Vanessa Hinz

Die Saison eins nach Laura Dahlmeier startet noch ernüchternder als befürchtet: Im schwedischen Östersund reiht sich für die deutschen Biathletinnen und Biathleten eine Enttäuschung an die nächste. Da hilft nur noch eine schnelle Abreise.

Benedikt Doll behält die Nerven und führt sein Team zu WM-Silber. Die deutschen Biathleten müssen sich bei der WM nur Norwegen geschlagen geben. Während die Herren jubeln, erleben die Damen um Laura Dahlmeier mit Rang vier eine herbe Enttäuschung.

Die deutsche Damen-Staffel bleibt ohne WM-Medaille. Das gab es seit sechs Jahren nicht mehr. Zum Verhängnis wird die schwache Leistung am Schießstand. Norwegens Biathletinnen siegen in Östersund.

Das letzte Großereignis der Wintersport-Saison steht an: Im schwedischen Östersund wird die Biathlon-Weltmeisterschaft vom 6. bis 17. März ausgetragen. Gleich mehrere deutsche Athleten dürfen sich Hoffnungen auf eine Medaille machen. Wir sagen, welche Sender übertragen, wann welcher Wettkampf stattfindet, wer die Favoriten sind.

Bei der Biathlon-WM im schwedischen Östersund hat die deutsche Mannschaft am zweiten Wettkampftag schon die zweite Medaille geholt. Im Sprint der Frauen rettet eine alles andere als fitte Laura Dahlmeier 0,6 Sekunden Vorsprung vor der Schwedin Hanna Oeberg ins Ziel und holt Bronze. Es gewinnt Anastasiya Kuzmina aus der Slowakei vor der Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold.

Norwegen entthront Titelverteidiger Deutschland im ersten Rennen der Biathlon-WM im schwedischen Östersund. In einer spannenden Mixed-Staffel entscheidet erst das achte und letzte Schießen über den Sieg. Bronze holt Italien. Gastgeber Schweden landet auf Rang fünf.

Bei Eiseskälte im kanadischen Canmore laufen die deutschen Biathletinnen im Weltcup ein herzerwärmendes Staffelrennen und sind rechtzeitig zur WM in Östersund in Siegform. Die deutschen Biathlon-Männer verpassen hingegen einen Podestplatz.

Neuer Tag, neuer Triumph: Wieder steht Laura Dahlmeier ganz auf dem Treppchen, diesmal ganz oben. Und sie ist nicht die einzige Deutsche auf dem Podium.

Nach monatelanger Vorbereitung sind auch die Biathleten in die neue Saison gestartet. Auf der slowenischen Hochebene Pokljuka in den julischen Alpen lief es für die Deutschen in den beiden Mixed-Staffeln aber noch nicht rund.

Die Saison war lang und anstrengend. Aber auch erfolgreich für die deutschen Biathleten. Beim Saisonfinale wurde es zwar nichts mit einem Sieg. Zufriedenstellend fiel die ...

Die ehemaligen Langläuferin Vanessa Hinz hat ihren ersten Weltcup-Sieg im Biathlon gefeiert. Bei den Männern vergab ein deutscher Olympiasieger den Erfolg beim letzten Schießen.

Die deutschen Biathleten sind bei den Olympischen Winterspielen mit der Mixedstaffel endgültig leer ausgegangen.

Die deutschen Biathleten haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang eine fast schon sicher geglaubte Goldmedaille noch aus der Hand gegeben. Am Ende gab es Platz ...

Deutschlands Biathlon-Königin Laura Dahlmeier schreibt weiter an ihrem nächsten Winter-Märchen. Nach ihrem zweiten Gold im zweiten Rennen könnte sie zum Superstar der Winterspiele werden.

Das deutsche Team ist erfolgreich in die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang gestartet. So soll es heute weitergehen.

So hatten sich die deutschen Skijägerinnen ihren ersten Auftritt beim Heim-Weltcup in Ruhpolding nicht vorgestellt. Im 15-Kilometer-Rennen war ausgerechnet die siebenmalige ...

In den Einzelrennen holen die deutschen Biathleten beim Heim-Weltcup in Oberhof kein Podest. Laura Dahlmeier und Simon Schempp sind noch nicht in Form und werden in den ...

Völlig entkräftet kommt Weltmeisterin Laura Dahlmeier ins Ziel. Fehler beim letzten Schießen verbauen ihr und ihrer Teamkollegin Franziska Hildebrand das erste Podest des ...

Im Vorjahr ließ Laura Dahlmeier freiwillig zwei Rennen in Oberhof aus. Jetzt ist Deutschlands Sportlerin des Jahres fit für den ersten Biathlon-Weltcup des Olympia-Jahres. ...