Cannabis / Marihuana

Knapp viereinhalb Kilogramm Marihuana hat die Grenzpolizei im Gepäck einer Zugreisenden in Oberbayern gefunden.

Ein Richter im brandenburgischen Bernau bei Berlin hat zwei Verfahren zum Cannabisverbot dem Bundesverfassungsgericht zur Prüfung vorgelegt.

Bei geringen Mengen werden Prozesse um Cannabisbesitz oft eingestellt.

Die kolumbianische Polizei hat einen kuriosen Drogenfund gemacht und über 300 Kilo Marihuana in einem Sarg entdeckt. Der Sarg war nach der Überprüfung eines Leichenwagens sichergestellt.

Auf der Mittelmeerinsel Sardinien entdeckte die Polizei drei illegale Cannabis-Plantagen. Die paramilitärischen Carabinieri beschlagnahmten die Pflanzen und nahmen eine Person fest.

Erst Cannabis, jetzt "Magic Mushrooms": Psychedelische Pilze werden bei manchen Investoren als nächstes großes Ding gehandelt. Die psychedelischen Pilze könnten gegen Depressionen helfen. Von einer Legalisierung sind die USA weit entfernt, doch erste Schritte zu laxeren Regeln sind gemacht. Eine gefährliche Entwicklung?

Deutschlands erste legale Cannabis-Produktionsanlage in Neumünster nimmt Formen an.

Eine 29-jährige hat in Berlin-Neukölln Marihuana per Instagram-Livestream zum Kauf angeboten und prompt Besuch von der Polizei bekommen. Die Frau sei in ihrer Wohnung als "Cannabis-Influencerin" aufgetreten und habe "ihr Dope zum Kauf" angeboten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Immer wieder würden sich Menschen um Kopf und Kragen "posten, twittern oder streamen".

Die Zahlen sind alarmierend: Laut den Vereinten Nationen gab es zuletzt 30 Prozent mehr Drogennutzer als acht Jahre zuvor. Über eine halbe Million Menschen sind ihrer Sucht 2017 erlegen. Heroin ist wieder auf dem Vormarsch. 

Ben & Jerry's will CBD-Eis auf den Markt bringen

Auf der A3 bei Weibersbrunn haben Polizeibeamte am Mittwoch einen Lkw-Fahrer nicht nur wegen deutlich überhöhter Geschwindigkeit gestoppt, der Mann hatte während der Fahrt auch noch Cannabis aus einer Bong inhaliert.

Die Entscheidung war eine Sensation im deutschen Gesundheitswesen: Seit dem 10. März 2017 können sich Patienten medizinisches Cannabis regulär beim Arzt verschreiben lassen. Seither erlebt das Mittel einen Boom.

Seit zwei Jahren können Patienten in Deutschland Cannabis auf Rezept bekommen. Seither steigt die Nachfrage rasant. Während medizinische Fragen offen bleiben, hoffen ausländische Firmen auf das große Geschäft. Nun will auch Israel mitmischen.

Mehr als zehn Tonnen Cannabis will Deutschland in den kommenden Jahren anbauen - zu rein medizinischen Zwecken natürlich. Doch es könnte Probleme auf dem Weg dorthin geben.

Cannabis soll gegen Schmerzen und vieles mehr helfen, seit einem Jahr können Ärzte in Deutschland es verordnen.

Der Rücktritt von US-Justizminister Jeff Sessions hat Marihuana-Aktien kräftig Kursauftrieb gegeben. 

Eine Bande aus Nordrhein-Westfalen soll europaweit mehrere hundert Postsendungen mit Cannabis und Marihuana pro Tag verschickt haben.

Für Hauskatzen und Hunde in den USA kann die Halloween-Zeit sehr stressig sein. Marihuana-Läden bieten zur Beruhigung mit Cannabis versetzte Snacks für die Vierbeiner an - Tierärzte warnen vor den Folgen.

Für Hunde und Katzen in den USA kann die Halloween-Zeit sehr stressig sein. Dagegen bieten Marihuana-Läden nun mit Cannabis versetzte Snacks zur Beruhigung für die Vierbeiner an. Tierärzte warnen vor den Folgen.

Kanada kifft. Seit einigen Stunden gilt Cannabis landesweit als legal. Erwachsene dürfen bis zu 30 Gramm Marihuana in speziellen Shops erwerben. Doch es gibt auch kritische Stimmen.

Nahe Dresden wächst auf rund 170 Hektar medizinisches Marihuana. Geerntet wird mit einer eigens entwickelten Erntemaschine. (ank/dpa)

Immer mehr Staaten lockern ihre Gesetze und legalisieren zumindest teilweise den Anbau und Konsum von Cannabis. Die Branche wittert das große Geld. Wie groß ist das Wirtschaftspotenzial von Marihuana wirklich? Kommt die Legalisierung auch bald in Deutschland?

"Tatort Internet": Das Netz ersetzt beim Drogenhandel immer häufiger finstere Ecken, in denen Dealer herumlungern. Dort sind auch neue künstliche Drogen leicht zu bekommen. Die meisten Delikte wurden allerdings bei einer altbekannten Droge gezählt.