Victoria von Schweden

Victoria Prinzessin von Schweden ‐ Steckbrief

Name Victoria Prinzessin von Schweden
Beruf Royal, Society
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Karolinska Krankenhaus in Stockholm (Schweden)
Staatsangehörigkeit Schweden
Größe 173 cm
Gewicht 53 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerDaniel, Prinz von Schweden
Augenfarbe braun

Victoria Prinzessin von Schweden ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

In dem Ranking der beliebtesten Adeligen Europas rangiert Prinzessin Victoria von Schweden regelmäßig auf Platz eins.

Victoria Ingrid Alice Désirée Kronprinzessin von Schweden und Herzogin von Västergötland – so der vollständige Name der Adeligen – wurde 1977 in Solna, Schweden, geboren. Sie ist das älteste Kind von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia. Die großgewachsene Blondine hat zwei Geschwister: Prinz Carl Philip (1979) und Prinzessin Madeleine (1982).

Der Steckbrief der Prinzessin beginnt wie der eines jeden anderen Mädchens: Zwischen 1982 und 1984 besuchte Victoria die Vorschule der Gemeinde Västerled. Danach wurde sie an der Grundschule Smedlättskola und einem Stockholmer Gymnasium ausgebildet. Aufgrund ihrer Legasthenie hatte Prinzessin Victoria während ihrer Schulzeit stets große Schwierigkeiten. Auslandsaufenthalte in den USA und Deutschland schärften ihre Sprachkenntnisse. Von 1996 bis 1997 studierte Prinzessin Victoria von Schweden Französisch an der Université Catholique de l’Ouest in Angers. Danach studierte sie Politikwissenschaft und Geschichte an der US-amerikanischen Eliteuniversität Yale.

Anno 1998 wurde bekannt, dass Prinzessin Victoria von Schweden an Magersucht leidet. Später gab sie die ständige Beobachtung durch die Presse als Auslöser des Leidens an. Seit der Beendigung ihres Studiums in den USA gilt sie als geheilt. In den Jahren zuvor wurde Prinzessin Victoria von Schweden durch verschiedene Praktika auf ihre Tätigkeit für das schwedische Königshaus vorbereitet: So arbeitete sie unter anderem für die Regierung und das Parlament des Landes. Darüber hinaus war sie während ihres Studiums einen Monat lang für die schwedische Botschaft in Washington, D.C. und die Vereinten Nationen tätig.

Ab 2003 sammelte sie zudem berufliche Erfahrungen bei verschiedenen Unternehmen. Im selben Jahr absolvierte sie eine militärische Grundausbildung. Die Kronprinzessin ist seit 2001 mit Daniel Westling liiert, der mittlerweile auf den Namen Olof Daniel Westling Bernadotte, Prinz von Schweden, Herzog von Västergötland hört. Das Paar gab sich am 19. Juni 2010 in der Stockholmer Nikolaikirche das Jawort.

Am 23. Februar 2012 wurde Tochter Estelle geboren. Am 02. März 2016 folgte Sohn Oscar.

Victoria Prinzessin von Schweden ‐ alle News

Galerie Royaler Geburtstag

Kronprinzessin Victoria: Welches Gesetz einst zu ihren Gunsten geändert wurde

Video Die Welt des Adels

Victoria von Schweden sorgt mit ihrem Kleid für Aufsehen

Die Welt des Adels

Victoria von Schweden: Ganz unroyales Urlaubsfoto im Lässig-Look

von Christian Lange
Königshaus von Schweden

Victoria von Schweden: Reizendes Bild mit ihrem Daniel

Unterhaltung

Literaturnobelpreis wird 2018 nicht vergeben

Königshaus von Schweden

Baby-Prinz Alexander in Schweden getauft

Königshaus von Schweden

Schwedens Prinz Alexander wird getauft

Königshaus von Schweden

Victoria von Schweden: Sohn heißt Prinz Oscar Carl Olof, Herzog von Schonen

Video Königshaus von Schweden

Erstes Foto: Das ist der Sohn von Victoria von Schweden

Königshaus von Schweden

Victoria von Schweden bringt zweites Kind zur Welt

Königshaus von Schweden

Zwei Prinzessinnen - ein Kleid: Prinzessin Victoria von Schweden trägt ein Kleid ihrer Schwester auf

Königshaus von Schweden

Ist Prinzessin Victoria von Schweden schwanger?