FPÖ - Freiheitliche Partei Österreichs

Bei Maischberger ging es – mal wieder – um den Brexit. Doch die Debatte wurde überlagert vom Streit von SPD-Politiker Martin Schulz und der österreichischen Rechtspopulistin Petra Steger. Es stand ein Nazi-Vorwurf im Raum.

Herbert Kickl, österreichischer Innenminster und als Rechtsaußen bekannt, holt einen ehemaligen Geheimdienstler aus Deutschland als Berater. Eine Personalie, die viele Frage aufwirft.

Die Pläne zur Abschaffung der Zeitumstellung in der EU kommen weiter nur schleppend voran. In Brüssel will am Montag (4. März) der zuständige Verkehrsausschuss seine Position festlegen. Was das für ein mögliches Ende von Winter- und Sommerzeit bedeutet.