Steven Spielberg

Steven Spielberg ‐ Steckbrief

Name Steven Spielberg
Beruf Regisseur, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Cincinnati / Ohio (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 172 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerBarbra Streisand
Augenfarbe blau

Steven Spielberg ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Es gibt nur sehr wenige Menschen, deren Name allein schon ein Qualitätssiegel ist: Steven Spielberg ist jedoch genau dafür ein herausragendes Beispiel.

Zitruspflanzen in der Nachbarschaft zu kalken – das war es dem jungen Steven Spielberg wert, um seinen ersten Film produzieren zu können. Wohlbehütet aufgewachsen hielt er bereits mit dreizehn Jahren die 8-mm-Film-Kamera in der Hand, um Bilder für sein Kriegsfilmprojekt "Escape to Nowhere" einzufangen. Es sollte auch der Film sein, der ihm seinen ersten Preis einbrachte. Dass der Jungregisseur Talent hat, war somit offensichtlich.

Anders sah das nur die "University of Southern California", bei der sich der Regisseur mehrmals vergeblich bewarb. Nachdem er letztlich bei der "California State University" sein Film-Studium absolviert hatte, ebnete ihm 1969 der Kurzfilm "Amblin`" den direkten Weg nach Hollywood – in einen Siebenjahresvertrag für die TV-Abteilung von "Universal Pictures". Hier machte er sich vor allem mit dem Film "Duell" einen Namen.

Doch es war die große Leinwand, die Steven Spielberg anzog und auf die er als Regisseur und Produzent unzählige Filme bringen sollte. Werke, die als Meilensteine in die Filmgeschichte eingingen. Der Steckbrief seiner Erfolge erstreckt sich dabei von seinem Kinodebüt "The Sugarland Express" von 1973 über "Der weiße Hai", "E.T.", "Jurassic Park", "Schindlers Liste" oder die "Indiana Jones"-Reihe mit Harrison Ford bis zum preisgekrönten Historienfilm "Lincoln" mit Daniel Day-Lewis. Alle seine Filme zeigen den Hang des Regisseurs zu fantastischen und abenteuerlichen Themen – und dass sie ihn zum kommerziell erfolgreichsten Regisseur aller Zeiten und mehrfachen Oscarpreisträger machten.

Auch als Produzent trat Steven Spielberg in Erscheinung: Die erste Produktionsfirma gründete er 1982. 1994 war er zudem der Mitbegründer des Filmstudios "Dream Works".

Nebenbei engagiert sich die Regielegende für den Filmnachwuchs, hilft schwer kranken Kindern und ist politisch aktiv.

Privat ist er in zweiter Ehe verheiratet und hat sechs Kinder.

Steven Spielberg ‐ alle News

US-Wahlkampf

Über eine Viertelmilliarde Dollar in 3 Monaten: Das sind Bidens größte Spender

von Fabian Busch
Trauerfall

Trauer bei Steven Spielberg: Vater stirbt mit 103 Jahren

Trauerfall

Er stand für Spielberg vor der Kamera: Charakterdarsteller Allan Rich ist tot

USA

Donald Trump und die QAnon-Anhänger: Wer sie sind und was sie wollen

von Fabian Busch
Kino

Für Frank Marshall ist James Mangold der perfekte "Indiana Jones 5"-Regisseur

Todesfall

"E.T."-Kameramann Allen Daviau an Folgen von Coronavirus gestorben

Coronavirus

Promi News aus der Coronakrise vom 30. März - 05. April

Video Hollywood

Überraschende Absage: Spielberg verzichtet auf "Indiana Jones"

Karriere

Steven Spielbergs Tochter strebt Karriere in der Porno-Industrie an

Stars & Prominente

Produzent Branko Lustig gestorben

Kino

Trotz Verlust des Kinothrons: James Cameron gratuliert "Avengers: Endgame"

TV, Film & Streaming

Doch nicht verbannt: Netflix darf weiter an den Oscars teilnehmen

TV, Film & Streaming

Prinz Harry und Oprah Winfrey bringen Apple-Serie heraus

Wirtschaft

Apple kündigt Video-Streamingdienst an

Oscars 2020

Ehren-Oscars für Lalo Schifrin und Cicely Tyson

Kino

"Jurassic World: Das gefallene Königreich" - lohnt der Weg ins Kino?

TV, Film & Streaming

Er erfand viele Kult-Serien: US-Produzent Steven Bochco ist tot

Kino

Tödlicher Infarkt: Bollywood-Star Sridevi Kapoor stirbt auf Hochzeit

von Mads Danner
Oscars 2020

Agnes Varda kommt aus Pappe: Kleine Sensation beim Oscar-Lunch

von Tim Neumann
TV, Film & Streaming

"Stranger Things": Staffel 2 kommt - das passiert mit Mike, Dustin, Lucas, Will und Elf!

Kino

Harvey Weinstein stürzt weiter ab: Rauswurf aus der Oscar-Akademie

Kino

Harvey Weinstein: Oscar-Akademie wirft Filmproduzenten raus

Urlaub & Reise

Brandenburg will mit Drehorten punkten

Stars & Prominente

Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

Stars & Prominente

Koch schwärmt von Arbeit mit Henckel von Donnersmarck