Fußball

Wegen fehlerhafter neuer Trikots tritt die russische Fußball-Nationalmannschaft beim EM-Qualifikationsspiel an diesem Samstag gegen Belgien in ihren alten Shirts an. Statt der russischen Farbenfolge weiß-blau-rot an den Ärmeln fanden sich die Spieler der Sbornaja unlängst bei der Anprobe in neuen Trikots mit der serbischen Flagge in Rot-Blau-Weiß wieder.

Die Szene hat für viel Aufsehen gesorgt im deutschen Fußball: David Abraham rennt Freiburgs Trainer Christian Streich aus vollem Lauf an der Seitenlinie um. Jetzt kommt die erwartet harte Strafe des DFB.

Weil den FC Bayern München nicht jeder trainieren kann und Pep Guardiola dies von 2013 bis 2016 schonmal zur weitgehenden Zufriedenheit der Vereinsführung gelungen ist, denkt sie angeblich über eine Rückkehr des Katalanen nach.

Kommt er, oder ruft er wieder nur an? Die Einladung an Uli Hoeneß in den sonntäglichen "Doppelpass"-Talk bei Sport1 steht. Der scheidende Bayern-Boss aber will nicht mit jedem diskutieren. Der Sender verrät, wer sicher kommen wird.

Christian Streich hat sich erneut zu der Attacke David Abrahams geäußert. Freiburgs Trainer möchte unter die Aufsehen erregende Aktion einen Schlussstrich ziehen, weil ihn die mediale Aufmerksamkeit nervt. Deshalb würde er auch nie zu einem Topklub wechseln.

Union-Torhüter Rafal Gikiewicz ist nach seinem beherzten Eingreifen beim Bundesliga-Derby gegen Hertha BSC auch in anderen Branchen gefragt.

Wenn die deutsche Nationalmannschaft gegen Weißrussland und Nordirland ihre letzten Punkte zur EM-Qualifikation einsammeln möchte, sind die Spieler von Bundestrainer Joachim Löw auch ein bisschen Schaufensterpuppen für den DFB-Ausrüster.

David Alaba brilliert beim Kantersieg des FC Bayern über den BVB auf neuer Position. Die Kollegen geraten ins Schwärmen, und der Österreicher wird zum X-Faktor in der Spielidee des Interimstrainers Hansi Flick. Außerdem soll er Österreich zur Fußball-EM 2020 führen.

David Abraham droht offenbar eine längere Strafe nach seinem Bodycheck gegen Freiburgs Trainer Christian Streich am vergangenen Sonntag. Der Frankfurter ist nicht zum ersten Mal negativ aufgefallen.

Cristiano Ronaldo ist mal wieder in aller Munde: Nun erzürnt der Welt-Star von Juventus Turin seine Mitspieler und die Vereinsverantwortlichen. Das Verhalten des Portugiesen hätte offenbar eine zweijährige Sperre zur Folge haben können.

Während der Liga-Partie zwischen Manchester City und dem FC Liverpool waren Raheem Sterling und Joe Gomez aneinandergeraten. Nur einen Tag später setzten sie ihren Streit bei der englischen Nationalmannschaft offenbar fort. Zum Leidwesen für Sterling. Dafür gibt es nun Kritik von einem ehemaligen Nationalspieler.

Anfield und Jürgen Klopp werden zum Kryptonit für Pep Guardiolas Manchester City. Der Sieg im Spitzenspiel ist mehr wert als "nur" drei Punkte: Er ist eine frühe Vorentscheidung im Titelrennen und womöglich das Signal zur Zeitenwende in der Premier League.

Der argentinische Fußball-Erstligist Estudiantes de La Plata hat am vergangenen Wochenende sein neues altes Stadion eingeweiht - und die Zuschauer mit einem riesigen Feuer-Löwen willkommen geheißen.Der argentinische Fußball-Erstligist Estudiantes de La Plata hat am vergangenen Wochenende sein neues Stadion eingeweiht - und die Zuschauer mit einem riesigen Feuer-Löwen willkommen geheißen.

Chaotische Szenen im Breisgau: Nach einem Bodycheck von Frankfurts Kapitän David Abraham gegen Freiburgs Trainer Christian Streich kommt es zu wilden Tumulten am Spielfeldrand. Doch Schiedsrichter Felix Brych behält den Überblick – und zeigt, unterstützt vom Video-Assistenten, völlig zu Recht zweimal Rot. Hinterher vertrugen sich die Streithähne wieder - hilft ihnen das bei der Bemessung der Sperre?

Dank Nils Petersen schlägt Freiburg die Eintracht aus Frankfurt. In einer hochemotionalen Schlussphase sorgt Eintracht-Kapitän David Abraham für einen Skandal und checkt SC-Trainer Christian Streich brutal um. Insgesamt zeigt Schiedsrichter Felix Brych drei Mal die Rote Karte. 

Der SC Freiburg gewann am Sonntagabend mit 1:0 gegen Eintracht Frankfurt. Doch das Sportliche geriet im Breisgau in den Hintergrund. Ein Bodycheck von David Abraham gegenüber Christian Streich sorgte für einen Skandal. Dabei bleibt der Freiburg-Trainer ganz cool.

Im vorletzten Qualifikationsspiel zur EM 2020 weiht die deutsche Nationalmannschaft am Samstag gegen Weißrussland ihr neues Outfit ein, mit dem sie Anlauf zum vierten Triumph bei einer EM nehmen will.

Im vorletzten EM-Qualifikationsspiel gegen Weißrussland trägt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erstmals ihren neuen Dress, der für die Jahre 2020 und 2021 die Standardbekleidung sein wird. Das Design findet auf Anhieb Gefallen.

Der KSC mit dem siebten Unentschieden in Serie: Trotz langer Überzahl reicht es gegen Aue am Ende nur zu einem Remis. Der FC Erzgebirge geht als Tabellenfünfter in die Länderspielpause. 

Zur neuen Saison soll Hasan Salihamidzic, der umstrittene Sportdirektor des FC Bayern, in den Vorstand aufsteigen. Der Aufsichtsrat attestierte dem ehemaligen Bayern-Profi "hervorragende Arbeit". 

Cristiano Ronaldo schiebt ordentlich Frust. Grund: eine frühzeitige Auswechslung im letzten Liga-Spiel gegen den AC Mailand. Trainer Maurizio Sarri bescheinigt ihm keine Top-Verfassung. Das kommt beim Portugiesen natürlich gar nicht gut an. 

Bemerkenswerte Momente der Bundesliga-Saison 2019/2020: Hier finden Sie - regelmäßig aktualisiert - Momente, die im Gedächtnis bleiben.

Der 1:0 -Sieg des SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt ist am Sonntag im Chaos zu Ende gegangen. Der Frankfurter Spieler Abraham rannte den Freiburger Trainer Christian Streich um. Danach entwickelten sich tumultartige Szenen.

Für Uli Hoeneß wird es auch nach seinem Rückzug vom Präsidentenposten beim FC Bayern München keinen Ruhestand geben. Sein spontanes Hineinplatzen in einen Fußball-Talk war nur der Anfang eines Comebacks. Sagt er selbst.

Nicht weniger als achtmal tragen die Video-Assistenten am elften Spieltag der Fußball-Bundesliga dazu bei, dass Entscheidungen des Schiedsrichters geändert werden. Achtmal tun sie es zu Recht. In Berlin hätte es eine weitere Intervention geben müssen, in Paderborn verhindern die Regularien sie. Eine kleine Bestandsaufnahme.

Im neuen Trikot sollen Serge Gnabry und seine Kollegen das EM-Ticket lösen. Der DFB und sein Partner Adidas präsentieren das Shirt: klassisch in weiß.

Inzwischen macht Uli Hoeneß kein Geheimnis mehr daraus. Als die Spieler beim FC Bayern ihren Unmut über Niko Kovac nicht mehr verbergen konnten, habe man in der Vereinsführung reagieren müssen, sagte der Präsident am Samstag. Der Trainer flog raus.

Thomas Müller zeigt sich fast völlig nackt auf Instagram

Im Quali-Endspurt für die EM 2020 bereiten Bundestrainer Joachim Löw drei Ausfälle Sorgen. Vor allem in der Defensive besteht weiterhin die größte Unwucht. Macht es noch Sinn, an der Verjüngungskur der DFB-Elf festzuhalten?

BVB-Coach Lucien Favre gilt als gewiefter Taktiker. Doch im Topspiel am Samstagabend beim FC Bayern München ging sein BVB unter - auch weil FCB-Trainer Hansi Flick sein Team punktgenau auf die Borussia einstellte. Wir erklären die taktischen Gründe für das 4:0.

Zehn Jahre sind vergangen, seitdem Robert Enke sich am 10. November 2009 das Leben nahm und Fußball-Deutschland in einen Schockzustand versetzte. Sein damaliger Ersatzmann Florian Fromlowitz erinnert sich im Gespräch mit unserer Redaktion an den damaligen Tag und Robert Enke, spricht außerdem über den Umgang mit psychischen Erkrankungen im Profifußball und seine eigene Karriere.

Viele Fans werden bei der Übertragung des Bundesliga-Klassikers in München enttäuscht. Es gibt massive Probleme beim Bezahlsender Sky. Im Internet häuft sich die Häme.

Das ist wieder der wahre FC Bayern. Gegen Borussia Dortmund feiern die von Hansi Flick wiederbelebten Münchner einen möglicherweise richtungsweisenden Sieg. Der Interimscoach empfiehlt sich als längere Chef-Lösung. Der Münchner Rekordmann trifft weiter, wie er will.

Weil Taison auf rassistische Beschimpfungen von gegnerischen Fans reagierte, wurde der Brasilianer vom ukrainischen Champions-League-Verein Schachtjor Donezk mit einer Roten Karte vom Platz geschickt. Der Trainer seines Klubs, Luis Castro, sprach sich nach dem Spiel gegen Rassismus im Fußball aus.

Der elfte Spieltag der Bundesliga endet in Freiburg mit einer unglaublichen Szene: Eintracht Frankfurts Kapitän David Abraham rammt Freiburgs Trainer Christian Streich im Vollsprint zu Boden. Das Opfer gibt sich anschließend humorvoll-versöhnlich.

Tore, Tore, Tore: Der "weltbeste Stürmer" Robert Lewandowski erstaunt weiter mit Bestwerten. Den Lauf will er nicht durch eine verfrühte Operation stoppen. Eine Gerd-Müller-Marke hat er gegen den BVB kassiert. Selbst der ewige Rekord des "Bombers" ist antastbar.

Der ungeschlagene Spitzenreiter Liverpool gewinnt das Topspiel gegen Man City und baut seinen Vorsprung aus. Titelverteidiger City fällt in der Premier-League-Tabelle zurück und liegt als Vierter nun hinter dem formstarken Zweiten Leicester City und dem Dritten FC Chelsea.

Leverkusen ist zurück auf Kurs. Nach dem Sieg in der Champions League schafft Bayer auch in der Bundesliga drei Punkte in Wolfsburg. Der Führungstreffer von Bellarabi iat aber umstritten. Wolfsburg rutscht damit allmählich in die Krise.

Der ehemalige Torwart, der mit Schalke 04, Borussia Dortmund, dem FC Arsenal und der deutschen Nationalmannschaft Erfolge feierte, wird 50 Jahre alt. Wir blicken auf seine Roten Karten, seinen Schuhklau und andere verrückte Aktionen.

In Spiel eins nach Mirko Slomka kassiert Hannover in Heidenheim die nächste Pleite, Nürnberg geht zuhause gegen Bielefeld unter, Darmstadt gibt gegen Regensburg spät den Sieg aus der Hand - der Zweitliga-Überblick.

Borussia Mönchengladbach hat die Tabellenführung in der Bundesliga gefestigt. Der Spitzenreiter bezwang Werder Bremen am Sonntag daheim mit 3:1 (2:0) und liegt nun vier Punkte vor den Verfolgern RB Leipzig und Bayern München.

Uli Hoeneß ist für seine Impulsivität bekannt. Am Sonntag ärgerte sich der Bayern-Präsident über Aussagen im Sport1-Doppelpass - und griff empört zum Telefonhörer.

Die Pleite gegen Union Berlin war offensichtlich eine zuviel - Trainer Sandro Schwarz ist nicht mehr Trainer des 1. FSV Mainz 05.

0:4 im Topsiel beim FC Bayern - Borussia Dortmund hat wieder einmal Angsthasenfußball abgeliefert, meint unser Kolumnist.

Nach dem überzeugenden Sieg des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund unter Interimscoach Hansi Flick plaudert Präsident Uli Hoeneß ein wenig aus dem Nähkästchen: Offenbar wollten Teile der Mannschaft Trainer Niko Kovac nicht mehr.

Leipzig setzt seine Erfolgsserie in der Bundesliga fort und springt vorerst auf Platz zwei. Schalke verzweifelt an Rouwen Hennings. Paderborn und Mainz kassieren erneut bittere Niederlagen.

Hansi Flick bleibt nach dem überzeugenden Erfolg über Borussia Dortmund erstmal weiter Trainer des FC Bayern München.

War es Frust über die bittere Niederlage in der Nachspielzeit? In Köln kam es nach dem Schlusspfiff zu unschönen Szenen, Fans aus Hoffenheim und der Kölner werden verletzt.

Der Hamburger SV rettet trotz langer Unterzahl und Rückstand einen Punkt in Kiel, Stuttgart blamiert sich beim VfL Osnabrück, Sandhausen feiert späten Siegtreffer gegen Fürth - die Samstagsspiele der 2. Bundesliga im Überblick.

Er kam erst im Sommer, nun muss Achim Beierlorzer beim 1. FC Köln schon wieder gehen. Die sportliche Bilanz mit acht Niederlagen in elf Spielen ist ernüchternd.