WM 2018 in Russland

Deutschland ist bei der Fußball-WM 2018 in Russland bereits in der Gruppenphase ausgeschieden. Welche Nation wird die DFB-Elf als Weltmeister ablösen? Alle WM-Gruppen im Überblick. Kader für WM 2018. Spielplan WM 2018.

Jogi Löw muss zu Beginn der Vorbereitung für die WM in Russland auf acht Spieler verzichten. Sieben Mitglieder des vorläufigen Kaders sollen am Freitag dazukommen. Toni Kroos wird sogar noch später erwartet. 

Der Rücktritt von Sandro Wagner aus der Nationalmannschaft befeuert die Debatte um Joachim Löws Kadernominierung noch einmal. Aus sportlicher Sicht sind Löws Entscheidungen durchaus diskutabel

Der vorläufige deutsche Kader für die WM 2018 in Russland steht fest, Fragezeichen gibt es dennoch einige. Ex-Nationalspieler Marcell Jansen hat dazu eine glasklare Meinung, wie er uns im Exklusiv-Interview verrät.

In weiten Teilen Deutschlands sonniges Sommerwetter - das schreit nach einer Grillparty mit Freunden im Freien. Ob mit Kohle oder Gas, ob Fisch, Fleisch oder Gemüse: mit diesen Tipps gelingt das Barbecue.

Die WM 2018 rückt näher: Wer ist im Kader? Wen nimmt Bundestrainer Jogi Löw mit nach Russland? Wer wackelt? Wer ist raus?

Wegen zweifelhafter Tipps für die Eroberung von schönen Russinnen bei der anstehenden Weltmeisterschaft steht der argentinische Fußballverband AFA in der Kritik.

Der Verkauf von Tickets für die WM 2018 in Russland läuft längst. Die Verkaufsphasen 1 und 2 sind abgeschlossen. Letzte Tickets erhalten Fußballfans in der letzten Phase ab dem 18. April. Doch das ist nicht das Einzige, worauf Sie beim Ticketkauf achten müssen.

Er ist die wohl größte Überraschung in Jogi Löws vorläufigem WM-Aufgebot: Nils Petersen konnte als Joker in Russland mit von der Partie sein. Ob er es tatsächlich zu seinem ersten Länderspiel schafft, muss das Trainingslager in Südtirol zeigen.

Joachim Löw überrascht bei der Nominierung für die WM in Russland mit der einen oder anderen Personalie. Der vorläufige Kader ist sowohl in der Breite als auch in der Tiefe teilweise überragend besetzt, weist aber auch noch einige Baustellen auf. Eine Analyse.

Der vorläufige Kader des DFB für die WM 2018 in Russland steht fest: 27 Spieler reisen mit Jogi Löw ins Trainingslager nach Südtirol. Schon jetzt gibt es einige Überraschungen.

Die russische Regierung hat das Einreiseverbot für den ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt zur Fußball-Weltmeisterschaft aufgehoben. 

Jogi Löw hat den vorläufigen DFB-Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland bekannt gegeben - und es sind einige Überraschungen dabei. Alle Infos hier in der Live-Ticker-Nachlese.

Bundestrainer Jogi Löw hat den vorläufigen Kader der deutschen Nationalmannschaft vorgestellt.

Das Erste hat sich auf einen Song zur WM 2018 festgelegt. Das Lied trägt den Titel "Zusammen" und entstammt einer Kollaboration der Fantastischen Vier und Clueso.

Immer lauter werden die Stimmen, die eine WM-Teilnahme von Manuel Neuer infrage stellen. Mancher fordert sogar, Neuer selbst solle Löw eine schwierige Entscheidung abnehmen und freiwillig auf die WM verzichten. Das ist absurd.

Das wird für politischen Wirbel sorgen. Russland hat dem ARD-Journalisten Hajo Seppelt das Visum für die Fußball-Weltmeisterschaft verweigert. Als Journalist ist Seppelt durch seine Beiträge zum Thema Doping bekannt geworden.

Vor der Fußballweltmeisterschaft in Russland hat ein Werbespot des argentinischen Sportsenders TyC in dem südamerikanischen Land eine Kontroverse ausgelöst.

Manuel Neuer muss weiter um seine WM-Teilnahme bangen. Ob der seit September verletzte DFB-Kapitän bis zur WM fit wird, weiß er selber nicht. Spielpraxis vor dem Start der Endrunde in Russland ist für ihn wichtig. Optimistischer als Neuer ist Bayern-Kollege Jérôme Boateng.

Mesut Özil droht einem Medienbericht zufolge das Aus für die WM 2018 in Russland. Der Spielmacher leide an Rückenproblemen, die womöglich chronisch seien, heißt es. Nun hat sich Özil selbst zu Wort gemeldet.

Die WM in Russland 2018 steht für die deutsche Nationalmannschaft im Zeichen der Mission Titelverteidigung. So könnte der Weg ins Finale aussehen.

Mit jedem Tag steigt die Vorfreude auf die WM 2018 in Russland. Doch wie ist es dort eigentlich mit der Zeitverschiebung?

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft werden die Bundesliga-Referees Bastian Dankert und Felix Zwayer als Video-Schiedsrichter zum Einsatz kommen. 

Für den Gladbacher Stindl ist der WM-Traum geplatzt. Auch Hoffenheims Gnabry muss die Hoffnung auf ein Russland-Ticket begraben. Das könnte die Karten bei Löw neu mischen: Die Dortmunder Götze und Reus hoffen noch. Die zwei größten Fragezeichen aber gibt es in München.

Traurige Nachrichten für den Mönchengladbacher Lars Stindl. Der Nationalspieler hat sich eine Kapselverletzung zugezogen und fällt für die Weltmeisterschaft in Russland aus.

Englands Nationalspieler Alex Oxlade-Chamberlain muss auf seine Teilnahme an der WM-Endrunde in Russland verzichten. Nach nur 18 Minuten des Halbfinalhinspiels in der Champions League gegen die AS Rom verletzt sich der Mittelfeldspieler schwer.

Matthias Sammer ist dagegen, bei der WM in Russland im Sommer den Videobeweis einzusetzen. Es gäbe noch zu wenig Erfahrung mit der Technik. 

Überraschung bei der ARD: Neben Thomas Hitzlsperger setzt der Sender auch auf Hannes Wolf als Experte für die WM 2018 in Russland. Das ZDF muss derweil einen seiner angedachten Fachmänner ersetzen.

Kommt der Videobeweis bei der Fußball-WM in Russland zum Einsatz, will der Weltverband FIFA die Entscheidungen genau erklären. 

Gut zwei Monate vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ein weißes Trikot der Nationalmannschaft mit ihrem Namen und der Nummer 4 auf dem Rücken geschenkt bekommen. 

Er gibt die Hoffnung nicht auf: Mario Götze hält seine Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 noch immer für möglich.

32 Mannschaften, 8 Gruppen, 1 Weltmeister - bleiben Modus und Regelwerk auch bei der Fußballweltmeisterschaft in Russland wie gehabt? Nicht ganz. Der grundsätzliche Turniermodus verändert sich im Vergleich zu den vergangenen Weltmeisterschaften nicht - wichtige Neuerungen könnte es dagegen im Regelwerk geben.

Fußball-Nationalspieler Emre Can wird wegen seiner Rückenprobleme in dieser Spielzeit nicht mehr für den FC Liverpool auflaufen. Das sagte sein Trainer Jürgen Klopp im Interview des TV-Senders Sky. 

Erstmals würden dabei Partien im hochauflösenden Ultra HD übertragen, teilte Sky Deutschland am Mittwoch mit. 

Zweieinhalb Monate vor dem Eröffnungsspiel hat die FIFA ihre Schiedsrichter-Liste für die Fußball-WM in Russland veröffentlicht. Darauf stehen auch wieder drei deutsche Namen - ...

Toni Kroos' ungewohnt scharfe Kritik an einigen Kollegen lässt aufhorchen. Es war ein klares Signal an die Mannschaft und an einige Spieler.

An elf Spielorten und in zwölf Stadien heißt Russland seine Gäste willkommen. Wir stellen die Spielstätten der WM 2018 vor.

In unseren Frequently Asked Questions (FAQ) zur WM in Russland gibt es die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Die 1:6-Niederlage führt der argentinischen Nationalmannschaft schmerzlich vor Augen, wie abhängig sie von Messi ist. Will sie bei der WM mitspielen, muss sie sich breiter ...

Dieser Test ging in die Hose: Jogi Löws B-Elf verliert gegen Brasilien mit 0:1. Und einer ist nach dem Spiel stinksauer: Toni Kroos.

Machtdemonstration von Spanien: Die Nationalmannschaft zerlegt im WM-Test Vize-Weltmeister Argentinien.

Spanien schießt Vize-Weltmeister Argentinien in Testspiel ab.

Toni Kroos ärgert sich nach der Niederlage gegen Brasilien über seine Mitspieler. 

Der 15. Mai wird ein spannender Tag. "Es darf nicht nur eine erste Elf geben", sagt der Bundestrainer. Joachim Löws WM-Gerüst steht bereits. Aber nach der letzten Sichtung ...

Nach zuvor 22 Länderspielen ohne Niederlage hat Weltmeister Deutschland erstmals wieder verloren. 82 Tage vor dem ersten Spiel bei der WM in Russland gab es am Dienstag in Berlin ein 0:1 gegen das erstarkte Brasilien.

Das 0:1 im letzten Test vor der WM-Nominierung liefert dem Bundestrainer vor allem diese Erkenntnis: Die Top-Spieler werden im Sommer die Hauptverantwortung tragen. Weltmeister ...

Joachim Löw lässt Mario Gomez gegen Brasilien stürmen. Der Angreifer des VfB Stuttgart ist am Abend in Berlin im Vergleich zum jüngsten 1:1 gegen Spanien einer von sieben neuen ...

Deutschlands WM-Gruppengegner Schweden wird das Dauerthema Zlatan Ibrahimovic nicht los. Kommt der Egozentriker für die Endrunde noch einmal zurück? Coach Janne Andersson ist genervt. Das Z-Thema überlagert auch den Test gegen Rumänien.

Das Personal-Experiment ging gründlich daneben, der Europameister ist noch nicht WM-reif. Ronaldo schießt kein Tor, Portugal schießt kein Tor. Nach dem 0:3 gegen die ...

Das 7:1 von Belo Horizonte ist unvergessen. Brasiliens Fußballer trachten nach Wiedergutmachung gegen Deutschland. Bundestrainer Löw stellt nicht das Ergebnis in den ...

Portugal ist noch nicht in WM-Form. Der Europameister verliert deutlich gegen die Niederlande. Auch Ronaldo trifft nicht.