Mats Hummels: Steckbrief, Bilder und News

Mats Hummels - Steckbrief

Mats Hummels war bis 2016 Fußballer bei Borussia Dortmund und gewann mit dem BVB 2012 die Meisterschaft und den DFB-Pokal. Seit 2010 spielt er auch in der Deutschen Nationalmannschaft.

Durch seine Eltern wurde Mats Hummels, der 1988 das Licht der Welt erblickte, der Fußball praktisch in die Wiege gelegt: Sein Vater ist der Fußballspieler und Trainer Hermann Hummels, seine Mutter die Sportjournalistin Ulla Holthoff. Mats jüngerer Bruder Jonas ist ebenfalls Fußballspieler. Die Familie zog nach München, nachdem Vater Hummels einen Job als Juniorentrainer beim FC Bayern München erhielt. Um sich vollends auf den Fußball zu konzentrieren, verließ Mats Hummels das Gymnasium nach der zwölften Klasse.

Schon als Siebenjähriger spielte Mats Hummels beim FC Bayern München. In der Saison 2005/06 kam er in die Regionalliga-Mannschaft und stieg schon im Folgejahr zum Stammspieler auf. Hier wurde Felix Magath auf ihn aufmerksam und nahm Mats Hummels zur Vorbereitung zur Saison 2006/07 bei den Profis auf. Daraufhin konnte sich Mats Hummels den Profi-Vertrag in seinen Steckbrief schreiben.

Doch bei Bayern kam Mats Hummels kaum zum Einsatz. In der Winterpause der Saison 2007/2008 lieh der Rekordmeister den Abwehrspieler an Borussia Dortmund aus. Anschließend wechselte Mats Hummels endgültig zum BVB.

Doch einige Verletzungen verhinderten, dass Mats Hummels sein Talent richtig zeigen konnte. Als er in der Saison 2009/10 jedoch den verletzungsbedingt ausgefallenen Tinga ersetzte, stieg er endgültig zum Stammspieler auf. In der Folgesaison 2010/2011 wurde er mit Borussia Dortmund Deutscher Meister. Der 1,91 Meter große Innenverteidiger Hummels bekam außerdem von der Zeitschrift "Kicker" die beste Note verliehen. Doch damit nicht genug. 2011/2012 konnte der BVB den Meistertitel verteidigen und schaffte mit dem Gewinn des DFB-Pokals sogar das Double. Mats Hummels verlängerte im Juni 2012 seinen Vertrag bis 2017.

2007 wurde Mats Hummels erstmals in die U-21-Nationalmannschaft des DFB berufen. Bei der U-21-Fußball-Europameisterschaft 2009 wurde Hummels mit der Mannschaft Europameister. Ab 2010 spielt Mats Hummels für die A-Mannschaft des DFB, er verpasste jedoch knapp auf den Zug der WM 2010 aufzuspringen. Bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine war er jedoch mit dabei. Bei der WM in Brasilien 2014 wird die Mannschaft Weltmeister.

2016 entscheidet Mats Hummels sich nach acht emotionsreichen Jahren beim BVB zur nächsten Saison nach München zu wechseln. Die Transfersumme von 35 Millionen Euro gilt als die höchste, für die je ein Spieler aus einem noch ein Jahr laufenden Vertrag gekauft wurde. 2017 gewinnt er mit den Bayern die deutsche Meisterschaft.

Mats Hummels ist seit 2007 mit der Mode-Designerin Cathy Fischer zusammen. Am 15. Juni 2015 heiratet das Paar in München. Am 11. Januar 2018 verkündet Mats Hummels, dass er zum ersten Mal Vater geworden ist.

Mats Hummels - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Mats Hummels
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Bensberg / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 191 cm
Gewicht 88 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Pseudonym Mats Hummels
(Ex-) Partner Cathy Hummels
Augenfarbe braun
Links www.mats-hummels.com

Mats Hummels - News

Der FC Bayern München beginnt am Abend im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Besiktas Istanbul ohne die Routiniers Arjen Robben und Franck Ribéry in der Startelf.

Die Dauersieger des FC Bayern wollen in der Champions League weiter jubeln. Trainer Jupp Heynckes warnt jedoch vor Achtelfinal-Gegner Besiktas Istanbul - und kennt ein ...

Die Bayern-Stars freuen sich schon auf die Champions League. Aber vorher soll die Pflichtaufgabe in Wolfsburg erfolgreich gelöst werden. Außer Neuer sind alle fit, Thiago feiert sein Comeback. Heynckes ist auch wieder gesund - und beichtet etwas.

Nach drei Monaten Verletzungspause soll der Spanier Thiago in Wolfsburg sein Comeback feiern. Ein "ganz wichtiges Element" kehrt ins Bayern-Spiel zurück. Der Kampf um die ...

Die "heiße Phase" in Champions und Europa League zieht auch den Bundestrainer in den Bann. Joachim Löw kann viele WM-Kandidaten auf höchstem Niveau spielen sehen. Wo steht ...

2013 war die Bundesliga in Europa noch König: Bayern gegen Dortmund hieß das Champions-League-Finale. Fünf Jahre später ist die Lage im Europapokal alarmierend. Die Bundesliga ...

Paderborn probiert es mutig. Doch gegen Bayern München hat der Drittligist keine Chance. Der Rekordmeister schafft einen souveränen Pflichtsieg.

Trainer Jupp Heynckes hat die Startaufstellung des FC Bayern München für das Viertelfinale im DFB-Pokal beim Drittliga-Spitzenreiter SC Paderborn wieder kräftig ...

Zum Auftakt des Viertelfinales im DFB-Pokals kommt es am Dienstag zum Duell des größten Außenseiters gegen den Favoriten und zum Spiel des Bundesliga-Zweiten gegen seinen ...

Der FC Bayern München kann schon die Meisterfeier planen. Die Frage ist nur noch, für wann. Trainer und Spieler wollen dennoch die Spannung hochhalten, um für die ...