Natascha Ochsenknecht

Natascha Ochsenknecht ‐ Steckbrief

Name Natascha Ochsenknecht
Beruf Model, Unternehmer, Designer, Reality / Casting, Spielerfrau / Sportlerfrau
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerUwe Ochsenknecht
Haarfarbe blond
Augenfarbe braun

Natascha Ochsenknecht ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Natascha Ochsenknecht war ein erfolgreiches Model und die Frau von Uwe Ochsenknecht. Aber auch als Schauspielerin und Autorin feiert sie Erfolge.

Natascha Ochsenknecht kommt 1965 zur Welt und fängt mit zarten 14 Jahren an zu modeln. Mit 21 zieht sie dann nach München, wo sie hauptberuflich als Model arbeitet und dabei recht erfolgreich ist. Auch als Schauspielerin tritt Natascha Ochsenknecht auf: Erste kleine Rollen in Fernsehserien wie "Der Alte" und "Tatort" schmücken ihren Steckbrief und sie arbeitet sogar als Bodydouble für die Schauspielerin Brigitte Nielsen. Natascha Ochsenknecht ist außerdem in den Filmen "Mein Mann, mein Leben und Du" sowie "Die wilden Kerle - Alles ist gut, solange du wild bist!" neben ihren Söhnen und ihrem damaligen Mann Uwe Ochsenknecht zu sehen.

1989 lernt das Model den Schauspieler Uwe Ochsenknecht kennen, bevor das Promi-Paar 1993 heiratet. Aus der Ehe gehen drei Kinder hervor: Wilson Gonzalez, Jimi Blue und Cheyenne Savannah. Nach einer vorübergehenden Trennung im Jahr 1998 verlässt Natascha Ochsenknecht ihren Mann endgültig Anfang 2009, die Ehe wird geschieden. Das ehemalige Model beginnt eine Beziehung mit dem fast 20 Jahre jüngeren türkischen Fußballspieler Umut Kekilli. Noch im selben Jahr verlobt sich das in Berlin lebende Paar, führt aber seither eine On-Off-Beziehung mit getrennten Wohnorten.

Im Mai 2012 veröffentlicht Natascha Ochsenknecht ihre erste Autobiografie "Augen zu und durch", die es sogar in die "Spiegel"-Bestsellerliste schafft. Im September 2016 zieht Ochsenknecht als Kandidatin in den SAT.1- "Promi Big Brother"-Container ein, und 2018 kämpft sie (erfolglos) im RTL-"Dschungelcamp" um die Krone.

Natascha Ochsenknecht ‐ alle News

In der vierten Folge der RTL2-Realityshow "Wir bekommen dein Baby" tritt tatsächlich eine Promimutter an, die man kennen könnte: Natascha Ochsenknecht, Ex-Frau von Uwe und Mutter von mehreren ebenfalls prominenten Kindern, darf einer jungen Familie unter die Arme greifen.

Ich bin ein Star und wieder da: Vor zwei Wochen schloss das Dschungelcamp 2018. Beim großen Wiedersehen durfte die Truppe um Dschungelkönigin Jenny Frankhauser am Sonntagabend aber noch einmal im großen Stil schmutzige Wäsche waschen.

Das Dschungelcamp verbindet – davon können Natascha Ochsenknecht und Sydney Youngblood ein Lied singen!

Überraschend flog Natascha Ochsenknecht an Tag zwölf aus dem Dschungelcamp. Nicht ganz so erstaunt über den Rausschmiss war sie selbst. Im Interview mit unserer Redaktion verrät die Powerfrau, ob sie die Zeit im Camp bereut und was sie als "eine Katastrophe" empfand.

Daniele Negroni packt im Dschungelcamp aus: über seine Kindheit, seine Eltern und die Zeit im Heim. Seine Geschichte erklärt zumindest teilweise sein schwieriges Verhalten. 

Da waren's nur noch sechs im Dschungelcamp: Am Dienstag muss Natascha Ochsenknecht ihr Lager im australischen Busch räumen. Die Entscheidung der Zuschauer kommt überraschend.

Wenige Tage vor dem Finale von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" erhalten die "Stars" traditionell Post aus der Heimat. Traditionell brechen die Dschungelcamper bei der Lektüre in Tränen aus. So auch in diesem Jahr - doch DAS gab's noch nie!

Wer schon immer wissen wollte, wie die Ochsenknechts auf die Namen ihrer Kinder gekommen sind, wurde am neunten Dschungeltag endlich aufgeklärt.

Es ist bisher wohl eine der größten Überraschungen der diesjährigen Staffel: Ansgar Brinkmann hat das Dschungelcamp freiwillig verlassen. Das ist der Grund für seinen Ausstieg.

Tatjana Gsell hat es mit den Männern nicht immer leicht gehabt. Im Dschungelcamp am nächtlichen Lagerfeuer vertraut sie sich nun ihrer Mitstreiterin Natascha Ochsenknecht an. Tatjanas Enthüllungen sind erschreckend.

Bäh! Ekel-Alarm im Dschungelcamp 2018: Natascha Ochsenknecht und Matthias Mangiapane würgen in der Dschungelprüfung unsägliche Dinge wie Schweinevagina und Kuh-Urin herunter.

Schon bei ihrem Einzug ins Dschungelcamp 2018 war Tina York das Sorgenkind der Gruppe, und auch danach haben ihre Mitstreiter weiter Angst um sie. Die 63-Jährige erklärt, warum ihr Gesundheitszustand so schlecht ist – und findet in Tatjana Gsell eine Leidensgenossin.

Welcome to the Jungle: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" aka "Das Dschungelcamp" wartet auch 2018 mit einem standesgemäßen Nicht-Star-Aufgebot auf. Inhaltlich schleppt es sich noch ein wenig, aber es sind ja auch erst drei Tage rum. Unser erstes Zwischenfazit.

Wenigstens gibt sie's zu: Natascha Ochsenknecht verrät im Dschungelcamp 2018, warum sie überhaupt bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" mitmacht. Der Grund ist denkbar plump  - aber zumindest einleuchtend.

Noch vor dem Eintreffen aller Kandidaten im Dschungelcamp muss Dr. Bobs Team ran. Kandidatin Tina York ist bereits vor ihrem Einzug am Ende ihrer Kräfte und muss behandelt werden.

Das Dschungelcamp 2018 ist im vollen Gange. In der ersten Prüfung holen die Kandidaten acht Sterne, Tina York säuft fast ab und Ansgar Brinkmanns Kneipenbesuch hat sich gelohnt. So lief die Auftaktshow des Dschungelcamps 2018.

Bäh, Kamelhirn! In wenigen Wochen ergibt dieser Satz wieder Sinn. Denn schon bald startet das Dschungelcamp 2018. RTL hat nun weitere Details der zwölften Staffel bekannt gegeben. Außerdem lüften wir Geheimnisse rund um "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!".

"Was mich nicht umbringt, macht mich stärker", sagte einst schon Friedrich Nietzsche. Diese Ansicht teilt offenbar auch Natascha Ochsenknecht. Das frühere Model macht ausgerechnet lebensbedrohliche Eingriffe verantwortlich für die positive Lebenseinstellung.

Inzwischen weiß es ganz Deutschland: Natascha und ihr 20 Jahre jüngerer Freund Umut Kekilli sind kein Paar mehr. Im Interview spricht er jetzt über die Trennung und zeigt sich reumütig.

Das Dschungelcamp 2018 ist voll. Alle zwölf Teilnehmer stehen laut einem Medienbericht fest. Doch ernsthaft: Diese Dschungel-Heinis will doch wirklich keiner sehen.

Natascha Ochsenknecht postet nach dem Aus mit Umut Kekilli auf Instagram ein Trennungsstatement nach dem nächsten.

Erst kürzlich feierte das Paar sein Liebes-Comeback und auch die Hochzeitsglocken sollten bald läuten. Doch jetzt ist offenbar wieder alles vorbei – aber warum?

DER ultimative Liebesbeweis? Auf Instagram hat Natascha Ochsenknecht ein Foto gepostet, das sie und Umut Kekilli zwar nicht im Partner-Look, dafür aber mit fast dem gleichen Haarschnitt zeigt.

Drei Neue fürs Dschungelcamp 2018: Laut einem Medienbericht ziehen Natascha Ochsenknecht, David Friedrich und Matthias Mangiapane ein. Damit stehen offenbar bereits sieben Kandidaten fest.

Viele Mütter finden es ganz normal, auf Instagram und Co. Schnappschüsse von ihren Babys zu posten. Für Natascha Ochsenknecht ist das ein absolutes No-Go! In einem Interview disst sie die zeigefreudigen Mamas.

Natascha Ochsenknecht muss einen schweren Verlust verkraften: Den Tod ihrer Nichte.

Was lange währt, wird endlich gut! Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli sind der beste Beweis dafür. Nach sieben Jahren Beziehung und zwei Trennungen ist das Paar endlich wieder glücklich liiert – und will sogar heiraten.

Auf ihren Instagram-Accounts haben die dreifache Mutter und der Kicker ein Foto gepostet, das ein Liebes-Comeback erahnen lässt.

In einem Interview mit RTL spricht Natascha Ochsenknecht über ihre schwere Erkrankung. Seit dreizehn Jahren leidet sie an der chronischen Autoimmunkrankheit Hashimoto. Die Symptome sind nicht leicht zu ertragen für die Prominente.

Produziert Justin Timberlake bald Kinderlieder? Und werden Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli doch wieder zueinander finden? Unser Kolumnist Christian Schommers widmet sich nicht nur diesen Fragen, sondern auch der Liebe von Schwimm-Superstar Michael Phelps.

Nach sieben Jahren hat sich Natascha Ochsenknecht (52) jetzt von ihrem Freund, dem Fußball-Spieler Umut Kekilli (32), getrennt. Auf Facebook verkündete sie persönlich das Liebes-Aus.

Halloween ist vorbei, doch Natascha Ochsenknecht lehrt uns mit ihren Instagram-Posts vom Beauty-Doc das Fürchten.

Bei Richard und Cathy Lugner herrscht Chaos - und Endzeitstimmung: Ein Streit mit Ex-Fußballer Mario Basler vor einem Kölner Nachtclub endete mit einem Polizeieinsatz. Den Kontakt zu Richard hat Cathy mittlerweile abgebrochen und trifft Scheidungsvorbereitungen in Wien.

Sie dachten immer, Reden von Fidel Castro würden ewig dauern? Sie waren der Meinung, Johannes Heesters hätte ein langes Leben gehabt? Sie glauben, Ihre sonntäglichen Besuche bei Oma Inge ziehen sich endlos hin? Sie haben ja keine Ahnung. Sie wissen erst, was wirklich lange ist, wenn Sie das gestrige Finale von "Promi Big Brother" gesehen haben.

Nach zwei Wochen stehen fünf Kandidaten im Finale von "Promi Big Brother". Doch wer wird am Ende die 100.000 Euro mit nach Hause nehmen? Wir machen den Kandidaten-Check!

Das Knallen der Champagnerflaschen hallt noch in den Ohren, da müssen sich die Promis im "Big Brother"-Haus den Folgen ihrer Feier stellen. Während sich Isa Jank an die Party nur in Ausschnitten erinnern kann, war Robin Bade tatsächlich nicht dabei. Und genau das wird sein Verhängnis.

Eine musste gehen, einer prollte bis zum Abwinken und eine scheint sich klüger zu finden als alle anderen "Promi Big Brother"-Bewohner. An Tag vier im Container von Sat.1 war das Niveau mal wieder nicht vorhanden.

Kolumnist Christian Schommers über die ersten Tage bei Promi Big Brother: "How low can you go?" – und was sagt eigentlich die Quote?

Bei "Promi Big Brother" ist am zweiten Tag Cathy Lugner dran mit einem tränenreichen Geständnis. Bei Natascha Ochsenknecht weint sie sich aus und offenbart, wie schwierig sie es an Richard Lugners Seite hat.

Die Lästerei darf beginnen: "Promi Big Brother" startet am 4. September 2016 auf Sat.1 in die vierte Staffel. Wir waren natürlich live dabei, als die zwölf mehr oder minder bekannten Promi-Kandidaten in den Container zogen. Hier unser Live-Ticker in der Nachlese.

Jeder hat seine Gabe. Natascha Ochsenknecht (51) kennt ihre ganz genau: Heilen durch Handauflegen.

Cheyenne Ochsenknecht (16) hat bei der Mercedes-Benz Fashion Week ihr Laufsteg-Debüt geliefert.

Mit seiner neuen Tanzshow "Stepping Out" lässt RTL wieder eine Kleinbusladung C-Promis die Hüften kreisen. Doch während Fernsehkoch Björn Freitag in der Auftaktfolge wie ein betäubter Bär über das Parkett taumelt und Mario Basler Beamten-Mikado spielt, nutzt ein Paar die Show zur Beziehungstherapie.