Terrormiliz Islamischer Staat

Sicherheitsbehörden haben nach Medienberichten einen Anschlagsplan des IS in Deutschland durchkreuzt. 2016 insgesamt drei Teams von Attentätern nach Deutschland reisen sollen, um die Tat vorzubereiten und durchzuführen. 2016 hätten insgesamt drei Teams von Attentätern nach Deutschland reisen sollen, um die Tat durchzuführen.

Geiselnahme in Köln - Polizei schließt Terror-Hintergrund nicht aus

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach Angaben von Beobachtern mindestens 130 Familien aus einem Flüchtlingslager in der ostsyrischen Provinz Dair as-Saur entführt.

Das Thema, für das der diesjährige Friedensnobelpreis vergeben wurde, ist hochaktuell: Nadia Murad und Denis Mukwege werden für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt ausgezeichnet. Ihre Geschichten berühren.

Eine junge Frau aus Deutschland, die sich in Syrien der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) angeschlossen hatte, ist am Freitag bei ihrer Einreise in Düsseldorf festgenommen worden. 

Die Opfer des Messerangreifers in Frankreich waren mit dem Täter verwandt. Es soll sich um die Mutter und die Schwester handeln. Damit scheint ein terroristischer Angriff ausgeschlossen. Zuvor hatte die Terrormiliz IS die Tat für sich reklamiert.

Die Geschichte der Jesidin Aschwak Hadschi Hamid Talo klingt kaum fassbar: Nachdem ein IS-Mitglied sie versklavt hat, flieht sie nach Deutschland. Dort fühlt sie sich sicher - doch ihr Peiniger spürt sie auf. Als einzige Option sieht sie die Rückkehr in den Irak. 

Eine deutsche Islamistin ist im Irak wegen ihrer Zugehörigkeit zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu lebenslanger Haft verurteilt worden. 

Sief Allah H. hat nicht nur in seiner Kölner Wohnung eine Splitterbombe mit hochgiftigem Rizin gebaut, er soll auch geplant haben, damit einen Anschlag im Namen des IS zu verüben. Dessen sind sich die Ermittler jetzt sicher. In Tunesien wurden indes zwei mutmaßliche Helfer festgenommen. 

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat die tödlichen Schüsse für sich reklamiert. Der Täter sei ein "Soldat des IS", wie die Miliz über ihr Sprachrohr Amak verbreiten ließ.

Die Zahl der islamistischen Extremisten in Deutschland steigt trotz der militärischen Erfolge gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weiter an. 

Er hat zu einem Anschlag auf Prinz George aufgerufen, zu Attacken mit vergifteter Eiscreme und zu Anschlägen auf Fußballstadien. Deshalb muss ein Brite mindestens 25 Jahre in Haft. 

Im Iran sind acht Mitglieder der sunnitischen Terrormiliz Islamischer Staat (IS) wegen eines Angriffs auf das Parlament und ein Mausoleum in Teheran im vergangenen Jahr hingerichtet worden. 

Anderthalb Jahre nach dem islamistischen Anschlag auf den Berliner Breitscheidplatz haben die Ermittler einem Medienbericht zufolge den Hintermann des Attentäters Anis Amri identifiziert.

Seit mehr als 15 Jahren herrscht Krieg in Afghanistan. Drei Tage lang halten Taliban und Regierung eine Feuerpause ein - mit ungeahnten Folgen: Landesweit gibt es fast surreale Szenen der Verbrüderung. Verlängern wollen die Taliban die Feuerpause nicht. Dennoch: Der kurze Frieden hat sie moralisch in die Enge getrieben.

Verdacht wegen Beihilfe zum Mord sowie Kriegsverbrechen: In Nordrhein-Westfalen und Bayern sind am Donnerstag vier Männer festgenommen worden. Der Vorwurf gegen die Iraker: Mitgliedschaft in der ausländischen terroristischen Vereinigung IS.

Neuer Monat, neue Serien und Filme: Netflix, Sky, Amazon Prime und maxdome frischen im Juni wieder ihr Programm auf. Die neue Serie "Dietland", die zweite Staffel von "Glow" sowie die zweite Staffel der Anwalts-Serie "Goliath" - wir zeigen Ihnen die wichtigsten Neustarts der jeweiligen Streamingdienste.

Die Bundesanwaltschaft hat einen mutmaßlichen IS-Terroristen im baden-württembergischen Tübingen festnehmen lassen.

Bei Luftangriffen und Artilleriebeschuss der syrischen Armee auf ein palästinensisches Flüchtlingslager bei Damaskus sind nach Angaben von Beobachtern zahlreiche Zivilisten getötet worden

Der deutsch-syrische Islamist Mohammed Haidar Sammar ist nach kurdischen Angaben im Norden Syriens festgesetzt worden. 

Ein 19-Jähriger ist in Wien zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Der IS-Anhänger hatte Minderjährige zu Anschlägen in Deutschland anstiften wollen. Bei einem Zwölfjährigem war es ihm gelungen, zum Glück ging der Anschlagsversuch schief.

Antiterroreinsatz im Raum Saarlouis: Spezialeinheiten nehmen drei Syrer fest. Sie sollen Anhänger der Terrormiliz IS sein oder versucht haben, Kämpfer für eine verbotene islamistische Gruppe zu rekrutieren.

Sieben deutsche Touristen verschwinden in der Nacht in einer der gefährlichsten Ecken Pakistans. Mehr als hundert Polizisten und Paramilitärs suchen stundenlang. "Uns geht es gut, alles prima", sagt am Morgen einer der Reisenden. Was war passiert?

Überraschend hatte Donald Trump in der vergangenen Woche erklärt, das US-Militär werde Syrien bald verlassen. Nun sollen die Soldaten doch bleiben - ein Datum für einen Truppenabzug wird nicht genannt.

US-Jets fliegen in Syrien Luftangriffe gegen die IS-Terrormiliz. Am Boden unterstützen US-Soldaten die Kurdenmiliz YPG. Doch jetzt lässt Trump Millionengelder für den ...