Jan Smit

Jan Smit ‐ Steckbrief

Name Jan Smit
Bürgerlicher Name Johannes Hendricus Maria Smit
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Volendam, Nordholland
Staatsangehörigkeit Niederlande
Größe 191 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe grün
Links Homepage von Jan Smit

Jan Smit ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

In seiner Heimat war er bereits als Kind ein Star, in Deutschland nahm man Jan Smit erst als Klubbb3-Sänger an der Seite von Florian Silbereisen so richtig wahr. Doch da war der Schlagersänger bereits ausgebrannt – und zog schließlich die Notbremse.

Schon als Junge zelebrierte Jan Smit die heile Welt des Schlagers. Als Zehnjähriger wurde der 1985 geborene Niederländer in seiner Heimatstadt Volendam Teil einer Boyband. Auch seine Schwester Monique trat mit holländischen Liedern auf.

Jans außergewöhnliche Stimme fiel schnell auf. Als Lausbub Jantje sang der Kinderstar fortan Schlager wie "Rosen für Mamatschi". Er bereiste Schlager-Events in West-Europa, ab 2005 nur noch unter dem Namen Jan Smit. Es regnete zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen. Allein in Deutschland schafften es sieben seiner Alben in die Charts. Auch eine eigene TV-Reality Show namens "Just Jan Smit" machte ihn bekannt.

Doch bereits 2007 litt der damals 21-Jährige unter Stimmproblemen, musste sich eine achtmonatige Auszeit nehmen und wurde operiert. Danach schraubte er sein Pensum allerdings kaum herunter.

2015 gründete er mit Schlager-Darling Florian Silbereisen und dem belgischen Sänger Christoff De Bolle die Band Klubbb3. Alle drei Studioalben stürmten die Top 4 der deutschen Charts, kaum eine Schlager-TV-Show verzichtete auf das Trio. Parallel war er ab 2017 auch als Mitglied von De Toppers unterwegs, der erfolgreichsten Vokalband der Niederlande.

2019 war dann offenbar das Maß voll: Im November sagte Smit alle Konzerte wegen einer akuten Kehlkopfverletzung ab. Im Januar 2020 trat er einmal auf, um die Halbfinal-Auslosung des Eurovision Song Contests zu moderieren. Die Fans atmeten auf.

Doch einen Tag später verkündete er erneut eine Auszeit von der Bühne: "Im November zog ich mich aus der Öffentlichkeit zurück, weil ich sowohl körperlich als auch seelisch nicht mehr in der Lage war, aufzutreten oder Programme zu präsentieren", schrieb Smit auf Facebook. "Seitdem bin ich mit einer Reihe Spezialisten in Kontakt gekommen." Fazit: Er sei "kein Roboter." Allerdings versprach der Holländer auch "neue Lieder von einem wiedergeborenen Jan".

Seit 2011 ist Smit mit seiner Liza Plat verheiratet. Die beiden genießen ein Familienleben mit mehreren Kindern.

Jan Smit ‐ alle News

Schlager

Nach Burnout-Pause: Jan Smit präsentiert seine Comeback-Single

Kritik Songcontest

ESC 2021: Italien gewinnt und der Wettbewerb auch - an Qualität

von Christian Vock
Musik

Klubbb3: Band von Florian Silbereisen sagt alle Konzerte für 2019 ab

TV, Film & Streaming

Überraschung bei "Schlagerbooom 2018": Heiratsantrag bei Florian Silbereisen