Champions League

Champions League 2017/18: Hier finden Sie alle Informationen rund um Spielberichte, Hintergründe, Analysen, Liveticker, Tabellen, alle Ergebnisse sowie Informationen zu Live-Übertragungen in TV, Live-Stream und Live-Ticker. Champions-League-Achtelfinale: FC Bayern gegen Besiktas Istanbul.

Borussia Dortmund ist ohne seinen Boss Hans-Joachim Watzke zum Champions-League-Spiel nach Nikosia gereist. Der Grund: eine Daumen-Operation in der vergangenen Woche.

Die deutschen Vereine geben in der Champions League und der Europa League kein gutes Bild ab. Die Ursachen dafür reichen bis hinunter in die Jugendarbeit.  

Die Krise beim FC Bayern hat zu großen Teilen auch mit Trainer Carlo Ancelotti zu tun. Dass er nun vor dem Aus beim Rekordmeister steht, ist die richtige Konsequenz. Ein Kommentar.

Die Niederlage gegen Paris Saint-Germain hat die Probleme der Bayern schonungslos offen gelegt. Vor allem ein statistischer Wert zeigt die ganze Hilflosigkeit der Münchner. 

Die Klatsche bei Paris Saint-Germain zeigt auch, wie die Bayern derzeit den Anschluss an die europäische Spitze verlieren. Trainer Carlo Ancelotti gerät immer mehr in den Fokus - aber eben nicht nur der.

Der Elfmeter-Streit zwischen Edison Cavani und Neymar lässt Paris St. Germain vor dem CL-Duell gegen den FC Bayern wie einen überdimensionierten Kindergarten erscheinen. 

Neureich trifft auf Altreich: Paris St. Germain spielt gegen den FC Bayern.

Mal wieder sorgt ein Handspiel für hitzige Diskussionen: Hätte Borussia Dortmund im Spiel gegen Real Madrid nicht einen Elfmeter bekommen müssen? Nein – denn man kann Sergio Ramos keine Absicht unterstellen. Und darauf kommt es an.

Während des Spiels zwischen Besiktas und Leipzig hat Timo Werner mit Kreislaufproblemen zu kämpfen - und versucht sich mit einer ungewöhnlichen Maßnahme zu behelfen.

Dortmunds Niederlage gegen Real Madrid war eine Blaupause der Pleite gegen die Tottenham Hotspur. Der BVB wird seine Herangehensweise in den Spielen gegen große Mannschaften ändern müssen.

RB Leipzig muss in der Gruppenphase der Champions League in Istanbul bei Besiktas antreten. Es wird ein Gastspiel, das sowohl Spieler als auch Fans unabhängig vom Ausgang so schnell nicht vergessen werden. Dafür sorgen die Fans von Besiktas.

Mit vier Toren in den vergangenen beiden Bundesliga-Heimspielen sorgt Maximilian Philipp bei Borussia Dortmund derzeit für Furore. Der 23 Jahre alte Neuzugang spielte vor wenigen Jahren noch in der Regionalliga - und kickt heute gemeinsam an der Seite von Stars wie Pierre-Emerick Aubemeyang gegen Real Madrid. Und der Höhenflug soll weitergehen.

Beim FC Bayern hängt der Haussegen schief, daran konnte auch der Sieg in der Champions League nichts ändern. Für Sportdirektor Hasan Salihamidzic gibt es schon zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison jede Menge Arbeit - und noch weiß niemand, ob der Bosnier damit auch umgehen kann.

Das tat schon beim Zuschauen weh: Mario Götze wird im Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund bei Tottenham Hotspur übel im Gesicht getroffen. Wie schwerwiegend die Verletzung ist, steht noch nicht fest.

Nach seinem Ausraster im Spiel gegen den RSC Anderlecht hat sich nun Franck Ribéry selbst zu Wort gemeldet und seinen Trikotwurf verteidigt.

Letzte Saison die Überraschungsmannschaft der Bundesliga, nun der Überflieger der Champions League? Viele Gründe sprechen für ein erfolgreiches Europa-Debüt von RB Leipzig.

Der Sieg des FC Bayern über Anderlecht kann nicht über die gravierenden sportlichen Probleme der Mannschaft und die innerbetrieblichen Spannungen hinwegtäuschen. In München brodelt es weiter. 

Eigentlich war es ein perfekter Abend für Paris St. Germain. 5:0 gegen Celtic Glasgow. Passt eigentlich alles. Nur einer war mit dem Verlauf des Abends nicht so richtig zufrieden: Neymar.

Der FC Bayern hat die Pflichtaufgabe RSC Anderlecht in der Champions League halbwegs souverän gelöst. Die Störfeuer sind deshalb jedoch noch lange nicht erloschen. Für neuen Ärger sorgt ein wütender Franck Ribéry.

Die Bayern, Dortmund und Frischling RB Leipzig haben in der Champions League interessante Lose erwischt - ihre Gruppen als solche sollten aber machbar sein.

Kein Losglück für Borussia Dortmund und den FC Bayern: Der BVB trifft in der Champions League unter anderem auf Real Madrid, der FCB auf Paris Saint-Germain. Leichter hat es RB Leipzig erwischt. Der Vizemeister darf sich Hoffnungen auf das Erreichen der K.-o.-Runde machen. Der Live-Ticker zur Gruppenphase in der Nachlese.

Die Gästefans begrüßen lautstark ihre Mannschaft - nur einer nicht: Er hat Wichtigeres zu tun.

Zehnter Versuch, zehntes Scheitern: Red Bull Salzburg hat es wieder nicht geschafft, sich für die Champions League zu qualifizieren. Wir blicken auf alle Pleiten und Blamagen zurück.

Bei Red Bull Salzburg konnte man nach dem souveränen Start in die Qualifikation zur Champions League auf Malta eigentlich hochzufrieden sein - wäre da nicht diese eine Szene in der 86. Spielminute gewesen.

RB Leipzig darf in der kommenden Saison in der Champions League antreten. Das hat die UEFA offiziell mitgeteilt.

Ab der Saison 2018/19 werden Spiele der Champions League in Deutschland und Österreich nicht mehr im Free-TV zu sehen sein. Der Bezahlsender Sky hat sich die alleinigen Rechte gesichert.

Real Madrid hat das Finale der Champions League gegen Juventus Turin gewonnen. Die Königlichen setzten sich im Endspiel von Cardiff auch dank zweier Tore von Cristiano Ronaldo mit 4:1 durch. Damit verteidigt erstmals in der Geschichte der Königsklasse ein Team den Titel.

Champions-League-Finale: Juventus Turin gegen Real Madrid. Hier können Sie das Duell live verfolgen.

Juventus Turin spielt im Finale der Champions League gegen Real Madrid. Wo kann man es sehen? Wer hat die Spiele im TV, Live-Stream und im Live-Ticker? Alle Informationen in der Übersicht.

In Cardiff treffen Real Madrid und Juventus Turin aufeinander. Noch nie waren die Sicherheitsvorkehrungen so groß. Estmals findet ein Champions-League-Finale nicht unter freiem Himmel statt.

Die Rechte für die Ausstrahlung der Champions League und der Europa League in Deutschland werden in Kürze neu vergeben. Und es zeichnet sich ab: Sehr wahrscheinlich werden ab 2018 keine Spiele mehr im Free-TV ausgestrahlt. Was bedeutet das für die deutschen Fans?

Sportlich hat sich RB Leipzig mit Furor für die Champions League qualifiziert. Doch ob der Verein wirklich in der Königsklasse starten darf, liegt bei der UEFA. Der Verband wird mit der Klärung der Red-Bull-Frage einen Präzedenzfall schaffen - und die Regeln des Financial Fairplay auf den Prüfstand stellen müssen.

Juventus Turin empfängt am Dienstag im Halbfinal-Rückspiel der Champions League AS Monaco. Am Mittwoch spielt Atlético Madrid gegen Real Madrid. Wo kann man die Spiele sehen? Wer hat die Spiele im TV, Live-Stream und im Live-Ticker? Alle Informationen in der Übersicht.

Cristiano Ronaldo liefert die nächste Hattrick-Gala in der Champions League und alle fragen sich: Warum wird dieser CR7 mit der Zeit nicht schlechter, sondern sogar nicht stärker? Vielleicht, weil er sein Spiel umgestellt hat - und weil er zwei starke Trainer hat.

Real Madrid empfängt im Halbfinal-Hinspiel der Champions League Atlético Madrid. Am Mittwoch trifft AS Monaco auf Juventus Turin. Wo kann man die Partien sehen? Wer hat die Spiele im TV, Live-Stream und im Live-Ticker? Alle Informationen in der Übersicht.

Vor dem El Clásico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona stellt sich wieder einmal die Frage, ob Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi der beste Fußballer der Welt ist. Für uns kann es nur eine Antwort geben. 

Interessante Duelle im Halbfinale der Champions League: Real Madrid spielt im spanischen Duell gegen Atlético Madrid. AS Monaco trifft auf Juventus Turin.

Erstmals seit acht Jahren steht keine deutsche Mannschaft im Halbfinale der Champions League. Auch wenn die Umstände des Scheiterns widrig oder sogar unmöglich waren, muss sich die Bundesliga für die Zukunft wieder anders aufstellen.

Es sollte ein großer Fußball-Abend nach schwierigen Tagen für den BVB werden. Doch Monaco verpasste den Dortmunder Hoffnungen früh einen großen Dämpfer. Seit langem ist mal wieder keine deutsche Mannschaft im Halbfinale der Champions League dabei.

Das Aus gegen Real Madrid wird für den FC Bayern zur Zäsur und zum Ende einer Ära. Der Kader benötigt eine deutliche Auffrischung. Aber wie soll die aussehen? Und wer trifft die Entscheidungen?

Trotz der schwierigen Ausgangssituation stimmen fünf Gründe zuversichtlich, dass der BVB gegen AS Monaco gewinnt und das Halbfinale der Champions League erreicht.

Der FC Bayern München fühlt sich von Schiedsrichter Viktor Kassai um das Weiterkommen in der Champions League gebracht. Der Frust ist verständlich, richtet sich aber gegen den Falschen. Vielmehr offenbarte das Spiel wieder einmal eine von der UEFA selbst verschuldete Schwäche des Profi-Fußballs.

Nach dem Champions-League-Aus des FC Bayern München bei Real Madrid hat sich die Wut mehrerer Bayern-Akteure gegen Schiedsrichter Viktor Kassai angeblich in heftigen verbalen Attacken entladen.

Nach dem Ausscheiden gegen Real Madrid im Viertelfinale der Champions League hadert der FC Bayern mit dem Unparteiischen. Diesem unterliefen in der Tat zu viele Fehler – allerdings nicht nur zum Nachteil der Münchner.

Borussia Dortmund gastiert im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei AS Monaco. Zudem spielt der FC Barcelona gegen Juventus Turin. Wo kann man die Partien sehen? Wer hat die Spiele im TV, Live-Stream und im Live-Ticker? Alle Informationen in der Übersicht.

In einer dramatischen Europapokalnacht kämpften die Münchner zwar bravourös gegen Real Madrid, doch das 1:2 aus dem Hinspiel in München entpuppte sich als zu große Hypothek - 2:4 nach Verlängerung hieß es am Ende aus Sicht der Münchner. So kommentiert die Presse das Münchner Aus.

Nach dem Aus in der Champions League bei Real Madrid folgte die nächste bittere Nachricht für den FC Bayern: Manuel Neuer fällt verletzungsbedingt offenbar für den Rest der Saison aus.

Mit viel Mut und Leidenschaft kämpfen sich die Bayern gegen Real in die Verlängerung, dann schlägt Ronaldo zu: Sein Treffer aus klarer Abseits-Position besiegelt den schmerzhaften K.o. für die Münchner.

Nach dem 1:2 im Hinspiel braucht der FC Bayern München heute Abend ein kleines Wunder, um gegen Real Madrid (20:45 Uhr) in das Halbfinale der Champions League einzuziehen. Doch es gibt einige Gründe, die für solch ein Mini-Wunder sprechen.

Der FC Bayern München gastiert im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei Real Madrid. Zudem spielt Leicester City gegen Atlético Madrid. Wo kann man die Partien sehen? Wer hat die Spiele im TV, Live-Stream und im Live-Ticker? Alle Informationen in der Übersicht.