Chris Brown

Chris Brown ‐ Steckbrief

Name Chris Brown
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Tappahannock / Virginia (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 183 cm
Gewicht 71 kg
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerRihanna
Links www.chrisbrownworld.com

Chris Brown ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Chris Brown ist in Deutschland besonders wegen seiner Beziehung zu Rihanna bekannt. Doch bereits als 13-Jähriger wird er als Sänger entdeckt.

Chris Brown, geboren 1989, wuchs als Sohn eines Justizvollzugsbeamten und einer Kindergartenleiterin in Tappahannock im US-Bundesstaat Virginia auf. Mit 13 Jahren wurde er an einer Tankstelle von lokalen Produzenten entdeckt. Brown veröffentlichte 2005 seine Debütsingle mit dem Titel "Run It!", die in den US-Charts Platz eins belegte. Selbst in Deutschland und Großbritannien war der Song sehr erfolgreich. Bereits mit seinem kommerziell einträglichen Debütalbum, das im selben Jahr unter dem Titel "Chris Brown" erschien, räumte Brown zahlreiche renommierte Musikpreise ab. Allerdings verkauften sich alle nachfolgenden Singles und Alben in den USA wesentlich besser als in anderen Ländern.

Der Amerikaner hat jedoch noch weitere Talente vorzuweisen. Neben seiner Tätigkeit als Sänger betätigt er sich mit zunehmendem Erfolg auch als Schauspieler. So spielte er unter anderem in den Kinofilmen "Stomp the Yard", "This Christmas" und "Takers" mit und hatte Gastauftritte in den Serien "O. C. California" und "Hotel Zack und Cody". Außerdem führte Chris Brown Regie bei mehreren Musikvideos und arbeitet als Musikproduzent.

Berühmt berüchtigt ist der Sänger seit einem Streit mit seiner damaligen Lebensgefährtin Rihanna, der so eskalierte, dass er ihr schwere Verletzungen im Gesicht zufügte. Bilder von der mit blauen Flecken übersäten Sängerin gingen um die ganze Welt. Brown wurde daraufhin zu fünf Jahren Haft auf Bewährung, Sozialstunden und einer Aggressionstherapie verurteilt. Während des Prozesses gab er zu, als Kind selbst Opfer von häuslicher Gewalt gewesen zu sein. 2010 beendete der Sänger seine Therapie erfolgreich

Nach Unregelmäßigkeiten bei Sozialstunden musste Brown von März bis Juni 2014 ins Gefängnis.

Chris Brown ‐ alle News

Galerie Preisverleihung

Keine Gala, aber trotzdem strahlende Gewinner: Die BET Awards 2020

Buschbrände

Buschbrände in Australien: So emotional reagieren die Stars

Video Stars & Prominente

Flohmarkt bei Popstar Chris Brown

Stars & Prominente

Erneut Vater: Chris Browns Ex-Freundin erwartet ihr erstes Kind

von Alexander Schwarz
Stars & Prominente

Chris Brown nach Vergewaltigungsvorwurf wieder auf freiem Fuß

Stars & Prominente

US-Rapper Chris Brown in Paris unter Vergewaltigungsverdacht festgenommen

Stars & Prominente

Chris Brown hat Ärger wegen eines Kapuzineräffchens

Stars & Prominente

Kendall Jenner rappt in "Freaky Friday" über ihre Vagina

Video Stars & Prominente

Kendall Jenner: Vagina-Rap in "Freaky Friday"

Stars & Prominente

Rihanna kritisiert Snapchat für Werbeanzeige

Stars & Prominente

Chris Brown schenkt Tochter lebendes Baby-Äffchen: Shitstorm

Stars & Prominente

Chris Brown spricht über Rihanna und die Prügel-Attacke

Stars & Prominente

Chris Brown: So süß posiert er mit Tochter Royalty

von Brigitta Langhoff
Kolumne Stars & Prominente

Britney, einen Korb kriegt jeder mal – Kopf hoch

von Christian Schommers
Musik

Chris Brown veröffentlicht nach Freilassung neuen Song

Stars & Prominente

Chris Brown kommt nach Festnahme auf Kaution frei

Stars & Prominente

US-Sänger Chris Brown festgenommen - Vorwurf: Angriff mit Waffe

Stars & Prominente

Chris Brown gewinnt im Sorgerechtsstreit um Royalty

Stars & Prominente

Lorenz Valentino: Ein Dino unter Stars

von Ludwig Gengnagel
Stars & Prominente

Chris Brown wird von Vermieter der Ferien-Villa auf Ibiza verklagt!

Stars & Prominente

Chris Brown wird von Suge Knight verklagt

Stars & Prominente

Chris Brown - sein Manager verklagt ihn wegen Körperverletzung

Stars & Prominente

Rihanna rudert zurück und löscht Tweet über ihren Ex-Freund Chris Brown

Stars & Prominente

Chris Brown: Die Prügel-Attacke war sein "größter Fehler"

Digitales Leben

Kim Dotcom: Gema-Streit um "Mega"-Party