Daimler AG

Die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie laufen am Freitag mit steigender Wucht weiter. Verhandelt wird wohl erst nach dem Wochenende an einem altbekannten Ort.

Nach einem turbulenten Jahr für die Branche kann Daimler mit guten Zahlen glänzen. Für das laufende Jahr übt sich der Autobauer aber in Zurückhaltung.

Erst Volkswagen, jetzt Daimler - personelle Folgen nach dem Aufschrei angesichts der Abgas-Tierversuche lassen nicht lange auf sich warten. Zugleich kommen in den USA nach und ...

Diese S-Klasse lässt so manchen Sportwagen alt aussehen!

Versuche mit Affen und der unglaubliche Verdacht, an Menschen experimentiert zu haben: Selten dürfte der Versuch, das Diesel-Image zu verbessern, derart nach hinten losgegangen sein. Tierschützer und Politiker sind in Rage, der VW-Aufsichtsrat auch. Und was jetzt?

Die Empörung ist groß nach den Diesel-Abgastests an Affen - jetzt gibt sich Volkswagen reumütig. Künftig will der Konzern auf Tierversuche verzichten und zieht erste personelle ...

BMW und Daimler können ihre Carsharing-Angebote in Kürze zusammenlegen. Für rund 200 Millionen Euro überlässt der Autovermieter Erich Sixt den Münchner Autobauern seine Anteile ...

Eine Studie mit Menschen über die Auswirkungen von Stickstoff auf die Gesundheit soll nichts mit dem Diesel-Skandal zu tun haben. Das sagt das für die Untersuchung verantwortliche Institut. Zugleich entschuldigt sich VW für an Affen durchgeführte Tests über die Auswirkungen von NO2.

Der chinesische Markt gewinnt für die deutschen Autohersteller immer weiter an Bedeutung. 34,9 Prozent ihrer Autos haben Volkswagen, Daimler und BMW im vergangenen Jahr in ...

Neue erschreckende Details im Abgasskandal: Deutsche Autobauer sollen nicht nur Affen, sondern auch Menschen in Tests gezielt Abgasen ausgesetzt haben, um die angebliche Unbedenklichkeit der Schadstoffbelastung unter Beweis zu stellen. 

Versuche mit Affen und der unglaubliche Verdacht, an Menschen experimentiert zu haben: Selten dürfte der Versuch, das Diesel-Image zu verbessern, derart nach hinten losgegangen ...

Entwicklungspolitik, das klingt nach generösen Gaben und selbstloser Hilfe. Doch das Geld, das für Bedürftige und arme Staaten gedacht sein sollte, fließt auch in die Taschen von Rüstungsfirmen. Und das ist eher die Regel als die Ausnahme in einem zwiespältigen Politikfeld.

Wir leihen uns Werkzeug bei Nachbarn und übernachten bei wildfremden Menschen. Und auch das Auto teilen sich immer mehr Menschen. Neben dem klassischen Carsharing gibt es ...

Daimler und BMW wollen ihre Carsharing-Töchter nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" in Kürze zusammenlegen. Die Verhandlungen seien auf der Zielgeraden, die ...

Die Unternehmen Daimler und BMW wollen ihre Carsharing-Sparten zusammenlegen, wie die "FRankfurter Allgemeine Zeitung" berichtet.

Richtig sitzen - das ist vor allem im Auto eine Frage der Rückengesundheit. Immer mehr Hersteller bieten entsprechende Ergo-Sitze an. Im Zuge des automatisierten Fahrens sollen ...

Neues aus Affalterbach: Mit den neuen Mercedes-AMG 53er Modellen rundet der Haustuner von Mercedes sein Angebot an sportlichen Fahrzeugen nach unten ab - wobei diese Formulierung bei 435 PS als untertrieben durchgehen dürfte. Hier kommen alle Bilder!

Brabus und fostla.de veredeln die Mercedes G-Klasse!

Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum - je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre Fahrzeuge an ...

Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum - je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre Fahrzeuge an ...

Anders als auf der CES in Las Vegas sucht man auf der Motorshow in Detroit neue Technologien vergebens. Stattdessen zeigen die Aussteller viele neue Autos aus altem Schrot und ...

Endlich sehen wir die Neuauflage der G-Klasse in voller Pracht. Und dabei fällt auf, dass erst mal wenig Auffälliges zu erkennen ist. Der Eindruck täuscht. Im Detail gehen die Ingenieure neue Wege. Zudem gibt es deutliche Veränderungen bei Abmessungen und Gewicht. In jedem Fall aber lässt sich festhalten, dass Mercedes sich selbst und dem bisherigen Konzept des luxuriösen Offroaders treu bleibt.

Nach knapp 40 Jahren präsentiert Mercedes auf der Motorshow in Detroit das neue G-Modell. Optisch bleibt die Gelände-Ikone unverwechselbar. Mercedes will den Komfort und die ...

Der Automarkt in den Vereinigten Staaten ist einer der wichtigsten weltweit. Doch er könnte 2018 etwas leiden, auch deutsche Hersteller müssen damit rechnen. Insgesamt bleiben ...

Nach Mercedes haben nun auch die Konkurrenten aus Bayern ihre Verkaufszahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Gleich zwei sehen sich als Sieger - und der Dritte freut sich ...