Ralf Moeller

Ralf Moeller ‐ Steckbrief

Name Ralf Moeller
Beruf Schauspieler, Produzent, Sportler
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Recklinghausen / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland,Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 197 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau

Ralf Moeller ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Als muskelbepackter Schauspieler fasste Ralf Möller Fuß in Hollywood: Möller ist besonders durch seine Rollen in Actionfilmen, wie "Gladiator" (2000) oder "The Scorpion King" (2002) international bekannt geworden. Doch seine Karriere ist um einiges vielschichtiger.

Ursprünglich stammt der fast zwei Meter große Schauspieler, der seit 2014 neben der deutschen auch die amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, aus dem Ruhrpott. In Recklinghausen wuchs Möller auf und entdeckte früh seine Leidenschaft für Sport. Bevor er mit seinen Königsdisziplinen Boxen und Bodybuilding anfing, absolvierte der Nordrheinwestfale eine Ausbildung zum Schwimmlehrer. Sein durchtrainierter Körper verhalf ihm 1986 schließlich zu dem Titel Mr. Universe, der bereits Arnold Schwarzenegger als Sprungbrett für seine Schauspiel-Karriere gedient hatte.

In einem Interview mit dem "Spiegel" erklärte er im Juni 2011 seine Entscheidung, sich der Schauspielerei zuzuwenden: "Als Weltmeister war ich in vielen Ländern bekannt. (...) Unbewusst hatte ich Millionen von Fans. Auch Medienberichte halfen mir. Also sagte ich mir: Man kennt mich weltweit im Bodybuilding - warum nicht mal in einem Actionfilm mitwirken?"

Zunächst versuchte er sich in deutschen Produktionen, wie 1985 in der Fernsehserie "Blam!" oder 1988 im Tatort "Gebrochene Blüten". Doch der große Sprung nach Hollywood ließ nicht lange auf sich warten. Mit dem Endzeitfilm "Cyborg" (1989) wurde er einem internationalen Kinopublikum bekannt. Der Actionstar spielte unter anderem in "Batman & Robin" (1997), "Far Cry" (2008) oder "The Tourist" (2010). Neben der Schauspielerei ist er als Synchronsprecher tätig und engagiert sich für verschiedene soziale Projekte, wie "Dolphin Aid" oder die Initiative "Starke Typen".

Seit 1989 ist er mit Annette Möller verheiratet, mit der er zwei Töchter hat. 2013 wurde bekannt, dass sie sich getrennt haben.

Ralf Moeller ‐ alle News

Kritik Martina Hill Show

Vorproduzierte Sketches und eingespielte Lacher: Selten war Trash so ein Müll

von Bodo Klarsfeld
Hochzeit

Traumhochzeit in Florenz: So romantisch hat Sylvie Meis Ja gesagt

Video Gut bezahlte Nebenrolle

Gage ausgeplaudert: So viel verdiente Ralf Moeller mit "Gladiator"

TV, Film & Streaming

Nikeata Thompson gibt Einblicke in ihr Liebesleben

TV, Film & Streaming

"Schlag den Star": Ralf Moeller gegen Faisal Kawusi – ein kollegialer Spieleabend

von Christian Genzel
Stars & Prominente

Arnold Schwarzenegger hat Spaß auf dem Oktoberfest