Fußball

Fußball - News, Videos und Bildergalerien zu Bundesliga (Ergebnisse, Tabelle, Liveticker), Schweizer Super League, Champions League, Europa League und WM 2018. Wenn Sie zum Thema Fußball auf dem Laufenden gehalten werden möchten, können Sie unsere Fußball-News per WhatsApp abonnieren: Hier geht's zur Anmeldung.

Paukenschlag bei Fortuna Düsseldorf: Das Präsidium des Bundesliga-Rückkehrers beendet die schillernde Trainerkarriere Friedhelm Funkels. Unabhängig vom Saisonausgang steht fest, dass der 65-Jährige den Verein wird verlassen müssen. Funkel reagierte emotional.

Ob durch ihren sportlichen Erfolg, ihre markante Art oder ihre berühmten Sprüche, diese Fußballtrainer wurden zu Kultfiguren der Bundesliga. Doch nicht alle von ihnen sind in den Ruhestand gegangen.

Titelverteidiger FC Bayern München geht mit sechs Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund in die Rückrunde der Bundesliga. Da es zwischenzeitlich mal neun waren, befindet sich Trainer Niko Kovac vorläufig nicht mehr auf dem Weg in die Entlassung. Kovac stimmt seine Jungs im Trainingslager in Katars Hauptstadt Doha darauf ein, während der kommenden 17 Spieltage auf der Überholspur unterwegs zu sein, um letztlich vor Dortmund ins Ziel einzulaufen.

Der FC Bayern München muss im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Liverpool ohne seinen Star Thomas Müller auskommen. Die Disziplinarkommission der UEFA sperrte den 29-Jährigen nach seiner Roten Karte in Amsterdam für beide Partien.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Im Oktober 2018 reichte eine Amerikanerin Zivilklage gegen Cristiano Ronaldo ein. Der Vorwurf: Vergewaltigung. Nun gibt es eine neue Entwicklung in dem Fall – die US-Polizei verlangt eine DNA-Probe des Fußballstars.

Bayerns Wunschspieler Callum Hudson-Odoi will noch im Januar nach München wechseln. Dies habe der 18-Jährige laut einem Sky-Bericht den Vorgesetzten des FC Chelsea mitgeteilt.

Letzter Tag für die Bayern-Profis im Winter-Trainingslager in Doha. Während die Profis schwitzen, spricht der Sportdirektor. Aktuelle News zum FC Bayern.

Wenn der FC Bayern München bereits ist, für einen 18-jährigen Spieler 39 Millionen Euro Ablösesumme zu bezahlen, dann handelt es sich um eine außergewöhnliche Begabung. Callum Hudson-Odoi soll vom FC Chelsea kommen. Sein früherer Mitspieler Jadon Sancho hat in der Bundesliga bereits Fuß gefasst und begeistert Borussia Dortmunds Fans. Von Hudson-Odoi weiß er nur Gutes zu berichten.

  • Mo 1°C
  • Heute 0°C
  • Mi 0°C
  • Do -1°C
  • Fr 1°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Passende Suchen
  • Alli droht Pause Achillessehnenriss
  • Bundesliga Rückrundenbeginn
  • Marco Reus nach Verletzung
  • Champions League Spielplan
  • Bundesliga Wintertransfers

Thomas Tuchel scheidet mit Paris St. Germain überraschend aus dem französischen Ligapokal aus. Die unnötige Heimniederlage gegen Außenseiter Guingamp macht den deutschen Cheftrainer aus mehreren Gründen wütend.

Drei Elfmeter gegen die Heimmannschaft! Nach dem 1:2 gegen Guingamp, den Tabellenletzten der französischen Ligue 1, im Ligapokal knöpft sich Thomas Tuchel den Schiedsrichter vor. Er unterstellt Benoit Bastien Freude daran, dem Favoriten den Garaus zu machen.

Im französischen Ligapokal scheinen die Dinge ihren erwarteten Lauf zu nehmen, als Neymar PSG in Führung schießt. Dann aber gerät der Schiedsrichter in Geberlaune - zugunsten des Außenseiters aus Guingamp.

Die italienische Torhüterlegende Gianluigi Buffon hat in einem Interview offenbart, dass er als junger Spieler unter Depressionen litt. Einmal bat er sogar darum, in einem Spiel nicht auflaufen zu müssen. Wie er die Situation überstand und wer ihm dabei half, hat der fast 41-Jährige ebenfalls verraten.

Kevin Pannewitz und der FC Carl Zeiss Jena gehen künftig getrennte Wege. Der Grund für die Trennung scheint pikant zu sein.

Endlich mal wieder richtig feiern, das wünscht sich Bayern-Profi Thomas Müller. Der 29-Jährige träumt vom Meistertitel am 34. Spieltag.

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hätte nach dem Internet-Ausraster von Franck Ribéry als Club-Verantwortlicher deutliche Worte an den Profi des FC Bayern gerichtet.

Der Wechsel von Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart zum FC Bayern ist perfekt. Das teilten die Münchner am Mittwoch per Twitter mit. Sportdirektor Hasan Salihamidzic äußerte sich außerdem zu Chelsea-Talent Callum Hudson-Odoi, Atlético-Profi Lucas Hernandez und Franck Ribéry.

Nach Monaten der Spekluation steht nun fest: Benjamin Pavard verlässt im Sommer 2019 den VfB Stuttgart und schließt sich dem FC Bayern München an. Der Weltmeister aus Frankreich kostet den Deutschen Meister eine vertraglich festgeschriebene Ablösesumme von 35 Millionen Euro. Pavards Kontrakt beim FC Bayern läuft bis 30. Juni 2024.

Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter hat bei seiner schweren Gesichtsverletzung nach eigenen Angaben "großes Glück" gehabt. 

Alphonso Davies jagt ein Ruf wie Donnerhall voraus. Vergleiche mit Frankreichs Weltmeister Kylian Mbappé wurden bereits angestellt. Davies orientiert sich fußballerisch jedoch an einem anderen Ausnahmekicker. In der Kabine der Bayern kam es bei Davies' Ankunft bereits zu einer fast schicksalhaften Begegnung der Generationen.

Niklas Süle glaubt trotz sechs Punkten Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund an den Gewinn der deutschen Meisterschaft. Aus seiner Sicht hat der FC Bayern die beste Mannschaft Deutschlands.

Die Reife einer Gesellschaft bemisst sich an deren Umgang mit vermeintlichen Tabus. Schwul zu sein, gehört noch immer dazu. Thomas Hitzlsperger sieht fünf Jahre nach dem Bekenntnis zu seiner Homosexualität zwar Fortschritte bezüglich der öffentlichen Toleranz. Der frühere Kapitän der Nationalmannschaft warnt aber vor falschen Beratern.

Der finnische Fußballprofi Riku Riski hat aus ethischen Gründen auf eine Teilnahme an einem Trainingslager der Nationalmannschaft in Katar verzichtet. 

Im Winter-Trainingslager in Doha in Katar bereitet der FC Bayern München seinen Angriff auf Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund vor. Vier Stars der Bayern stehen in den Tagen bis zum 10. Januar unter besonderem Druck. Sie müssen sich Coach Niko Kovac nach enttäuschender Hinrunde neu empfehlen. Fünf andere weniger. Sie gehörten zu den Gewinnern der Hinrunde.

Nach der Aufregung um Franck Ribéry und das goldene Steak meldet sich nun auch Lothar Matthäus zu Wort. Der einstige Fußballprofi nimmt den FC-Bayern-Star mit einem ironischen Facebook-Beitrag gehörig aufs Korn.

Franck Ribérys Ausraster auf Twitter hat ein Nachspiel. Wie der FC Bayern bekannt gab, habe man eine Geldstrafe gegen den Fußballer verhängt. 

Bitteres Pokal-Aus für Jürgen Klopp. Der Liverpool-Trainer musste mit ansehen, wie seine Elf an der Favoritenrolle gegen den Tabellen-Neunten Wolverhampton Wanderes im FA-Cup scheiterte.

Manche Spieler lernen mit den Jahren, ihre Emotionen zu unterdrücken. Nicht so Franck Ribéry: Dem Franzose vom FC Bayern rutscht immer wieder die Hand oder auch der Ellbogen aus. Zuletzt soll er gegenüber einem TV-Experten handgreiflich geworden sein. Wir blicken zurück auf seine denkwürdigsten Ausraster.

Fußball-Profi Franck Ribéry will sich nach dem Wirbel um seinen Internet-Ausraster wieder auf die sportlichen Ziele mit dem FC Bayern konzentrieren.

Auf Franck Ribéry kommt nach seinem Twitter-Ausraster eine saftige Geldstrafe zu. Das machte Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic deutlich. Auf eine Entschuldigung von Ribéry wartet man derweil vergebens.

Franck Ribéry wendet sich auf Twitter mit einer Schimpftirade gegen seine Kritiker. Diese war zuvor ein Video des Fußballers negativ aufgefallen.

Diego Maradona hat schon länger mit seiner Gesundheit zu kämpfen. Nun musste der 58-Jährige nach einer Routineuntersuchung im Krankenhaus bleiben.

Neuer Vorwurf gegen Manchester City: Dem Premier-League-Klub wird vorgeworfen, Geld nicht richtig angegeben haben. Bestätigt sich der Vorwurf, so könnte das drastische Konsequenzen für den Klub bedeuten.

Schalke 04 und Abwehrspieler Naldo gehen getrennte Wege. Der Vertrag des Verteidigers wurde am Donnerstag aufgelöst. Naldos Frau kritisierte anschließend bei Instagram Schalke-Trainer Domenico Tedesco.

Beim Urlaub in Dubai durfte der Besuch im In-Restaurant "Nusr-Et" nicht fehlen - dachte sich wohl Bayerns Fußballer Franck Ribéry. Und griff dafür tief in die Tasche.

Tabellenführer FC Liverpool hat auf dem Weg zur ersten Fußball-Meisterschaft seit 29 Jahren einen Rückschlag erlitten.

Am 21. Spieltag könnte es zur Vorentscheidung im Meisterschafts-Rennen um die englische Premier League kommen.

Klopp gegen Guardiola, Erster gegen Dritter, der FC Liverpool zu Gast bei Manchester City: Wenn am Donnerstagabend die Reds beim Verfolger antreten, geht es um mehr, als "nur" um drei Punkte.

Der Schalker Fußballprofi Naldo steht einem Medienbericht zufolge vor einem Wechsel zum französischen Erstligisten AS Monaco.

Der Transfer von Christian Pulisic von Borussia Dortmund zum FC Chelsea ist der viertteuerste Wechsel eines Bundesliga-Fußballers ins Ausland. Unangefochten an der Spitze liegt ebenfalls ein ehemaliger Dortmunder. Mit vier Transfers unter den Top Ten kassierte der BVB übrigens insgesamt am meisten ab. (Hinweis: Die Transfersummen sind teilweise geschätzt, sofern die Vereine keine konkreten Angaben machten. Zu den fixen Transfersummen kommen oft Bonuszahlungen, die später fällig werden können.)

Alle Jahre wieder bereiten sich die Bayern in Katar auf die zweite Saisonhälfte vor. 2019 wird speziell: Ein Teil der alten Garde geht auf die persönliche Zielgerade beim Rekordmeister. Der erstarkte Trainer Kovac sagt Borussia Dortmund einen "erbitterten Kampf" an.

Borussia Dortmunds Angreifer Christian Pulisic wechselt zum FC Chelsea, bleibt dem Fußball-Bundesligisten aber bis zum kommenden Sommer erhalten.

Der beste Torwart der Bundesliga heißt Peter Gulasci. Der Ungar kassierte für RB Leipzig in 17 Hinrundenspielen 17 Gegentore - genau eines weniger als Yann Sommer in Mönchengladbach und Manuel Neuer beim FC Bayern. Wie die meisten Torleute setzt auch Gulacsi für den Erfolg auf Aberglauben.

Sportlich ging für Jérôme Boateng 2018 fast alles schief. Das soll sich 2019 ändern. Der Abwehrhüne des FC Bayern München präsentiert seine persönliche Abrechnung mit den vergangenen zwölf Monaten.

Robert Lewandowski will den FC Bayern München nie mehr verlassen. Anders als noch im Sommer 2018. Der polnische Torjäger spricht von seinem Karrierende beim deutschen Rekordmeister und fordert im gleichen Atemzug erstklassige Verstärkungen.

Transfer-Hammer in der 2. Liga: Der FC St. Pauli verpflichtet Eintracht-Legende Alexander Meier. Dessen Vertrag in Frankfurt war nicht verlängert worden. Bereits von 2001 bis 2003 spielte Meier bei den Kiezkickern. 

Sollte es Jürgen Klopp schaffen, den FC Liverpool erstmals zum Premier-League-Titel zu führen, wäre er an der Anfield Road endgültig unsterblich. Gegen Arsenal machte sein Team einen großen und für den Trainer emotionalen Schritt in die richtige Richtung - und kommende Woche wartet das Spiel des Jahres.

Einem Bericht zufolge soll der FC Bayern seine Bemühungen um Callum Hudson-Odoi intensiviert haben. Allerdings fordert der FC Chelsea eine höhere Summe für das Offensivtalent.

FC Arsenals Mesut Özil hat beim Spiel gegen den FC Liverpool wegen Knieproblemen gefehlt. Das teilte sein Trainer Unai Emery mit.

Seine aktive Trainer-Karriere hat Ottmar Hitzfeld längst beendet. Das Geschehen rund um seinen Ex-Klub Bayern München beobachtet er aber nach wie vor. Ein Detail am Kader des Rekordmeisters gefällt dem 69-Jährigen überhaupt nicht. 

Hässliche Szenen beim Legends Cup, einem Hallenturnier in Saarbrücken: Zwei Menschen werden nach Krawallen und Schlägereien verletzt. Die Polizei geht vehement gegen Fans von Galatasaray vor und kann so schlimmeres verhindern.