Champions League

Champions League 2017/18: Hier finden Sie alle Informationen rund um Spielberichte, Hintergründe, Analysen, Liveticker, Tabellen, alle Ergebnisse sowie Informationen zu Live-Übertragungen in TV, Live-Stream und Live-Ticker. Champions-League-Achtelfinale: FC Bayern gegen Besiktas Istanbul.

Messi entscheidet Halbfinal-Hinspiel: der Liveticker in der Nachlese.

Die Bundesliga ist vorbei - "Jetzt kann ich an Barcelona denken."

Zwei Fragen drängen sich vor dem Champions-League-Halbfinale des FC Barcelona gegen den FC Bayern München auf: Wie viel Pep Guardiola steckt noch in Barca? Und kann der Bayern-Trainer seiner Mannschaft mit Insider-Wissen helfen? Die schlechte Nachricht für Bayern: Vieles hat sich seit dem Weggang Guardiolas in Barcelona geändert. Die gute: Einiges ändert sich beim katalanischen Topklub aber auch nie.

Guardiolas Reise in die Vergangenheit

Die wichtigsten und kuriosesten Fakten zu Barcas Superstar Lionel Messi.

Er ist Weltmeister. Eigentlich ist er sogar DER Weltmeister. Immerhin hat Mario Götze das entscheidende Tor zum Titel geschossen. Doch beim FC Bayern München scheint es für den 22-Jährigen nicht richtig zu laufen. Im Champions-League-Halbfinale gegen den FC Barcelona wird Götze nun die Möglichkeit bekommen, sich endgültig zu beweisen.

Die Alte Dame geht noch nicht am Stock

Guardiola setzt auf Lewandowski

Überraschung in Turin: Real Madrid hat das Hinspiel der Champions League bei Juventus Turin mit 1:2 verloren. Alvaro Morata bescherte Juve die frühe Führung, die Cristiano Ronaldo noch in der ersten Halbzeit ausgleichen konnte. In der zweiten Halbzeit verwandelte Carlos Tevez einen Strafstoß zum Sieg. Der Liveticker zum Spiel in der Nachlese.

"Er kennt uns alle genau"

Der FC Bayern gibt sich vor CL-Halbfinale in Barcelona traditionell selbstbewusst.

Noch immer ist fraglich, ob Robert Lewandowski in der Champions-League-Partie beim FC Barcelona spielen kann. Auch ohne den Polen würde der FC Bayern München im Hinspiel des Halbfinals eine überragend besetzte Elf aufs Feld bringen. Probleme gibt es aber im Zentrum des Spiels.

Wird Robert Lewandowski rechtzeitig fit für das Halbfinale der Champions League gegen den FC Barcelona? Ein Foto, das der Stürmer des FC Bayern München bei Twitter ins Netz stellte, macht den Fans jedenfalls Hoffnung.

Der Champions-League-Henkelpott ist schon in Berlin angekommen.

Der Halbfinal-Gegner des FC Bayern im großen Check.

Die Auslosung der Champions-League-Halbfinals zum Nachlesen.

Beim FC Bayern München ist seit dem Dienstagabend die Welt wieder in Ordnung. Der deutsche Rekordmeister schoss sich mit dem 6:1 gegen den FC Porto im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League aus einer Minikrise, das katastrophale Hinspiel und die Querelen um den zurückgetretenen Vereinsarzt Heinz-Wilhelm Müller Wohlfahrt sind praktisch vergessen. Doch was bleibt vom großen Spiel? Die wichtigsten Thesen zur Partie im Check.

Die Uefa ermittelt wegen T-Shirt-Statement gegen den FC-Bayern-Trainer.

Wir ziehen die etwas anderen und meist nicht ganz ernst gemeinten Lehren des Viertelfinales der Uefa Champions League.

Die Uefa will Pep Guardiola bestrafen, weil der Trainer des FC Bayern mit einem T-Shirt Gerechtigkeit für einen verstorbenen Journalisten einforderte. Für dieses ignorante Verhalten sollte sich der Verband schämen.

Stadtderby im Halbfinale der Champions League: Real Madrid setzt sich nach 180 Minuten mit 1:0 gegen Atletico Madrid durch - nicht nur die spanische Presse hat zu dem Spiel etwas zu sagen.

Eine kleine Erbse wird zum Matchwinner

Wer folgt dem FC Bayern München und dem FC Barcelona in das Champions-League-Halbfinale? Ebenso spannende: fallen im Madrider Derby zwischen Real Madrid und Atletico Madrid heute vielleicht mal Tore. Und trifft Juventus Turin gegen den AS Monaco auch mal nicht vom Elfmeterpunkt? Wir halten Sie im Liverticker über die noch ausstehenden Rückspiele im CL-Viertelfinale auf dem Laufenden.

Arrogant oder genial? Mit dieser Aktion feiert der FCB den Halbfinaleinzug.

Das famose 6:1 der Bayern über den FC Porto war eine Demonstration von Stärke und Willen. Bayern-Coach Pep Guardiola hat in einer schwierigen Phase seine Mannschaft komplett mitgenommen und ein altes Vorurteil über seinen Stil aus der Welt geschafft.

Was für ein Champions-League-Abend! Der FC Bayern München besiegt, nein fegt den FC Porto mit 6:1 aus der Allianz Arena und steht damit im Halbfinale. Spieler und prominente Fans lassen in den Sozialen Netzwerken ihrer Freude freien Lauf. Wir haben uns für Sie umgesehen.

"Das war unglaublich! Einfach sensationell!"

Der FC Bayern München zerlegt den FC Porto in seine Einzelteile und zieht nach einem überragenden 6:1-Sieg in das Halbfinale der Champions League ein. Die internationale Presse überschlägt sich förmlich in ihrer Hochachtung für die Mannschaft von Pep Guardiola.

Im Viertelfinal-Rückspiel seines FC Bayern München ist Trainer Pep Guardiola ein kleines Missgeschick passiert. Noch während der ersten Halbzeit platzte ihm beim Coaching von der Seitenlinie die Seitennaht der Anzughose.

Das Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Porto in der Ticker-Nachlese.

Es ist die wichtigste Partie der Saison - bis dato. Der FC Bayern München trifft im Rückspiel der Champions League auf den FC Porto. Weil der FCB das Hinspiel mit 1:3 verlor, ist er heute Abend umso mehr gefordert. Doch entscheiden die Münchner diese vier Schlüsselduelle für sich, wird es ganz sicher mit dem Einzug ins Halbfinale klappen.

Bayern-Coach Guardiola sorgt mit "JusticiaParaTopo"-Statement für Aufsehen.

Und Zlatan Ibrahimovic ist Gott. Was den Schweden so gefährlich macht.

Der FC Barcelona fürchtet den Zauber des PSG-Stars.

Mögliches Comeback des Niederländers macht den Bayern Hoffnung.

Deutlicher Sieg oder bitteres Aus: Der FC Bayern München muss heute Abend im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League ein 1:3 gegen den FC Porto aufholen. Ein schwieriges Unterfangen gegen einen starken Gegner - dennoch gibt es fünf gute Gründe, warum der FCB ins Halbfinale einziehen wird.

Nach dem 1:3 aus dem Hinspiel steht der FC Bayern München gegen den FC Porto gehörig unter Druck. Und mit ihm Pep Guardiola, der momentan ein bisschen zu viel Angriffsfläche bietet. Für den Trainer wird das Viertelfinale der Champions League zu einem echten Knackpunktspiel.

FCB vor dem CL-Aus? Unsinn! Diese Aufholjagden machen Mut.

Gegen Porto machen sich die Bayern berechtige Hoffnungen aufs Weiterkommen.

Gute Nachrichten für alle Fans des FC Bayern München: Das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Porto am Dienstag (20:45 Uhr) wird nicht nur beim Pay-TV-Sender Sky, sondern auch im ZDF übertragen.

Guardiola und das Horrorszenario

Auf die dicken Zigarren haben sie beim FC Bayern München in der Nacht nach der Enttäuschung im Drachenstadion dann doch lieber verzichtet. Für gewöhnlich stecken sich die Münchner Granden nach großen Champions-League-Abenden noch eine an.

Das hat sich der FC Bayern München selbst eingebrockt: Dem deutschen Rekordmeister droht nach der Niederlage beim FC Porto das Aus im Viertelfinale der Champions League. Bei den Gegentoren hilft der FCB munter mit - und für Portos schärfste Waffe findet Pep Guardiola keine Lösung.

Den Münchnern droht das Champions-League-Aus im Viertelfinale.

Der FC Bayern München verliert im Viertelfinale der Champions League mit 1:3 beim FC Porto - doch es hätte noch schlimmer kommen können. Denn die Münchner hatten Glück, dass Torwart Manuel Neuer nicht bereits in der 2. Minute vom Platz gestellt wurde.

Münchner verlieren nach Abwehr-Blackouts beim FC Porto.

Drei Fehler, drei Gegentore: Gegen den FC Porto zeigte vor allem die Hintermannschaft des FC Bayern München haarsträubende Schwächen. Doch erklärt das alleine die 1:3-Pleite gegen das angebliche Champions-League-Viertelfinal-Glückslos aus Portugal? Das schreibt die deutsche Presse.

Klopp beiseite: Der FCB beim FC Porto im Viertelfinale der Champions League.

Das Spiel zwischen Atlético und Real Madrid endete 0:0.