Fußball

Jürgen Klopp hat beim FC Liverpool Stars entwickelt, den Wert der Mannschaft fast verdoppelt und mit dem Gewinn der Champions League nun auch seinen persönlichen "Final-Fluch" bezwungen. Und selbst auf dem Höhepunkt seiner Karriere denkt der deutsche Trainer nicht an sich selbst.

Jürgen Klopp und der FC Liverpool sind Champions-League-Sieger 2019. Damit gewinnt der deutsche Trainer nach sechs Final-Pleiten in Folge wieder ein Endspiel. Was der Erfolg in ihm auslöst, sehen Sie im Video.

Nicht nur für Jürgen Klopp war das Champions-League-Finale erfolgreich: Auch eine Flitzerin konnte Profit aus dem Spiel schlagen. Nach ihrem Auftritt stiegen ihre Fan-Zahlen steil an. Nun äußert sie sich zur Aktion.

Jürgen Klopp hat es geschafft. Nach sechs verlorenen Endspielen holt er mit Liverpool die Champions League. Es ist der erste Titel für die Reds in der Ära Klopp. Ein frühes Elfmetertor von Salah und ein später Treffer von Origi entscheiden ein ansonsten schwaches Spiel.

Etwa 70.000 Fußball-Fans haben sich vor dem Champions-League-Finale auf den Weg von England nach Madrid gemacht. Dabei gab es für die Anhänger von Tottenham und Liverpool aber nur etwas mehr als 30.000 Endspiel-Tickets. Vor Ort wird deutlich, wer in Spanien dominiert, wie Fan-Aufnahmen im Netz zeigen.

Niko Kovac hat als Trainer des FC Bayern eine bewegende Saison hinter sich. In der Winterpause noch heftig kritisiert, führte er die Münchner zum Double. Vorstandvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge vermied ein Bekenntnis zum Trainer, das hinterließ Spuren bei Kovac.

Es gibt weiter Bewegung im aktuellen Kader des Nationalteams: Wie beim FC Bayern ist Sven Ulreich jetzt auch beim DFB den Ersatz von Stammkeeper Manuel Neuer. Und auch im Trainerteam gibt es Veränderungen.

José Antonio Reyes ist tot. Der spanische Fußballer feierte zahlreiche Titel. Er wurde nur 35 Jahre alt.

In Deutschland war der Videobeweis während der vergangenen Bundesliga-Saison immer wierder ein Streitthema. In Afrika führte er nun zu einem Skandal. Weil die Technik nicht funktionierte, wurde das wichtigste Final im Vereins-Fußball abgebrochen. Danach kam es zu Tumulten.

In den letzten drei Jahren hat Jürgen Klopp den FC Liverpool zu einer sportlichen Großmacht gemacht. Jetzt hat er im Championsleaguefinale am Samstag die große Chance es den Bayern heimzuzahlen.

Im Finale der Champions League trifft Vorjahresfinalist Liverpool, das mit Trainer Jürgen Klopp dramatisch an Real Madrid scheiterte, am 1. Juni auf Tottenham Hotspur. Es ist erst das zweite rein englische Final-Duell in der Königsklasse überhaupt. Fakten zum Champions-League-Finale in Madrid.

Diesen Samstag findet das Finale der Champions League in Madrid statt. Jürgen Klopp wird bei seinem dritten CL-Endspiel Tottenham Hotspur gegenüberstehen. Wo gibt es das Finale zu sehen? Alle Informationen finden sie hier in der Übersicht.

Jérome Boateng spricht in einem Interview ausfürlich über seine Situation beim FC Bayern. Dabei blickt er vor allem in den vergangenen Sommer, als er unmittelbar vor einem Transfer zu PSG stand und der Wechsel in letzter Sekunde platzte. Doch was passiert in diesem Sommer: Bleibt er oder verlässt den Deutschen Meister?

Seit viereinhalb Jahren ist Jürgen Klopp Trainer des FC Liverpool. Er hat in dieser Zeit ein Weltklasse-Team geformt, einen großen Club neu erweckt und ein ganzes Land beeindruckt. Jetzt will er endlich auch die Champions League gewinnen.

Bundestrainer Jogi Löw wird bei den kommenden EM-Qualifikationsspielen der deutschen Nationalmannschaft nicht an der Seitenlinie stehen. Ein Sportunfall setzt den 59-Jährigen außer Gefecht.

Das Finale der Europa League zwischen Chelsea und Arsenal findet Mittwochabend in Aserbaidschan statt. Fragen zum Austragungsort weicht die Uefa aus - ein Staatsunternehmen sponsert die EM.

Der Poker um Leroy Sané wird heißer: Nun soll der FC Bayern ein erstes Angebot in Höhe von 80 Millionen Euro für den deutschen Nationalspieler abgegeben haben. Laut eines Medienberichts verlangen die Citizens allerdings eine höhere Ablösesumme.

Drei Mal bereits holte die deutsche Nationalmannschaft der Frauen bei einer Fußball-WM den Titel, zuletzt 2007. Als 2011 im eigenen Land der Hattrick winkte, kam das bittere Aus aber bereits im Viertelfinale gegen den späteren Weltmeister Japan. Acht Jahre später in Frankreich heißen die Gruppengegner China, Spanien und Südafrika.

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr letztes Spiel vor der Weltmeisterschaft in Frankreich mit 2:0 gegen Chile gewonnen. Knapp eine Woche vor dem WM-Turnier bleibt für Alexsandra Popp und Co allerdings noch einiges zu tun.

Der internationale Fußball in dieser Saison erinnert an die späten 1970er-Jahre, als England das Geschehen dominierte und reihenweise Pokale abräumte. Doch was sind die Gründe dafür, dass in diesem Jahr mit Liverpool, Tottenham, Arsenal und Chelsea vier englische Mannschaften in den Endspielen von Champions und Europa League stehen?

Die Zeit von Arjen Robben beim FC Bayern ist abgelaufen. Aber wie geht es aus sportlicher Sicht mit ihm weiter? Der Niederländer selbst nennt vier mögliche Optionen.

Aus der Traum! Mesut Özil verliert mit Arsenal das Europa-League-Finale gegen den Stadtrivalen Chelsea und verpasst damit auch die Qualifikation für die Champions League. Weltmeister Giroud und Superstar Hazard machen den Unterschied aus.

Borussia Dortmund bläst zum Angriff: Mit einer großen Portion Selbstvertrauen und neuen Stars will der BVB den FC Bayern München vom Bundesligathron stoßen. Der Vorjahresvize ändert seine Strategie deutlich.

Acht Jahre lang wird die Bundesliga anno 1999 bereits live übertragen, dem Pay-TV-Sender Premiere sei dank. Das Bundesliga-Abstiegsfinale 1999 aber wird zum Hochamt der guten alten Radio-Konferenz. Die Ereignisse überschlagen sich an den drei entscheidenden Schauplätzen in Bochum, Frankfurt und Nürnberg in derart atemberaubender Abfolge, dass Fans und Reportern die Herztropfen ausgehen. Am Ende ist der Nürnberger Club der "Depp" und Eintracht Frankfurts Trainer Jörg Berger unsterblich.

Es ist eine ihrer letzten Amtshandlungen beim Rekordmeister. Arjen Robben und Franck Ribery wurde am Ende ihrer langen Karriere beim FC Bayern noch eine besondere Ehre zu Teil.

Am 29. Mai findet das Finale der Europa League in Baku statt. Dabei wird Arsenals Keeper, Petr Cech, ausgerechnet gegen FC Chelsea verabschiedet. Wo gibt es das Finale zu sehen? Alle Informationen finden Sie hier in der Übersicht.

Dieter Hecking wird HSV-Trainer. Der Ex-Gladbach-Coach soll Hamburg aus der zweiten Liga führen.

Was wird aus Mario Götze? Der BVB will mit dem 26-Jährigen verlängern, dennoch ist ein Verbleib in Dortmund nicht sicher. Möglicherweise zieht es Götze gar nach London.

Im Finale der Europa League treffen am 29. Mai zwei Londoner Klubs aufeinander: Der FC Chelsea besiegte im Halbfinale die Frankfurter Eintracht und spielt nun gegen den FC Arsenal, die im Endspiel auf Leistungsträger Henrikh Mkhitaryan verzichten müssen – aus Sicherheitsgründen. Der Finalort ist höchst umstritten, das Spiel selbst fast in der Nacht. Fakten zum Europa-League-Finale in Baku.

Der SV Wehen Wiesbaden hat es geschafft: Die Hessen machen eine 3:1 Hinspiel-Niederlage wett und kehren somit in die 2. Bundesliga zurück. Der FC Ingolstadt muss den schweren Gang in die 3. Liga antreten.

Früh zeichnete sich beim VfB Stuttgart ab, dass es in der Bundesliga-Saison 2018/2019 nur gegen den Abstieg geht. Auch der dritte Trainer in einer Spielzeit konnte den Gang in die 2. Bundesliga nicht verhindern. Die Abstiegssaison in Bildern.

2018 war der FC Liverpool im Finale der Champions League an Real Madrid gescheitert. Trainer Jürgen Klopp zieht daraus Motivation für das Finale am Samstag gegen Tottenham Hotspur.

Spionage-Attacke in der Bundesliga: Ein ehemaliger U17-Trainer von Eintracht Frankfurt soll sich Zugang zur Nachwuchs-Scouting-Datenbank von RB Leipzig verschafft haben und so an Informationen über unter anderem Vertragslaufzeiten und Ausstiegsklauseln von Spielern gekommen seien.

Der VfB Stuttgart kracht mit Karacho in die Wand, der zweite Abstieg innerhalb von drei Jahren ist mehr als ein Betriebsunfall und wirft die ganz grundsätzliche Frage auf: Ist dieser Klub überhaupt noch irgendwie zu retten?

Als Union Berlin den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte eintütet, sitzt der Boss auf der Toilette. Lokalrivale Hertha BSC gratuliert - allerdings zum Aufstieg. Und ein 84-jähriger Union-Fan versucht, sein Glück in Worte zu fassen. Die Bundesliga kann sich mit dem Neuankömmling also auf einiges gefasst machen.

Real Madrids Abwehrstar will seinen Vertrag nicht erfüllen und noch im Sommer nach China wechseln.

Union Berlin, das zeigten die TV-Bilder vom zweiten Relegationsspiel, ist eine Bereicherung für die Bundesliga. An der Alten Försterei wird Fußball gelebt. Nach zehn Jahren in der 2. Liga haben sich die Verantwortlichen um Präsident Dirk Zingler den Aufstieg verdient.

Der 1. FC Union Berlin hat erstmals den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga geschafft und damit den dritten Abstieg des VfB Stuttgart besiegelt.

Einem Medienbericht zufolge wird Mirko Slomka neuer Trainer von Hannover 96. Der 51-Jährige soll demnach die Nachfolge von Thomas Doll antreten. 

Union Berlin und VfB Stuttgart kämpfen am Montag im Rückspiel der Relegation um den Platz in der Bundesliga. Am Dienstag treffen dann eine Etage tiefer der FC Ingolstadt und SV Wehen Wiesbaden aufeinander. Wo Sie die Relegationsduelle live im TV und Stream sehen können, erfahren Sie in der Übersicht.

Ein Abend voller Emotionen: Mit Tränen in den Augen hat sich Sportmoderator Gerhard Delling beim DFB-Pokalfinale mit einem letzten Auftritt für die ARD verabschiedet. Doch zur Ruhe setzen möchte er sich der 60-Jährige noch nicht.

Beim FC Bayern München wird Identifikation groß geschrieben. Das Motto "Mia san mia" ist kein Marketing-Slogan, sondern wird insbesondere unter Manager und Präsident Uli Hoeneß seit Jahrzehnten gelebt. Ein Blick in die prominente Bayern-Familie.

Angeblich haben die Bayern Manchester City für Leroy Sané ein 80-Millionen-Euro-Kaufangebot unterbreitet. Der schnelle Nationalstürmer soll ab Sommer das Trikot des Double-Gewinners tragen. Für eine Legende des FC Bayern, Lothar Matthäus, ist das beschlossene Sache.

"Mich würde es als Spieler reizen", sagt Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge nach dem Pokaltriumph, "beim FC Bayern der Nachfolger von Franck Ribéry und Arjen Robben zu werden." Rummenigges Worte sollen Leroy Sané zur Rückkehr in die Bundesliga bewegen.

Mannschaft, Ärzte, Betreuer - alle fanden in Karl-Heinz Rummenigges Dankesrede nach dem Gewinn des DFB-Pokals Gehör. Nur einen vergaß der FC-Bayern-Vorstand lobend zu erwähnen.

Der FC Bayern München schreibt am 26. Mai 1999 in Barcelona Geschichte - jedoch anders als geplant. 90 Minuten lang sieht der deutsche Vizemeister gegen den Vizemeister aus England, Manchester United, wie der sichere Sieger aus - führt aber aufgrund fahrlässigen Umgangs mit der eigenen Überlegenheit nur mit 1:0. Was dann passiert, hat die Fußballwelt im Rahmen eines Champions-League-Endspiels noch nicht gesehen.

Während die Kollegen ausgelassen auf dem Rasen des Berliner Olympiastadion den Double-Gewinn zelebrierten, verschwand Jerome Boateng so schnell wie möglich in die Bayern-Kabine.

Im denkbar ungünstigsten Moment fiel bei der Mutter von Kingsley Coman der Fernseher aus. Um ihren Sohn im Pokalfinale trotzdem zu sehen, setzte sich die Mama einfach in eine bekannte Fußballkneipe - und gab ein üppiges Trinkgeld.

Der FC Bayern München bittet seine Fans zur Feier auf den Münchner Marienplatz. Per Fcebook-Livestream können Sie dabei sein.

Kein Fußballspiel läuft wie das andere. Was sich aber am 26. Mai 1999 im Camp Nou des FC Barcelona zwischen dem FC Bayern München und Manchester United abspielt, sprengt jede Vorstellungskraft. Der Sieg in der Champions League geht nach einem Doppelschlag in der Nachspielzeit nach England. Der unterlegene Trainer Ottmar Hitzfeld erinnert sich.