Bahar Kizil

Bahar Kizil ‐ Steckbrief

Name Bahar Kizil
Beruf Musiker
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Freiburg / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht weiblich
Links www.baharonline.de

Bahar Kizil ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Bahar Kizil ist eine deutsche Sängerin, die als Mitglied der erfolgreichen Girlgroup "Monrose" bekannt wird.

Bahar Kizil wächst in Freiburg im Breisgau auf und begeistert sich schon in jungen Jahren für Musik. Im Alter von zwölf Jahren beginnt die spätere Sängerin eine Ballettausbildung und nimmt Gitarrenunterricht an den "Jazz und Rock Schulen Freiburg". 2006 bewirbt sie sich bei der Castingshow "Popstars", die zuvor schon die "No Angels" hervorbringt.

Bahar wird zusammen mit Senna Guemmour und Mandy Capristo im Finale für die Girlgroup "Monrose" gewählt. Die Gruppe bringt ihre erste Single "Shame" heraus, die sofort auf Platz 1 der deutschen Charts einsteigt. Das Debütalbum von "Monrose" kann sich ebenfalls den ersten Platz sichern. Mit "Hot Summer" folgt 2007 ein weiterer Nummer 1-Hit der Gruppe und das zweite Album "Strictly Physical" wird ebenfalls ein Erfolg. Insgesamt können die drei Sängerinnen sieben Top-Ten-Hits und vier Top-Ten-Alben in ihrem Steckbrief verbuchen.

Schon während ihrer Zeit bei "Monrose" komponiert Bahar Kizil auch selbst Musik. Sie schreibt mit Cristóbal Gálvez Moreno einen Charitysong für die Bundesstiftung "Kinderhospiz". 2010 tritt die Sängerin in dem Musical "Die 10 Gebote" als Hauptdarstellerin auf. Kizil wird im gleichen Jahr von den Lesern der "FHM" auf den dritten Platz der "100 Sexiest Women in the World" gewählt, zwei Plätze hinter ihrer Bandkollegin Mandy Capristo. 2011 trennt sich "Monrose" und Bahar Kizil versucht sich an verschiedenen Soloprojekten, unter anderem mit dem türkischen Sänger Rafet el Roman.

2017 tritt sie zusammen mit Sandy Mölling - früher "No Angels"-Star - als Kandidatin in der zweiten Staffel der RTL-Tanz-Show "Dance Dance Dance" an.

Bahar Kizil ‐ alle News

2006 eroberte Bahar als Mitglied der erfolgreichen Popstars-Band Monrose die Charts! Aber schon 2011 endete der gemeinsame Weg für die gebürtige Freiburgerin und ihre Band-Kollegen Senna Gammour (39) und Mandy Capristo (29). In der Zeit danach veränderte sich nicht nur Bahars Leben, sondern auch ihre Figur: Die 30-Jährige rutschte von Kleidergröße 38 auf 44. Sie selbst ist mega zufrieden mit ihrer kurvigen Figur, doch in einem Punkt bringt sie ihr auch Schwierigkeiten: Im Liebes-Leben stehen ihre weiblichen Rundungen meist im Weg, wie sie im Bunte-Interview verrät: "Gerade heutzutage, wo sich Männer immer ihre Dosis ‘perfekte Frau’ auf Instagram und Co. abholen, geht man als normale Frau schon mal unter."

Seit 2014 ist Bahar Kizil quasi aus dem Rampenlicht verschwunden. Jetzt feierte sie ihr Comeback bei der RTL-Show "Dance Dance Dance" - und überraschte mit deutlich mehr Kurven. Im Interview verrät sie den Grund ihrer Gewichtszunahme.

Eigentlich kennt man die Sängerin als fröhliche Powerfrau auf der Bühne. Doch auf Facebook hat Grace Capristo jetzt einen Post geteilt, der für Verwirrung sorgt.