TV-Publikum wie auch ihren Mitcampern auf den Geist, allen voran Thorsten Legat, den sie des öfteren zur Weißglut brachte. Seit dem ist Fürst auch unter ihrem Spitznamen "Höllena" bekannt. Danach war sie in den VOX-Kochshows "Das perfekte Promi-Dinner" und "Grill den Henssler" zu sehen.

2017 zog sie ins RTL-"Sommerhaus der Stars" mit ihrem damaligen Verlobten und Schlagersänger Ennesto Monté ein. Angeblich trennten sich die beiden kurz nach den Dreharbeiten.

2020 zog es sie erneut ins TV-Programm. Bei der TVnow bzw. RTL-Show "Like Me – I'm famous" nahm Fürst teil - schied allerdings in der ersten Folge aus. Außerdem wird Fürst am 25. September um 20:15 beim "großen Sat.1 Promiboxen" zu sehen sein. Im Ring tritt sie gegen Giulia Siegel an.

Helena Fürst ‐ alle News

Unterhaltung

"Die Festspiele der Reality Stars": Um was geht's in der neuen Show?

Unterhaltung

K.o. noch vor dem "Promiboxen": Helena Fürst sagt Sat.1-Show ab

Kritik Like me - I’m famous

Neue RTL-Show: "Mir gehen jetzt schon alle auf den Sack"

von Bodo Klarsfeld
TV-Show

Acht Kämpfe in zwei Shows: "Das große Sat.1 Promiboxen" geht in nächste Runde

Dschungelcamp

Wie wird man Dschungelkönig?

Stars

Der Currywurstmann hat sich verlobt

Stars & Prominente

Überdosis Bittermandeln: Helena Fürst meldet sich aus dem Krankenhaus

von Christian Lange
Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp: Helena Fürst wirft Sonja Zietlow Manipulation vor

von Alexander Schwarz
TV, Film & Streaming

Wieder als Coach unterwegs: Helena Fürst will Fernsehpromis helfen

von Alexander Schwarz
Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2018: Die Wahrheit hinter der Verlobung von Matthias Mangiapane mit Hubert Fella

von Tim Neumann
Das Sommerhaus der Stars

Helena Fürst will doch kein Date im Hotelbett

Stars & Prominente

Helena Fürst: Für 299 Euro versteigert sie sich auf Facebook

Das Sommerhaus der Stars

"Sommerhaus der Stars" 2017: Wer ist eigentlich dieser Ennesto Monte?

Das Sommerhaus der Stars

"Sommerhaus der Stars": Sexgeständnisse von Giulia Siegel und Machosprüche von Ennesto Monte

Das Sommerhaus der Stars

"Das Sommerhaus der Stars": Eskalation zwischen Helena Fürst und Giulia Siegel

Kritik Das Sommerhaus der Stars

"Das Sommerhaus der Stars": "Das ist mir zu debil"

von Christian Vock
Das Sommerhaus der Stars

Sommerhaus der Stars 2017: Aurelio Savina nimmt sich Ennesto Monte zur Brust

von Brigitta Langhoff
Stars & Prominente

Helena Fürst und Ennesto Monte: Abrechnung unter der Gürtellinie

von Brigitta Langhoff
Stars & Prominente

Helena Fürst und Ennesto Monte: Trennung, die zweite

Kolumne Stars & Prominente

Na, Richard! Wieder auf der Pirsch?

von Christian Schommers
Dschungelcamp 2020

"Das perfekte Promi Dinner": Wenn drei nicht kochen können, freut sich der Vierte

von Felix Reek
Stars & Prominente

Helena Fürst wird Schlagersängerin - Nächster Stopp Mallorca

Stars & Prominente

Diese zwölf Dinge sind noch nerviger als Helena Fürst

Dschungelcamp 2020

Nach Dschungelcamp 2016: Helena Fürst rächt sich mit Gedicht an Micky Beisenherz

von Antonia Fuchs
Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2016: Die Gewinner und Verlierer unter den IBES-Stars