Let's Dance bei RTL

TV-Comeback für Sylvie Meis: Nach dem überraschenden "Let's Dance"-Aus kehrt die Moderatorin mit einer eigenen Show zu RTL zurück. Erste Details zum neuen Format sind jetzt bekannt.

Motsi Mabuse hat verraten, ob ihr Baby ein Junge oder ein Mädchen wird.

Das gab es noch nie in der Geschichte von "Let's Dance": Sieger Ingolf Lück verschenkt die Trophäe an seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Motsi Mabuse freut sich auf ihr erstes Kind. Dass ihre Babypfunde allerdings von Internetnutzern und Medien kommentiert werden, veranlasst die "Let's Dance"-Jurorin nun zu einer knallharten Ansage auf Instagram.

"Let's Dance"-Teilnehmerin Julia Dietze äußert sich nach unerwartetem Aus.

Joachim Llambi ist bekannt für seine harten Urteile bei der RTL Tanzshow "Let's Dance". Jetzt aber nennt er seine beiden Favoritinnen.

"Let's Dance 2018": Ingolf Lück hat es ins Halbfinale geschafft, Barbara Meier fiel und Iris Mareike Steen musste gehen.

Verletzungspech bei "Let's Dance" 2018: Soap-Darsteller Bela Klentze muss die RTL-Tanzshow unfreiwillig verlassen. Eine andere Kandidatin bekommt dafür eine zweite Chance.

Jimi Blue Ochsenknecht musste bei Let's Dance aufgeben - der Grund ist bitter. Ein Belastungsbruch im Fuß macht das Tanzen unmöglich. So entstehen die schmerzhaften Haarrisse in den Knochen.

Das ist bitter: Jimi Blue Ochsenknecht ist raus bei "Let's Dance". Auf Facebook bedauert der Star sein Ausscheiden. Nun bekommt Model Barbara Meier eine zweite Chance.

Überraschendes Aus bei "Let's Dance" 2018: Eigentlich legte Barbara Meier in der RTL-Tanzshow eine tolle Leistung hin. Doch die Zuschauer wählten die ehemalige GNTM-Gewinnerin mit ihrem Tanzpartner Sergiu Luca raus.

Barbara Meier pausiert in der vierten "Let's Dance"-Show.

Nicht nur vor der Kamera harmonieren Motsi Mabuse und Jorge González, auch privat sind die beiden Stars aus "Let's Dance" gute Freunde, wie ihre neuesten Instagram-Posts beweisen.

Sängerin Anastacia heizte den Zuschauern der italienischen Tanzshow "Ballando Con Le Stelle" ein.

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude. Den wie die "Let´s Dance"-Jurorin auf Instagrambekannt gab erwartet sie Nachwuchs. 

"Mein ganzer Körper tut weh", schrieb Julia Dietz kürzlich auf Instagram. Sogar von einem Muskelfaserriss ist die Rede. Kann die Schauspielerin weiterhin bei "Let's Dance" teilnehmen?

Jetzt geht es nicht nur heiß in seiner Küche zu, sondern auch auf bei "Let's Dance".

Beim Zwillings-Special von "Wer wird Millionär?" räumen zwei ehemalige Werbestars 125.000 Euro ab. Günther Jauch gibt den Kandidaten anschließend ziemlich kreative Tipps, um Steuern zu sparen. Zwei Frankfurterinnen verwechseln Bastian Schweinsteigers Ehefrau mit einer anderen Tennisspielerin.

Am Freitagabend war es wieder so weit: Auf RTL ging "Let's Dance" in die zweite Runde. Nach Anfangsschwierigkeiten bei der ersten Show gelingt Moderatorin Victoria Swarovski dieses Mal ein besserer Auftritt – dank eines ganz speziellen Hilfsmittels.

In der letzten Folge "Let's Dance" knisterte es gewaltig zwischen einem Tanzpaar: Ex-Bachelorette Jessica Paszka und ihr Tanzpartner Robert Beitsch scheinen sich auch außerhalb des Parketts blendend zu verstehen. Steht da eine neue Liebe in Aussicht?

"Let's Dance"-Moderator Daniel Hartwich kann am Freitag wegen einer Grippe die RTL-Tanzshow nicht moderieren. Oliver Geissen soll seinen Job kurzfristig übernehmen.

Eins, zwei, drei, eins zwei drei: "Let's dance" ist wieder da. Kein Grund zur Schnappatmung, denn Staffel 11 startete gestern Abend nicht anders als die zehn Staffeln zuvor. Eine kleine Neuheit gab es aber dann doch.

Am Freitag startet die neue Staffel "Let's Dance" auf RTL. Fans können sich auf Promis wie Judith Williams, Barbara Meier oder Jimi Blue Ochsenknecht freuen. Auch mit vielen Profitänzern gibt es ein Wiedersehen - leider aber nicht mit allen. Wer ist nicht mehr dabei?

Wieder einmal schießen "DSDS"-Juror Dieter Bohlen und "Let's Dance" Juror Joachim Llambi gegeneinader.

Massimo Sinató findet liebevolle Worte für seine ehemalige Kollegin Isabel Edvardsson, die nach der Geburt ihres Sohnes nicht bei der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel mit dabei sein wird.

Daniela Katzenberger erklärt, warum sie trotz Anfrage nicht bei "Let's Dance" mitmacht.

Eine Löwin tanzt bei "Let’s Dance" 2018: "Die Höhle der Löwen"-Jurorin Judith Williams nimmt an der kommenden Staffel der Tanzshow teil. Bis auf einen sind offenbar alle Promi-Kandidaten bekannt.

Startet die neue "Let's Dance"-Staffel ohne diese beiden beliebten Tänzer?

Für den guten Zweck packt Jorge González am Freitag in Köln Geschenke ein. Um für die Aktion zu werben, verpackte er sich auf Instagram selbst als Geschenk – doch das Papier war knapp ...

Bei der "Miss Germany"-Wahl würde man Sylvie Meis mit Kusshand als Moderatorin nehmen. Die Frage ist nur, ob Sylvie das möchte.

Sängerin, Influencerin, Ehefrau und jetzt die neue Moderatorin von "Let's Dance": So verlief die Erfolgskarriere von Victoria Swarovski.

Nicht nur als "Let's Dance"-Moderatorin tritt Victoria Swarovski in die Fußstapfen von Sylvie Meis. Wir zeigen, was die beiden Frauen sonst noch gemeinsam haben.

Sylvie Meis hat eine starke Fanbase bei "Let's Dance" – das bekommt nun ihre Nachfolgerin nun zu spüren.

Für Sylvie Meis ist die Zusammenarbeit mit RTL erst einmal beendet. Der Kölner Privatsender setzt künftig auf Victoria Swarovski als Co-Moderatorin in der Tanzshow "Let's Dance".

Nach sieben Staffeln ist Schluss für die Niederländerin Sylvie Meis mit der RTL-Show "Let's Dance".

Es hat sich ausgetanzt für Sylvie Meis: RTL trennt sich von der Moderatorin der Show "Let's Dance". Bezüglich der Hintergründe der Entscheidung widersprechen sich Sender und Meis.

Baby-Alarm bei der einstigen "Topmodel"-Kandidatin? Ein Instagram-Post ließ die Fans von Rebecca Mir vermuten, dass die TV-Moderatorin schwanger sei. Jetzt meldete sich die 25-Jährige selbst zu Wort.

Im Frühjahr musste sie ihre Teilnahme bei "Let's Dance" wegen ihrer Schwangerschaft abbrechen. Jetzt darf sich Isabel Edvardsson über die Geburt eines gesunden Jungen freuen.

Der deutsche Leichtathlet Heinrich Popow hat seine Teilnahme an der Show "Let's Dance" teuer bezahlt: Wegen einer schweren Verletzung an seinem Bein kann er nun nicht bei der Para-Leichtathletik-WM mitmachen.

Wenn auf einer TV-Show "Familienunterhaltung" draufsteht, dann bedeutet das in der Regel "Kinderunterhaltung". Bei der neuen RTL-Show "Keep it in the Family", die gestern Abend zum ersten Mal lief, ist das nicht anders.

In der RTL-Show "Let's Dance" hat es nicht für den Sieg gereicht, doch privat ist Sängerin Vanessa Mai am Ziel ihrer Träume angelangt.

Musiker Gil Ofarim setzt sich im Finale der RTL-Show gegen Vanessa Mai und Angelina Kirsch durch. Alle drei sind "unglaublich dankbar". Der Twitter-Gemeinde wiederum hat es ein anderer Auftritt angetan.

Für Gil Ofarim haben sich die anstrengenden Wochen gelohnt: Er hat sich gegen seine Konkurrentinnen Vanessa Mai und Angelina Kirsch durchgesetzt und ist der neue "Dancing Star". Wir haben die Show von RTL für Sie im Ticker begleitet.

Die Kandidaten von "Let's Dance" haben anstrengende Wochen hinter sich. Vanessa Mai, Angelina Kirsch und Gil Ofarim konnten sich gegen zahlreiche Konkurrenten durchsetzen. Am Ende haben Gil und seine Tanzpartnerin Ekaterina das Rennen gemacht.

Vanessa Mai, Angelina Kirsch und Gil Ofarim stehen im Finale von "Let's Dance" 2017. Wer hat die besten Chancen auf den Titel "Dancing Star" 2017? Wir machen den Final-Check!

Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von schlechten Eltern.

Faisal Kawusi ist bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" am Freitagabend ausgeschieden. Zum Viertelfinale traten diesmal fünf Paare gegeneinander an. 

Nach dem überraschenden freiwilligen Ausstieg von Heinrich Popow kehrt jetzt Giovanni Zarrella zu "Let's Dance" zurück. Dabei hätte der Italiener es dem Paralympics-Star so sehr gegönnt!

Neun Folgen von "Let's Dance" hat Heinrich Popow mit seiner Partnerin Kathrin Menzinger schon hinter sich. Doch jetzt ist Schluss.

 "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (36) wird eigenen Angaben zufolge regelmäßig rassistisch angegriffen.