Fußball

Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil ist unter der Haube. In Istanbul heiratet der 30-Jährige Amine Gülse. Özils Trauzeuge ist niemand Geringerer als der türkische Staatschef Recepü Tayyip Erdogan.

Das haben sich die französischen Frauenfußball-Fans gewünscht. Die Gastgeberinnen starten mit einem klaren Erfolg über Außenseiter Südkorea in die Heim-WM. Der WM-Stimmung im Land tut dies gut.

Das Warten hat ein Ende: Nach 1998, als die Männer im Endspiel über Brasilien triumphierten, findet erstmals auch eine Frauenfußball-WM in Frankreich statt. Im Eröffnungsspiel bekommen es die Gastgeberinnen mit Südkorea zu tun. Anstoß ist um 21 Uhr.

Die Nationalmannschaft muss bei den EM-Qualifikationsspielen gegen Weißrussland und Estland auf Spielmacher Toni Kroos verzichten - der macht Urlaub. Jetzt liegt es an der jungen Generation um Leroy Sané zu zeigen, was sie kann. 

"Wir spielen für eine Nation, die unsere Namen nicht kennt", heißt es in einem Werbespot der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Damit sich das vor dem WM-Auftakt der deutschen Damen am Samstag gegen China noch ändert, stellen wir Ihnen sechs von ihnen genauer vor: Die eine hat sich gegen Neymar durchgesetzt, die andere könnte bald wieder im Zoo arbeiten.

Brasiliens Superstar Neymar hat nach den Vergewaltigungsvorwürfen gegen ihn vor der Polizei in Rio de Janeiro ausgesagt.

Ilkay Gündogan sieht sich im Nationalteam wieder in einer wichtigen Rolle, sportlich und darüber hinaus. In Borissow könnte er für den fehlenden Taktgeber Kroos die junge Nationalelf lenken. Auf den Tag genau vor zwölf Monaten wollte er sich am liebsten verkriechen.

Im deutschen Aufgebot für die U21-EM in Italien und San Marino fehlt mit Cedric Teuchert vom FC Schalke 04 der gefährlichste DFB-Torjäger aus der Qualifikation. Bundestrainer Stefan Kuntz strich einen weiteren Stürmer unerwartet in letzter Sekunde.

Einen fußballerischen Leckerbissen bekommen die Fans in Guimarães nicht geboten. Dafür ist es spannend. Ein Eigentor bringt Oranje in der Verlängerung auf den Weg zum Sieg.

Zu seiner Hochzeit mit der Schauspielerin Amine Gülse am Freitag hat Fußballer Mesut Özil (30) dazu aufgerufen, kranke Kinder zu unterstützen.

Am 7. Juni 2019 startet die Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Frankreich. Ein Jahr nach den Männern gehen die Frauen-Nationalmannschaften in die Mission WM-Titel. Für Deutschland ist es das erste Turnier unter der neuen Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Wir zeigen die Spiele, Zeiten, Orten und übertragenden Sender im Überblick.

Die englischen Fußballfans hatten in der portugiesischen Stadt das Nations-League-Halbfinale Portugal-Schweiz verfolgt. Ihr eigenes Team trifft am Donnerstag auf die Niederlande.

Nach einer sportlich äußerst bescheidenden Bundesligasaison gibt es für den FC Schalke 04 doch noch Grund, zu feiern. Dies hat allerdings nicht mit den Darbietungen der Königsblauen auf dem Rasen zu tun.

Nächster Rückschlag für Brasilien und dessen Ausnahmekicker Neymar. Die Seleção muss bei der Copa América ohne den Legionär von Paris St.Germain auf Titeljagd gehen.

Brasilien bereitet sich gegen Katar auf die Copa America vor. Das Spiel gewinnt die Seleção, aber sie verliert ihren Superstar Neymar nach einem Foul.

Die Chance war riesig, die Meisterserie des FC Bayern München zu unterbrechen. Dass Borussia Dortmund sie in der abgelaufenen Bundesligasaison nicht genutzt hat, schmerzt BVB-Kapitän Marco Reus. Er befürchtet, nie mehr Deutscher Meister zu werden.

Mit seiner Erfolglosigkeit wurde der niederländische Amateur-Fußballer Philippe Hes plötzlich zum Star. Mit einer Bilanz von null Toren in 20 Spielen machte er sogar Profi Zlatan Ibrahimović auf sich aufmerksam – und der lässt kein gutes Haar an dem holländischen Stürmer.

Nur eine Stunde vor einem Freundschaftsspiel zwischen Brasilien und Katar werden Auszüge eines TV-Interviews ausgestrahlt, in denen eine junge Frau den Vergewaltigungsvorwurf gegen Neymar erneuert.

Fußball-Europameister Portugal kann weiter vom ersten Titel im eigenen Land träumen. Die Seleção zieht durch ein 3:1 gegen die Schweiz ins Premierenfinale der Nations League ein. Und wer trifft im Halbfinale? Natürlich Cristiano Ronaldo - und das gleich dreimal.

Mit einem öffentlichen Training in Aachen will die Nationalelf den Fans mal wieder "ganz hautnah" kommen. Für Aushilfschef Sorg dreht sich weiter alles um Weißrussland: ...

Die Fußball-Bosse haben zahlreiche neue Regeln formuliert, die bereits bei der Frauen-WM im Sommer zum Einsatz kommen. Wir haben die fünf kuriosesten Änderungen zusammengefasst.

Der Fifa-Kongress hat Gianni Infantino als Fifa-Präsident bestätigt. Auch der DFB stimmte für den Schweizer, der für seine erste Amtszeit eine positive Bilanz zieht.

Lennart Johansson ist tot. Der 89-jährige Schwede lenkte als Präsident zwischen 1990 und 2007 fast drei Jahrzehnte lang die Geschicke der UEFA.

Gianni Infantino bekommt als Präsident der FIFA eine zweite Amtszeit. Der Schweizer wird per Akklamation in seinem Amt bestätigt. Für dieses Wahlverfahren änderten die Delegierten sogar die Satzung.

Während sich das DFB-Team auf die EM-Qualifikationsspiele vorbereitet, kämpfen vier andere Nationen um eine Trophäe, die zum ersten Mal vergeben wird: den Titel in der Nations League. Wer ist dabei, wie hoch ist die Siegprämie und was hat das mit der Europaemeisterschaft 2020 zu tun? Wir klären die wichtigsten Fragen.

Nach dem verpassten Wiederaufstieg mit dem Hamburger SV musste sich Angreifer Pierre-Michel Lasogga einen neuen Verein suchen. Den hat er nun gefunden - und zwar einen eher ungewöhnlichen.

Verpflichtet der FC Bayern Leroy Sané von Manchester City? Es ist unwahrscheinlich, dass es klappt, meint Uli Hoeneß. Doch ahnliches sagte der Vereinspräsident bereits 2012 über einen heutigen Bayern-Profi. Ein Transfer-Poker mit Parallelen.

Luka Jovic wagt mit 21 Jahren den Schritt zu einem der besten Vereine weltweit und wechselt von Eintracht Frankfurt zu Real Madrid. Für die Hessen ist der Verkauf des Serben ein Bombengeschäft. Sportlich aber hinterlässt der bullige Stürmer ein nur schwer zu schließendes Loch.

Lange wurde spekuliert, nun ist es offziell: Luka Jovic verlässt Eintracht Frankfurt in Richtung Spanien. Der Abgang des serbischen Torlieferanten ist für den Bundesligisten ein herber Verlust.

Der Umbruch beim FC Bayern geht weiter. Nach Ribéry, Robben und Rafinha geht auch James Rodríguez. Der Rekordmeister verpflichtet den Spieler mit dem "besten linken Fuß" nicht fest von Real Madrid.

Wasser statt Wiese: Das DFB-Team hat am Dienstag mit Spielen im Freizeitparadies "Blaue Lagune" das Teambuilding gestärkt. Kapitän Neuer machte danach eine Kampfansage.

Eine höhere und kompetentere Anerkennung kann es für einen Bundesliga-Profi nicht geben: Die Liga-Kollegen küren Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus fünf Tage nach dessen 30. Geburtstag zu ihrem Spieler der Saison. Für Reus - 2012 Deutschlands Fußballer des Jahres - ist es bereits die dritte Auszeichnung dieser Art.

Julen Lopetegui ist neuer Trainer des FC Sevilla. Der frühere Coach der spanischen Nationalmannschaft und von Real Madrid unterschreibt beim spanischen Erstligisten einen Vertrag bis 2022.

Ralf Rangnick gibt seinen Job als Sportdirektor von Fußball-Bundesligist RB Leipzig auf eigenen Wunsch ab. In seiner neuen Rolle ist für gleich mehrere Vereine zuständig. Sein Nachfolger kommt aus Paderborn.

Seit drei Jahren spielt Leroy Sané bei Manchester City. Die Ablösesumme, die Schalke 04 damals kassiert hat, so um die 50 Mio. Euro, war er ganz sicher wert. Seine Flankenläufe und seine Tore trugen maßgeblich dazu bei, dass Startrainer Pep Guardiola mit seiner Mannschaft zweimal Meister in der Premier League werden durfte.

Der ehemalige Weltmeister Thomas Häßler trainiert nicht mehr den Sechstligisten Berlin United - und das trotz einer erfolgreichen Spielzeit.

Neymar wollte die Vergewaltigungsvorwürfe entkräften, indem er private Chatnachrichten veröffentlichte. Das bringt ihm neuen Ärger ein.

Ein Wechsel von Jürgen Klopp zum FC Bayern München wäre so ganz nach dem Geschmack von Franz Beckenbauer. Doch was hält der Trainer des FC Liverpool davon?

Bundestrainer Joachim Löw verpasst zwar die beiden EM-Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Weißrussland und gegen Estland, befindet sich nach seinem Sportunfall aber in einem erfreulichen körperlichen Zustand.

Ohne Bundestrainer Joachim Löw möchte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation in Weißrussland und gegen Estland ihren Auftaktsieg in den Niederlanden bestätigen. Löw fehlt wegen eines Sportunfalls, befinde sich jedoch, so DFB-Teammanager Oliver Bierhoff, in einem "sehr guten" Zustand.

Der schwedische Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic gehört auch mit 37 Jahren noch lange nicht zum alten Eisen. Im Heimspiel gegen die New England Revolution legt sich der Kapitän der Los Angeles Galaxy den Ball höchstpersönlich zu einem Traumtor vor.

Eine Saison mit vielen Auf und Abs endete für den FC Bayern München doch noch mit einem Happy End. Das Double mit einem Sieg über RB Leipzig in einem hochklassigen Pokalfinale ist mehr, als über weite Strecken der Saison zu erwarten war. Zum Abschluss der Bayern-Saison 2018/2019 blicken wir auf die Gewinner und Verlierer der Saison.

Zwei Tage nach dem Tod von José Antonio Reyes ist klar: ein Reifenplatzer bei hoher Geschwindigkeit verursachte den Unfall.

Jürgen Klopp gewinnt mit dem FC Liverpool die Champions League. Nach dem ersehnten Titel winkt nun die Vertragsverlängerung.

Mit dem Gewinn der Champions League hat es Jürgen Klopp endgültig in die Riege der weltbesten Trainer geschafft. "Kaiser" Franz Beckenbauer würde "Kloppo" gerne in München sehen.

Joachim Löw steht unter Druck: Dem Bundestrainer muss der Generationswechsel in der Nationalmannschaft gelingen. Und das möglichst schnell. Ist er dafür der richtige Mann? Oder sollte der DFB nicht lieber schleunigst mal mit Jürgen Klopp reden?

Entwarnung bei Lukas Podolski: Der deutsche Fußballer durfte das Krankenhaus nach schwerer Krankheit wieder verlassen. Er will schon bald wieder auf dem Platz stehen.

Lukas Podolski, der seit 2017 für Vissel Kobe in Japan Fußball spielt, musste sich in stationäre Behandlung begeben. Grund war eine schwere Grippe.

Ein Jahr mit Höhen und Tiefen - so sieht die Bilanz von Bundestrainer Joachim Löw aus. Für den Neuaufbau würde er sich einen Stürmer des Typs wünschen, den früher Miroslav Klose verkörperte.

Der FC Liverpool und Jürgen Klopp gewinnen die Champions League. Nach sechs Final-Niederlagen in Folge darf der deutsche Trainer endlich jubeln. Doch eine noch viel schönere Geschichte schreibt sein Kapitän Jordan Henderson.