James Corden

James Corden ‐ Steckbrief

Name James Corden
Bürgerlicher Name James Kimberley Corden
Beruf Schauspieler, Moderator, Sänger, Produzent, Drehbuchautor
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort London (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 173 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe Braun
Links Instagram-Seite von James Corden

James Corden ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

James Kimberley Corden ist ein britischer Film- und Theaterschauspieler, Drehbuchautor, Sänger, Moderator und Komiker. Er kam am 22. August 1978 in Hillingdon, London, zur Welt. Sein zweiter Vorname ist zwar ungewöhnlich für einen Mann, hat in seiner Familie aber eine lange Tradition. Alle männlichen Familienmitglieder tragen ihn.

Seine Karriere startete Corden 1996 als Komparse in dem Musical "Martin Guerre" im Londoner West End. Nur ein Jahr später spielte er bereits in seinem ersten Film mit. Zahlreiche weitere Auftritte folgten, unter anderem als Fernsehmoderator für "Comic Relief". Auch musikalisch versuchte Corden sein Glück. Er nahm zusammen mit Dizzee Rascal den Song "Shout" auf, der als Schlachtruf der englischen Nationalelf bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 diente. Die Single schaffte es tatsächlich auf Platz eins der britischen Charts.

2007 lieferte Corden die Idee und das Drehbuch zur TV-Serie "Gavin & Stacey", in der er bis 2010 auch die Hauptrolle spielte. 2007 und 2008 wurde die Show bei den "British Comedy Awards" prämiert. Er erhielt die Auszeichnung als "Best Male Comedy Newcomer". 2008 bekam er für die Rolle außerdem den "British Academy Television Award" für die "Best Comedy Performance". 2015 wurde Corden wegen seiner großen Beliebtheit und Popularität mit dem britischen Verdienstorden, dem "Order of the British Empire", ausgezeichnet.

Nach diesem Erfolg auf der großen Leinwand wagte Corden den nächsten Karriereschritt. Ohne selbst jemals Gast in einer amerikanischen Talkshow gewesen zu sein, fragte ihn der Sender CBS, ob er die Nachfolge des Late-Night-Talkers Craig Ferguson antreten wolle. Seit 2015 moderiert Corden die Sendung "The Late Late Show" und ist vor allem dank seiner "Carpool Karaoke"-Reihe – für die er mit Mega-Stars im Auto singt – mittlerweile ein großer Name im Showgeschäft.

Regelmäßig ist Corden seit seinem Durchbruch in Filmen zu sehen und zeigt dabei immer wieder, wie breit er aufgestellt ist. Sein musikalisches Talent bewies er unter anderem 2013 in "Can a Song Save Your Life?" oder 2014 an der Seite von Meryl Streep in "Into the Woods". Als Sprecher tritt der Brite ebenso auf. Unter anderem sprach er 2016 in "Trolls" die Stimme des Biggie oder 2018 in "Peter Hase" jene der Hauptfigur. Zuletzt war Corden im Beatles-Film "Yesterday" zu sehen. In der Verfilmung des berühmten Musicals "Cats", die Ende 2019 in den deutschen Kinos anläuft, spielt er die Katze Bustopher Mürr.

Am 15. September 2012 heiratete Corden seine Langzeit-Freundin Julia Carey. Ihr gemeinsamer Sohn Max kam am 22. März 2011 zur Welt, am 27. Oktober 2014 folgte Tochter Carey, die nach dem Geburtsnamen ihrer Mutter benannt wurde. 2017 wurde Corden zum dritten Mal Vater, seine Tochter Charlotte wurde geboren. Seiner Karriere zuliebe verließen er und seine Familie England und zogen nach Amerika.

James Corden ‐ alle News

Live-Ticker Corona-Pandemie

Alle Meldungen zum Coronavirus vom 24. Oktober

von Marco Fieber
Royals

Die Queen schenkte ihrem Ur-Enkel zu Weihnachten ein Waffeleisen

Stars

Oscar futsch: Jared Leto hat seine Trophäe verloren

Britische Royals

Neuer Corona-Look? Prinz Harry trägt jetzt angeblich Pferdeschwanz

K-Pop

K-Pop ist extrem erfolgreich - und für seine Stars ein brutales Geschäft

von Christian Stüwe
Live-Ticker Oscars 2020

Der Oscar für den Besten Film geht an .... "Parasite"

Schlank im Urlaub

Adele zeigt sich im Badekleid mit wenig Gewicht am Strand

von Mads Danner
Video Stars & Prominente

Komiker James Corden wird zum Lakers-Cheerleader

Video Kino

"Cats" - der deutsche Trailer

Kino

"Cats"-Trailer enttäuscht und ängstigt die Fans

Stars & Prominente

Volltreffer: Michelle Obama geht auf Harry Styles los

Video Stars & Prominente

Das soll David Beckham sein? James Corden legt den Fußballstar rein

Musik

Spice Girls-Reunion: Katy Perry als Posh Spice?

Kino

Taylor Swift spielt in Verfilmung von "Cats" mit

von Stefan Reichel
TV, Film & Streaming

Carpool-Karaoke-Video mit 50 Müttern und ihren Kindern mit Down-Syndrom geht zu Herzen

von Stefan Reichel
Musik

Chester Bennington: Posthum mit Linkin Park bei "Carpool Karaoke"

von Brigitta Langhoff
Stars & Prominente

James Cordon und Julia Carey werden wieder Eltern

von Brigitta Langhoff
Video

JLo tanzt mit Kleinkindern

Stars & Prominente

Kate Upton gibt die Britney Spears beim Lip Sync Battle

Video

Michelle Obama und James Corden beim "Carpool Karaoke"

Digitales Leben

Carpool-Karaoke bei der Apple-Keynote: Tim Cook, James Corden und Pharrell Williams singen

von Marinus Brandl
Kolumne Stars & Prominente

Britney, einen Korb kriegt jeder mal – Kopf hoch

von Christian Schommers
Video

Heidi Klums singt "I paid my dues" mit James Cordon

Video

Kevin Bacons Schinken-Parfum

Stars & Prominente

Carpool Karaoke: Traut sich Britney Spears nicht zu singen?

von Antonie Haenel