Antony Blinken

Antony Blinken ‐ Steckbrief

Name Antony Blinken
Bürgerlicher Name Antony John Blinken
Beruf Politiker
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort New York City
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe grau
Augenfarbe braun

Antony Blinken ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Antony Blinken ist ein US-amerikanischer Diplomat. Ab 2021 soll er an der Seite des künftigen US-Präsidenten Joe Biden als Außenminister der Vereinigten Staaten fungieren.

Geboren wurde Blinken 1962 in New York City. Mit seinen jüdisch-amerikanischen Eltern Judith und Donald Blinken wuchs er an der Upper East Side auf und ging auf eine Privatschule.

Nach der Scheidung seiner Eltern zog Blinken mit Mutter Judith nach Paris, weshalb er bis heute fließend Französisch sprechen kann. Judith Blinken lernte dort schnell Samuel Pisar kennen und lieben, ein Autor, Staranwalt und der Berater von Präsident Valéry Giscard d’Estaing. Sein politisch engagierter Stiefvater sollte Blinkens Werdegang für immer prägen.

Blinken zog es schließlich zurück in die USA. Er absolvierte ein Grundstudium am Harvard College, wechselte dann an die Columbia Law School und an die Harvard University, wo er sowohl in Jura als auch in Politikwissenschaften einen Abschluss machte.

Nach einer niedrigeren Stelle für die Regierung von Bill Clinton sowie am Center für Strategic and International Studies arbeitete Blinken auch in Regierungsämtern für Barack Obama. So kam er 2009 an den Rang als Nationaler Sicherheitsberater des damaligen Vizepräsidenten Joe Biden. Bis 2013 hatte er dieses Amt inne, ehe er dann zum stellvertretenden Sicherheitsberater des Präsidenten und zum Vizeaußenminister der Vereinigten Staaten ernannt wurde.

Als 2017 Donald Trump die Präsidentschaft übernahm, verlor Blinken seinen Posten, legte aber deshalb keineswegs die Füße hoch. Stattdessen unterrichtete er an der University of Chicago und arbeitete als Kommentator für die "New York Times" und für "CNN". So blieb Blinken in aller Munde.

Im November 2020 dann der große Erfolg: Blinken fungierte bei Joe Bidens Präsidentschaftskandidatur als außenpolitischer Berater. Nachdem Biden die US-Wahl gewonnen hatte, nominierte er Blinken als Secretary of State, Außenminister der Vereinigten Staaten.

Blinken ist seit 2002 mit Evan Ryan verheiratet.

Antony Blinken ‐ alle News

Live-Ticker Krieg in der Ukraine

Prominenter russischer Politiker: Austausch von Mariupol-Kämpfern möglich

von Marco Fieber
Krieg in der Ukraine

Generalstabschefs Russlands und der USA sprechen über Ukraine-Krieg

von Anika Richter
Krieg in der Ukraine

Russland erhebt Anspruch auf südukrainisches Gebiet Saporischschja

von Anika Richter
Verteidigungsbündnis

Türkei lässt Start der Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden platzen

Krieg in der Ukraine

CIA-Chef: Putin wird Krieg gegen Ukraine weiter vorantreiben

von Thomas Pillgruber
Krieg in der Ukraine

Schweiz wird in den USA als Putin-Gehilfin angeprangert - Bern empört

Krieg in der Ukraine

Russische Kampfjets abgeschossen - Scholz kontert Kritik: Die Nacht im Überblick

Krieg in der Ukraine

Neue Hoffnung für Menschen in Mariupol - Scholz verteidigt seinen Kurs

Politik

Überraschende Entwicklung: Russland und USA tauschen Gefangene aus

Krieg in der Ukraine

Geheimnisse rund um Kiew-Reise zweier US-Minister - was in der Nacht passierte

Krieg in der Ukraine

Lawrow sieht reale Gefahr eines dritten Weltkriegs

Krieg in der Ukraine

Moldauische Konfliktregion Transnistrien meldet Explosionen

von Marco Fieber
Video Krieg in der Ukraine

USA: Sieg der Ukraine im Krieg gegen Russland möglich

Video Krieg in der Ukraine

Blinken und Austin treffen Wolodymyr Selenskyj in Kiew

Video Krieg in der Ukraine

Blinken und Austin: Frisches Geld und Rückkehr der US-Diplomaten in die Ukraine

Krieg in der Ukraine

Keine Feuerpause zu Ostern - Russland setzt Angriffe in Ukraine fort

Krieg in der Ukraine

Entgegen aller Bitten: Russland greift Ukraine auch am orthodoxen Osterfest an

von Lena Gertzen
Krieg in der Ukraine

Selenskyj hofft auf US-Hilfe für mehr Waffen aus Deutschland

von Lena Gertzen
Krief in der Ukraine

Selenskyj hofft auf US-Druck für Waffen aus Deutschland - Die Nacht im Überblick

Krieg in der Ukraine

Selenskyj erwartet US-Delegation in Kiew - Tote durch russische Angriffe

Krieg in der Ukraine

News vom 19. April: USA und EU bereit zu weiteren Sanktionen gegen Russland

von Sabrina Schäfer
Krieg in der Ukraine

Medwedew warnt Europäer vor eigener Zahlungsunfähigkeit

von Fabian Teichmann
Anschlag

Entsetzen im Westen: Die Terrorwelle in Israel erreicht Tel Aviv

Krieg in der Ukraine

Kiew ruft Menschen in der Ostukraine zum sofortigen Verlassen der Region auf

von Merja Bogner
Krieg in der Ukraine

Russland kündigt neue Angriffe in Mariupol an

von Merja Bogner