Kai Havertz

Kai Havertz ‐ Steckbrief

Name Kai Havertz
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Aachen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 188 cm
Gewicht 83 kg
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau
Links Instagram-Profil von Kai Havertz

Kai Havertz ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Von ihm wird die Fußballwelt vermutlich noch einiges hören: Kai Havertz galt als das Offensiv-Wunder von Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen, bevor er in die englische Premier League wechselte.

Kai Havertz wurde am 11. Juni 1999 in Aachen geboren. Seine Leidenschaft für den Fußball entdeckte er früh. Mit vier Jahren fing er an, beim SV Alemannia Mariadorf zu spielen, ehe er 2009 zu Alemannia Aachen wechselte. Der Turn- und Sportverein sollte jedoch nur eine kurze Zwischenstation für den Ballsportbegeisterten sein: Ein Jahr später wechselte er in die Jugend von Bayer 04 Leverkusen.

Im Oktober 2016 wurde Havertz für seine Entscheidung belohnt. Konnte er in der Saison 2015/16 bereits den Meistertitel der B-Junioren-Bundesliga gewinnen, stand er nun erstmals mit den Profis der ersten Bundesliga auf dem Platz – mit gerade einmal 17 Jahren. Er ist der bisher jüngste Spieler, der von dem Verein eingesetzt wurde, sowie auch der jüngste Spieler der Bundesliga mit über 50 Einsätzen.

Nach seiner Abiturprüfung 2017 am Landrat-Lucas-Gymnasium in Leverkusen unterzeichnete Havertz zur Saison 2017/18 bei Bayer 04 Leverkusen seinen ersten Profivertrag bis Ende Juni 2022. Zur Saison 2020/21 wechselte Havertz schließlich zum FC Chelsea in die Premier League.

Auch Bundestrainer Joachim Löw wurde natürlich auf Havertz aufmerksam - im August 2018 wurde er erstmals für die A-Auswahl nominiert. Ein Monat später debütierte er schließlich für die deutsche Nationalmannschaft, als er im Testspiel gegen Peru in der 88. Minute eingewechselt wird. Bei der Fußball-Europameisterschaft 2021 steht er im Kader.

Havertz ist in einer Beziehung.

Kai Havertz ‐ alle News

WM-Qualifikation

Dritter Sieg ohne Gegentor für Flicks neues DFB-Team

DFB-Team

Nächster bitterer Ausfall für Flick: BVB-Star Reus fehlt gegen Island

Premier League

Kein Sieger im Duell der deutschen Trainer - dennoch jubelt Tuchel

UEFA-Supercup

Der Coup mit Kepa: Thomas Tuchel gewinnt dank Torwart-Tricks den Supercup

Supercup

Chelsea triumphiert im Elfmeterschießen: Nächster Titel für Tuchel und Co.

EM 2021

Löws Ära ist zu Ende: DFB-Team scheitert im EM-Achtelfinale an England

von Ludwig Horn
EM 2021

Warum läuft Kai Havertz immer im Langarm-Trikot auf?

von Sabrina Schäfer
EM 2021

Die Posse ums Abschlusstraining: Löw widerspricht der Version der UEFA

von Jörg Hausmann
Analyse EM 2021

Gündogan ist nicht der Einzige: Die Verlierer - und Gewinner - im DFB-Team

von Stefan Rommel
EM 2021

Gnabry verteidigt Sané nach Welle der Kritik: Pfiffe nicht hilfreich

von Malte Schindel
Analyse EM 2021

Blamage abgewendet: Wo das deutsche Spiel hakt - und warum es Hoffnung gibt

von Stefan Rommel
Video EM 2021

Dank ungarischer Mithilfe: Havertz köpft Deutschland zum Ausgleich

EM 2021

Nervenkrimi mit glücklichem Ende: Deutschland zittert sich ins Achtelfinale

von Dirk Büttner
Deutschland - Portugal

Erste Pleite für Ronaldo! DFB-Team zerlegt den Titelverteidiger

von Jörg Hausmann
EM 2021

DFB-Team feiert Fußball-Fest und zerlegt Titelverteidiger Portugal

von Dirk Büttner
Video EM 2021

Deutscher Blitzstart in die zweite Halbzeit: Jetzt ist endlich Kai Havertz dran

Video EM 2021

Ruben Dias' Eigentor bringt Deutschland gegen Portugal zurück ins Spiel

EM-Gruppenspiel

Ansprache voller Leidenschaft: Was Löw gegen Portugal ändert

EM 2021

Deutschland diskutiert: Wie soll Jogi gegen Portugal spielen lassen?

Live-Blog EM 2021

Der Eingriff am Herzen ist geglückt: Christian Eriksen verlässt die Klinik

von Malte Schindel
EM 2021

Verdiente Pleite nach Eigentor: DFB-Team verliert Auftakt gegen Frankreich

von Dirk Büttner
EM 2021

So sehen Sie Frankreich vs. Deutschland heute live im TV und Stream

EM 2021

Was Deutschland fehlt, hat England en masse: Das sind die "Three Lions" 2021

von Patrick Mayer
EM 2021

UEFA fordert Ukraine zu Änderungen der EM-Trikots auf

von Ludwig Horn
Kolumne EM 2021

Was die Nationalelf braucht: Auf diese beiden Punkte kommt es an

von Steffen Meyer