Sandra Bullock

Sandra Bullock ‐ Steckbrief

Name Sandra Bullock
Beruf Schauspielerin, Produzentin
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Arlington / Virginia (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 171 cm
Familienstand verwitwet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerMatthew McConaughey, Ben Affleck, Ryan Gosling, Matthew McConaughey, Lance Armstrong
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun

Sandra Bullock ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Sandra Bullock zählt zu den bekanntesten Hollywood-Schauspielerinnen. Durch ihre Rollen in Erfolgsfilmen wie "Speed", "Miss Undercover" und "Blind Side" machte sie sich in verschiedenen Genres einen Namen.

Die deutschen Vornamen von Sandra Annette Bullock kommen nicht von ungefähr, als Tochter einer deutschen Opernsängerin und eines US-Soldaten wurde sie am 26. Juli 1964 in Arlington, Virginia, geboren, verbrachte aber ihre ersten zwölf Lebensjahre in Nürnberg. Sie spricht deshalb noch heute fließend Deutsch mit fränkischem Akzent. Nach dem Highschool-Abschluss in Virginia versuchte sie eine Karriere als Schauspielerin in New York, was ihr kleine Broadway-Rollen einbrachte.

1989 ging Sandra Bullock nach Hollywood und spielte kleine TV- und Filmrollen, bis sie im Thriller "Spurlos" (1993) eine Nebenrolle bekam. Im selben Jahr bekam sie im Science-Fiction-Kracher "Demolition Man" die Hauptrolle neben Sylvester Stallone und Wesley Snipes. Der Film brachte ihr weltweiten Erfolg, aber auch eine Nominierung für die Goldene Himbeere, den Anti-Oscar für schlechte Leistungen.

Durchbruch mit "Speed" in Hollywood

Der große Durchbruch für die Schauspielerin kam 1994 mit dem Action-Film "Speed" an der Seite von Keanu Reeves. 1995 folgte die Romanze "Während du schliefst", für die sie eine Golden-Globe-Nominierung erhielt. Danach wurde die Deutsch-Amerikanerin oft für Liebesfilme und Komödien besetzt wie "Miss Undercover" (2000), "Ein Chef zum Verlieben" (2002), "Das Haus am See" (2006) und "Verrückt nach Steve" (2009).

Gleichzeitig zeigte die Schauspielerin ihr Talent für ernste Rollen wie im Cyberthriller "Das Netz" (1995), im Alkoholiker-Drama "28 Tage" (2000), im Thriller "Mord nach Plan" (2002) sowie im Episodendrama "L.A. Crash" (2004).

Der bisherige Höhepunkt ihrer Karriere folgte mit dem Sozialdrama "Blind Side" (2009). Für ihren Auftritt wurde sie als beste Hauptdarstellerin mit dem Oscar und dem Golden Globe ausgezeichnet. Auch im Oscar-prämierten Film "Extrem laut und unglaublich nah" (2011) brillierte sie.

2013 spielte sie in zwei weiteren Erfolgsfilmen mit: "Taffe Mädels" und "Gravity". In dem Netflix-Horrorthriller "Bird Box – Schließe deine Augen" (2018) spielte sie die Hauptrolle. In "Ocean's 8", eine weibliche Fassung der "Ocean's-Eleven"-Trilogie, spielte sie 2018 unter anderem neben Cate Blanchett, Anne Hathaway, Rihanna und Helena Bonham Carter. 2022 kündigte sie eine Schauspielpause an.

Sandra Bullocks Privatleben

Sandra Bullock arbeitet auch als Produzentin und lebt in New Orleans/Louisiana. Von 2005 bis 2010 war sie mit dem TV-Moderator Jesse G. James verheiratet. Sie adoptierte 2010 den damals drei Monate alten Louis und fünf Jahre später ein kleines Mädchen namens Laila.

Seit 2015 war sie mit dem Fotografen Bryan Randall liiert. Er starb am 5. August 2023 an den Folgen der Krankheit ALS, die er drei Jahre lang geheim gehalten hatte. Sandra Bullock hatte ihn 2021 als "Liebe meines Lebens" bezeichnet.

Am 30. Dezember hätte Randall seinen 58. Geburtstag gefeiert. An seinem Ehrentag erfüllte ihm die Schauspielerin seinen letzten Wunsch. Das enthüllte Bullocks Schwester Gesine Bullock-Prado auf Instagram. Demnach verstreute die Oscarpreisträgerin die Asche ihres verstorbenen Partners im Snake River in Jackson Hole, Wyoming.

Sandra Bullock: Die wichtigsten Filme der Schauspielerin im Überblick

- Speed (1994)

- Das Netz (1995)

- Blind Side – Die große Chance (2009)

- Gravity (2013)

- Ocean's 8 (2018)

- Bird Box – Schließe deine Augen (2018)

- The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt (2022)

Sandra Bullock ‐ alle News

Filme und Serien

Keanu Reeves und Sandra Bullock würden "Speed 3" drehen

Filme und Serien

"Tatort", "The Lost City" und mehr: Die TV-Tipps am Sonntag

Filme und Serien

Doppelschlag: Stars mit Oscar und Goldener Himbeere

Astrologie

Das haben Sandra Bullock, Hape Kerkeling und Lenny Kravitz gemeinsam

Stars

Sandra Bullock erfüllt letzten Wunsch ihres verstorbenen Partners

Interview TV

Schauspieler Torben Liebrecht über den Erfolg "Gestern waren wir noch Kinder"

von Dennis Ebbecke
Stars

Sandra Bullock plant besondere Zeremonie für ihren verstorbenen Partner

Stars

Debatte um "Blind Side": Hat NFL-Star Michael Oher seine Familie erpresst?

Film

"The Blind Side"-Footballer: "Bin in Wirklichkeit nie adoptiert worden"

Stars

Emotionales Statement der Schwester: Bullock pflegte ihre Liebe zu Hause

von Anika Richter
Video Stars

Sandra Bullock trauert: Partner Bryan Randall stirbt mit 57 Jahren

Stars

Trennungsgerüchte? Sandra Bullocks Beziehung in der Krise

Streaming

"Bird Box: Barcelona": Horror-Hit mit Sandra Bullock bekommt Ableger

Letzte Chance

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im November aus dem Programm

Video Streaming

Featurette zu "The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt"

Video Stars

"Ich bin so müde": Steht Sandra Bullock vor dem Karriereende?

Interview Oscars

Steven Gätjen über die Oscars: "Das war keine gute Entscheidung der Academy"

von Denizcan Sürücü
Kino

Sandra Bullock kehrt Hollywood den Rücken – fürs erste

Ranking

Dieser Erfolg machte Sandra Bullock zur ersten Netflix-Königin überhaupt

Video Kino

Sandra Bullock und Channing Tatum auf irrer Jagd im Dschungel: "The Lost City"

Streaming-Highlights

"Sex and the City" feiert Comeback: Das sind die Streaming-Tipps der Woche

Video Trailer zu "The Unforgivable"

So hat man Sandra Bullock noch nie gesehen: Trailer zu "The Unforgivable"

Streaming

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im Juli aus dem Programm

Kritik Satire

"ZDF Magazin Royale": Jan Böhmermann disst die Klatschpresse

von Robert Penz
Video Hollywood

Hätten Sie's gewusst? Das sind die Wurzeln der Stars

von Jennifer Ullrich