Jérôme Boateng

Vor der WM 2018 in Russland hat Jerome Boateng ein Rap-Video aufgenommen. Der schlichte Titel: "Mannschaft". Die Botschaft: Deutschland gewinnt die WM.

Jogi Löw muss zu Beginn der Vorbereitung für die WM in Russland auf acht Spieler verzichten. Sieben Mitglieder des vorläufigen Kaders sollen am Freitag dazukommen. Toni Kroos wird sogar noch später erwartet. 

Joachim Löw überrascht bei der Nominierung für die WM in Russland mit der einen oder anderen Personalie. Der vorläufige Kader ist sowohl in der Breite als auch in der Tiefe teilweise überragend besetzt, weist aber auch noch einige Baustellen auf. Eine Analyse.

Der vorläufige Kader des DFB für die WM 2018 in Russland steht fest: 27 Spieler reisen mit Jogi Löw ins Trainingslager nach Südtirol. Schon jetzt gibt es einige Überraschungen.

Jogi Löw hat den vorläufigen DFB-Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland bekannt gegeben - und es sind einige Überraschungen dabei. Alle Infos hier in der Live-Ticker-Nachlese.

Manuel Neuer muss weiter um seine WM-Teilnahme bangen. Ob der seit September verletzte DFB-Kapitän bis zur WM fit wird, weiß er selber nicht. Spielpraxis vor dem Start der Endrunde in Russland ist für ihn wichtig. Optimistischer als Neuer ist Bayern-Kollege Jérôme Boateng.

Für den Gladbacher Stindl ist der WM-Traum geplatzt. Auch Hoffenheims Gnabry muss die Hoffnung auf ein Russland-Ticket begraben. Das könnte die Karten bei Löw neu mischen: Die Dortmunder Götze und Reus hoffen noch. Die zwei größten Fragezeichen aber gibt es in München.

Wird Jerome Boateng zur WM in Russland fit? Jupp Heynckes lässt mit einer Aussage die Fans hoffen. Der Bayern-Trainer geht fest von einem Einsatz Boatengs in Russland aus.

Jerome Boateng steht für das Rückspiel gegen Real Madrid im Champions-League-Halbfinale nicht zur Verfügung, einem Medienbericht zufolge könnte sogar die WM in Gefahr sein. Der FC Bayern hat mittlerweile zwar eine Diagnose genannt, aber noch keine Ausfalldauer. Auch bei Arjen Robben ist ein Rückkehrzeitpunkt noch nicht bekannt.

Plant Jerome Boateng seinen Abschied beim FC Bayern? In einem Interview deutet der verletzte Innenverteidiger an, dass er nach neuen Herausforderungen sucht - und heizt damit Spekulationen um einen möglichen Wechsel an.

Vorne die Chancen nicht genutzt, hinten zwei "Eiertore" kassiert: Der FC Bayern hadert nach der 1:2-Niederlage gegen Real Madrid mit sich selbst. Die Hoffnung auf den Finaleinzug geben die Münchner aber nicht auf.

FC Bayern gegen Real Madrid: In den ersten 45 Minuten versäumt es der Deutsche Meister, im Halbfinalhinspiel der Champions League für klare Verhältnisse zu sorgen.

Jetzt müssen die Bayern zeigen, wie gut sie wirklich sind. Gegen Real Madrid und Cristiano Ronaldo soll der bislang größte Triple-Schritt gelingen. Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat ein gutes Gefühl. Er sieht Parallelen zur Triple-Saison 2013.

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München wird ohne David Alaba um den Einzug ins Halbfinale der Champions League kämpfen. 

Gleich sechs Fußball-Profis des FC Bayern München sind im Champions-League-Rückspiel des FC Bayern München gegen den FC Sevilla von einer Sperre im Halbfinale bedroht. 

Nach zuvor 22 Länderspielen ohne Niederlage hat Weltmeister Deutschland erstmals wieder verloren. 82 Tage vor dem ersten Spiel bei der WM in Russland gab es am Dienstag in Berlin ein 0:1 gegen das erstarkte Brasilien.

Joachim Löw lässt Mario Gomez gegen Brasilien stürmen. Der Angreifer des VfB Stuttgart ist am Abend in Berlin im Vergleich zum jüngsten 1:1 gegen Spanien einer von sieben neuen ...

Es ist das erste Aufeinandertreffen nach dem Jahrhundertspiel. Das 7:1 der deutschen Nationalmannschaft im WM-Halbfinale 2014 wirkt noch - vor allem bei den Brasilianern. Löw ...

Das intensive 1:1 gegen Spanien liefert vor allem eine Erkenntnis: Neun WM-Positionen sind vergeben. Gegen Brasilien will Löw mehr experimentieren. Ein Weltmeister-Duo darf ...

Joachim Löw bringt "viele wichtige Erkenntnisse" mit nach Berlin. Nach dem intensiven 1:1 gegen Spanien kündigt er Umstellungen gegen Brasilien an. Müller und Özil bekommen ...

Joachim Löw setzt zum Start ins WM-Jahr wie erwartet auf Erfahrung. In der Startformation der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Düsseldorf stehen sieben Weltmeister von ...

Real Madrid, FC Barcelona oder Manchester City: Brisante Knaller sind für den FC Bayern im Champions-League-Viertelfinale möglich. Triple-Triumphator Heynckes spürt den ...

Nach dem souveränen 5:0 im Hinspiel ähnelt der Münchner Auftritt bei Besiktas einem besseren Trainingsspiel. Die Verletzung von Torschütze Thiago und die unnötigen Gelben Karten für Hummels und Boateng dürften Trainer Heynckes aber trotzdem geärgert haben.

Vor den ersten beiden Spielen des Pokal-Viertelfinales am heutigen Dienstag sind die Favoritenrollen verteilt. Rekordsieger München steht beim Drittligisten Paderborn vor einer ...

Ein Pokal-Aus in Paderborn wäre für den FC Bayern eine riesige Blamage. Aber die Gefahr des Scheiterns ist minimal. Thomas Müller glaubt nicht, dass der Gegner "einen grünen ...