Prinz Harry

Das Versteckspiel hat ein Ende! Endlich kann Herzogin Meghan ihren Mini-Babybauch der ganzen Welt zeigen. Am Strand von Sydney offenbarte die werdende Mama allerdings auch, dass die Schwangerschaft nicht nur Positives mit sich bringt.

Prinz Harry und Meghan Markle sind in Australien und begeistern ihre Fans - so sehr, dass eine junge Frau sogar in Tränen ausbrach.

Herzogin Meghan gilt als absolute Trendsetterin. Mit ihrer jüngsten Kleiderwahl schaffte es die werdende Mutter nun sogar, einen ganzen Online-Shop lahm zu legen.

Auf ihrer Australien-Reise sind Herzogin Meghan und Prinz Harry vor allem von den Kindern ganz verzaubert

Auf ihrer Australien-Reise begeht Prinz Harry einen ungewöhnlichen Protokollverstoß.

Herzogin Meghan und Prinz Harry sehen verliebter aus, als je zuvor: Während eines Wolkenbruchs in Australien, teilen sich die royalen Bald-Eltern einen Regenschirm – und lassen sich durch die Tropfen die Turtelstimmung nicht vermiesen!

Der britische Prinz Harry hat während seiner Pazifikreise im australischen Dubbo eine Rede vor dürregeplagten Bauern gehalten - und ist dabei von einem Regenschauer überrascht worden. 

Erste Worte des Bald-Vaters: Prinz Harry spricht zum ersten Mal öffentlich über seinen Nachwuchs und strahlt dabei vor Glück!

Prinz Harry und die schwangere Herzogin Meghan erwartet auf ihrer Australien-Reise ein strammes Programm. Doch es ist nicht etwa der eng getaktete Zeitplan, der vielen Royal-Fans Sorgen macht. Die werdende Mama wird sich in Gebieten aufhalten, in denen besonders für ihr Ungeborenes große Gefahr besteht.

Mit der Nachricht vom baldigen Nachwuchs versetzen Harry und Meghan die Australier in Entzücken. Die Gegner der Queen haben es Down Under jetzt noch schwerer. Andere machen schon mal Vorschläge, wie das "Baby Sussex" heißen soll - auch ungewöhnliche.

Herzogin Meghan ist schwanger! Die Baby-Nachricht aus dem britischen Palast ist noch keinen Tag alt, schon machen sich die Buchmacher ans Werk. Wie wird der royale Nachwuchs wohl heißen?

Auf diese Nachricht haben alle gewartet: Herzogin Meghan ist schwanger. Der Kensington Palace hat die süßen Neuigkeiten auf Twitter veröffentlicht.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben während ihrer Australienreise in Sydney einen Zoo besucht. Ein Koala-Bär zeigte sich vom hohen Besuch allerdings völlig unbeeindruckt.

Der Frühling startet in unseren Breitengraden jedes Jahr im März. Im Internet herrscht derzeit reges Interesse am genauen Datum des Frühlingsbeginns. Grund ist aber nicht das Wetter, sondern die Schwangerschaft von Herzogin Meghan.

Prinz Harry und seine Meghan erwarten royalen Nachwuchs! Gibt es einen schöneren Anlass, um auf die Liebe des Herzogs und der Herzogin von Sussex zurückzublicken? Wir haben die fünf schönsten Liebes-Momente herausgesucht.

Viele hatten es gehofft, am Montagmorgen machte es der Kensington-Palast via Twitter offiziell: Herzogin Meghan ist schwanger! Das royale Baby soll im Frühjahr 2019 zur Welt kommen. Anzeichen, dass die Ehefrau von Prinz Harry ein Kind erwartet, gab es in den vergangenen Wochen und Monaten reichlich. Hier eine Auswahl.

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten ihr erstes Kind – das laut den königlichen Regeln nicht den Titel Prinz oder Prinzessin führen wird. Es sei denn, die Queen sorgt höchstpersönlich dafür.

Dieses Mal ist es kein Gerücht: Herzogin Meghan ist tatsächlich schwanger!

Bei seinem letzten Besuch in Neuseeland wurde Prinz Harry noch mit "Marry me"-Schildern begrüßt. Das dürfte dieses Mal anders sein. Bei der ersten großen Auslandsreise mit seiner Frau richtet sich die Aufmerksamkeit auf Meghan - aus verschiedenen Gründen.

Die britische Prinzessin Eugenie heiratet ihren langjährigen Freund Jack Brooksbank. Das Fest dürfte Erinnerungen an die Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan wecken. Genau wie ihr Cousin hat sich Eugenie die St.-Georges-Kapelle von Schloss Windsor für ihre Trauung ausgewählt.

Im Sommer 2016 hatten Prinz Harry und die heutige Herzogin Meghan ihr erstes Date – aber was dachten die späteren Ehepartner eigentlich nach der Begegnung übereinander?

Alles für die Sicherheit! Nicht nur Prinz Harry und seine Meghan verwenden Fake-Namen, um in der Öffentlichkeit möglichst anonym zu bleiben. Auch diese Royals haben Decknamen.

Der britische Prinz George (5) und seine Schwester Prinzessin Charlotte (3) werden erneut eine prominente Rolle bei einer royalen Hochzeit spielen. 

Prinz Harry und Meghan Markle haben nach der Hochzeit ihren ersten offiziellen Termin in Sussex absolviert. Für das Paar spielt die Grafschaft eine bedeutende Rolle.

Royalfans weltweit warten auf den ersten gemeinsamen Nachwuchs von Herzogin Meghan und Prinz Harry. Laut Experten der britischen Krone könnte die Frisur der ehemaligen Schauspielerin erste Hinweise auf eine mögliche Schwangerschaft geben.