Jérôme Boateng

Jérôme Boateng ‐ Steckbrief

Name Jérôme Boateng
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 192 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Links www.jeromeboateng.com

Jérôme Boateng ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Jérôme Boateng ist ein deutscher Profifußballer halb-ghanaischer Abstammung. Er spielt seit 2011 beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München und seit der U-17 in der Deutschen Nationallmannschaft. Sein älterer Halbbruder Kevin Prince, der im Gegensatz zu Jérôme als Bad Boy gilt, spielt bei Schalke 04 sowie für die Nationalmannschaft von Ghana, sein zweiter Halbbruder George bei Hertha 06. Jérômes größten sportlichen Triumphe waren zweifellos auf Vereinsebene der Gewinn der Champions League mit Bayern München im Mai 2013 in London sowie der Weltmeister-Titel mit Deutschland im Juli 2014 in Brasilien. 2017 wurde Boateng mit den Bayern zum fünften Mal in Folge Deutscher Meister.

Der 1988 geborene Boateng wuchs bei seiner deutschen Mutter, einer ehemaligen Stewardess und heutigen Bodenmitarbeiterin, in Berlin-Charlottenburg auf. Der Vater verließ die Familie als Jérôme fünf Jahre jung war.

Nach der zehnten Klasse verließ der spätere Fußballstar die Gesamtschule, um sich seiner Karriere als Kicker zu widmen – mit großem Erfolg. 2002 bis 2007 spielte Jérôme Boateng bei Hertha BSC. Im Profikader blieb er allerdings nur ein Jahr, ehe er für drei Jahre zum Hamburger SV wechselte, um danach eine Saison bei Manchester City zu spielen. Boateng hat sich seit langem als Stammspieler in der Innenverteidigung des FC Bayern München etabliert. Die Fußballzeitschrift „kicker“ verpasste dem bescheidenen und eher introvertierten Fußballer im Januar 2015 in seiner renommierten Liste der besten Bundesliga-Spieler das Prädikat „weltklasse“.

Boateng ist mit der Modestudentin Sherin Sendler zusammen, mit der er Zwillingstöchter hat. Im Januar 2015 wählte das Männermagazin „GQ“ den Fußballstar zum bestangezogenen Mann Deutschlands! "Ob leger in Jogginghose, T-Shirt und Sneakers oder im feinen Zwirn. Der Weltmeister hat in der Mode, wie auf dem Platz, stets das richtige Timing", erklärte Chefredakteur José Redondo-Vega die Entscheidung.

Jérôme Boateng ‐ alle News

Fußball

Jerome Boateng prangert Rassismus in Deutschland an: "Ist eine Krankheit!"

Fußball

"Kein No-Go"- Boateng schließt Bundesliga-Rückkehr nicht aus

Bundesliga

Schmiedet der FC Bayern den nächsten Transfer-Hammer?

von Oliver Jensen
FC Bayern

Bayern-Verteidiger Upamecano droht wegen de Ligt die Bank oder Vereinswechsel

von Oliver Jensen
Bundesliga

Oliver Kahn und Co.: Die unfairsten Spieler des FC Bayern München

von Oliver Jensen
Kolumne Satirischer Wochenrückblick

Quintessenz Kliemann: Schulz, Lenhardt und die Metaphysik der Unvergleichbarkeit

von Marie von den Benken
Kolumne FC Bayern München

Hoffnungsträger auf Rechtsaußen: Füllt Mazraoui die Lücke beim Rekordmeister?

von Steffen Meyer
Kolumne FC Bayern München

Formkurve von Süle zeigt nach oben: Hat der FC Bayern einen Fehler gemacht?

von Steffen Meyer
Kolumne FC Bayern

Ginter allein darf nicht die Lösung für Bayerns Defensivproblem sein

von Steffen Meyer
FC Bayern

Oliver Kahn muss Ausverkauf verhindern und kämpft um drei Bayern-Legenden

Bundesliga

Ablösefreie Wechsel: Der Ehrenkodex des FC Bayern München bröckelt

von Oliver Jensen
Transferticker

Bericht: Die Wege Niklas Süles und des FC Bayern werden sich trennen

Fußball

Boateng wünscht sich ein Comeback in der Nationalmannschaft

Kolumne FC Bayern

Bei den Neuzugängen gibt es noch Luft nach oben

von Steffen Meyer
Kolumne FC Bayern

Beim DFB und FC Bayern: Süle ist plötzlich wieder wichtig

von Steffen Meyer
Video Ligue 1

Bosz äußert sich zur Form Boatengs: Für 90 Minuten noch nicht fit genug

Video Ligue 1

Messi reagiert beleidigt auf Auswechslung im Duell mit Boateng-Klub

Gerichtsprozess

Streit um Körperverletzung: Boateng akzeptiert Urteil nicht und geht in Berufung

Justiz

1,8 Millionen Geldstrafe: Boateng wegen Körperverletzung verurteilt

Justiz

Prozess hat begonnen: Boateng bestreitet vor Gericht Körperverletzungsvorwürfe

Video Justiz

Prozess wegen Körperverletzung: Jérôme Boateng bestreitet Vorwürfe

München

"Sorry for the mess": Fußballstar Boateng vor Gericht

Fussball

Was wird aus Franck Ribéry? Ex-Bayern-Star kämpft um letzten Vertrag

von Patrick Mayer
Ligue 1

Offiziell: Boateng findet neuen Klub in Frankreich

Transfernews

Deadline Day: Boateng findet offenbar neuen Verein - Abgang beim FC Bayern

von Ludwig Horn und Sabrina Schäfer