Pippa Middleton

Pippa Middleton ‐ Steckbrief

Name Pippa Middleton
Beruf Society, Manager
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Reading (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich

Pippa Middleton ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Auf Pippa Middletons Steckbrief steht "Event-Managerin". Weltberühmt wurde sie allerdings als bildhübsche Schwester von Kate Middleton, der Ehefrau des britischen Prinzen William.

Philippa Charlotte "Pippa" Middleton wurde 1983 in Reading, Berkshire (Großbritannien) geboren. Sie ist die jüngere Schwester von Catherine "Kate" Middleton, die mittlerweile als "Her Royal Highness Catherine Elizabeth, Duchess of Cambridge, Countess of Strathearn, Baroness Carrickfergus" bekannt ist. Die bürgerliche Kate Middleton heiratete im April 2011 ihren langjährigen Freund Prinz William in der weltberühmten Westminster Abbey und gehört seither zum britischen Hochadel. Pippa Middleton wuchs gemeinsam mit Kate in einem gut bürgerlichen Haushalt auf. Ihre Eltern Michael und Carole betreiben seit Ende der 1980er-Jahre den erfolgreichen Versandhandel "Party Pieces", der Partyzubehör für Geburtstagsfeiern verkauft. Pippa Middleton war bis zur Hochzeit ihrer Schwester weitgehend unbekannt, obwohl Kates Beziehung zum britischen Thronfolger William zuvor eine lange Zeit in den Klatschzeitungen der Welt breitgetreten wurde. Als sie zur Hochzeit ihrer Schwester ein weißes Kleid trug, während Kate in einem elfenbeinfarbenen Brautkleid vor den Altar trat, startete ein weltweiter Hype rund um Pippa. Daraufhin avancierte sie zur meistfotografierten Person des Jahres 2011. Stellenweise war in der Presse sogar zu lesen, dass Pippa Middleton ihre nun royale Schwester in den Schatten stellen würde. Nach ihrer Schulausbildung in Berkshire und am Marlborough College studierte Pippa Middleton Englische Literatur an der University of Edinburgh. Ihr Studium beendete sie 2008. Fortan arbeitet sie als Event-Managerin und betreut "The Party Times", ein Online-Magazin des Unternehmens ihrer Eltern. Seit der Hochzeit ihrer Schwester wird Pippa häufig als "der begehrteste Single Englands" tituliert. Unter anderem hat die Presse eine lange Zeit spekuliert, dass Pippa mit Prinz Williams Bruder Harry anbandeln solle - es blieb jedoch beim Wunschdenken.

Nachdem ihr Buch "Celebrate" 2012 floppt, versucht sich Pippa Middleton 2013 als Kolumnistin. Auch diesmal will die Schwester von Kate den britischen Bürgern mit neuen Rezeptideen begeistern.

Im Juli 2016 verlobt sie sich mit dem steinreichen Hedgefonds-Manager James Matthews. Im Mai 2017 wurde im Dörfchen Englefield bei London Hochzeit gefeiert. Pippa trug ein cremeweißes Spitzen-Kleid des britischen Designers Giles Deacon. Das Paar lebt im noblen Londoner Stadtteil Chelsea.

Pippa Middleton ‐ alle News

Britische Royals

Pippa Middleton wieder schwanger? Mutter Carole plaudert über "neuen Enkel"

Die Windsors

Pippa Middleton: Der Name ihres Sohnes hat eine besondere Bedeutung

Die Windsors

Erster Baby-Spaziergang: Pippa Middleton zeigt sich mit ihrem Sohn

Die Windsors

Pippa Middleton: Das erste Baby ist da

Die Windsors

Pippa Middleton macht es ihrer Schwester Herzogin Kate nach

Die Windsors

Meghan und Kate: Der erste gemeinsame Auftritt steht in Wimbledon an

Die Windsors

Pippa Middleton spricht erstmals öffentlich über ihre Schwangerschaft

von Mads Danner
Stars & Prominente

Pippa Middleton und James Matthews: Hochzeits-Menü-Karten auf eBay versteigert!

von Brigitta Langhoff
Die Windsors

Meghan Markle: Darum ist sie bei Pippas Hochzeit auf keinem Foto zu sehen

von Tabea Schindler
Stars & Prominente

Pippa Middletons Verlobungsring wird zum Verkaufsschlager

Unterhaltung

Wenn's dem Modezar nicht gefällt

von Andreas Biller
Digitales Leben

Pippa Middleton: Das Web-Phänomen

von Matthias Emde