James Blunt

James Blunt ‐ Steckbrief

Name James Blunt
Beruf Sänger, Komponist, Soldat
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Tidworth (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 170 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe blau
Links www.jamesblunt.com

James Blunt ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der Musiker James Blunt, der ein Jahrzehnt seiner Jungend im westfälischen Soest verbrachte, konnte bisher über 15 Millionen Alben weltweit verkaufen und gewann zahlreiche Preise.

James Blunt hat mit seinem musikalischen Steckbrief schon so manche Rekorde gebrochen. So war sein Debütalbum "Back To Bedlam" eines der erfolgreichsten Debüts der Musikgeschichte und wurde 2010, gut sechs Jahre nach seinem Erscheinen, zum erfolgreichsten Album in Großbritannien gewählt.

James Hillier Blunt lebte wegen seines Vaters, einem Mitglied der Army Air Corps und der Rhein-Armee, für etwa zehn Jahre in Deutschland. James Blunt selber folgte der Familientradition und wurde Offizier bei der britischen Armee. Der Musiker war unter anderem im Rahmen der KFOR-Einsätze 1999 im Kosovo stationiert. Nach sechs Jahren Militärdienst beendete er 2002 seine Dienstzeit und erhielt ein Jahr später einen Vertrag als Sänger und Songwriter bei EMI. Zwei Jahre später erschien sein Debütalbum "Back To Bedlam" und die erste Single "High" wurde zum internationalen Erfolg - das Lied wurde für Werbespots in Italien und Deutschland verwendet. Durch die zweite Single "Wisemen" wurde auch das Album immer erfolgreicher und stieg in die Top 20 der Charts ein. Die dritte Single "You're Beautiful" brachte dann den Durchbruch für den Musiker: Erst erreichte die Single Platz 1 der Charts, dann das Album. International wurde das Lied 2005 zum Sommerhit. Das Album verkaufte sich bisher 13 Millionen Mal. Auch die weiteren Alben von James Blunt, "All the Lost Souls" von 2007 und "Some Kind of Trouble" aus 2010, verkauften sich international sehr gut und brachten dem Musiker zahlreiche Preise ein - unter anderem zwei Brit Awards und zwei Echos. Seine Musikvideos sind geprägt von düsteren Bildern und einer starken Symbolik. Etwa wurde der Musiker in dem erneut veröffentlichten Video zu "Wisemen" als menschliche Fackel gezeigt, in "High" ließ er sich im Wüstensand begraben.

Blunt ist seit 2014 mit der Adligen Sophie Wellesley verheiratet und wurde 2015 das erste Mal Vater.

James Blunt ‐ alle News

Robbie Williams ergreift Partei für seine "guten Freunde", Prinz Harry und Herzogin Meghan. Vor allem die Art und Weise, wie die britische Boulevardpresse mit der 38-Jährigen umspringt, geht dem Sänger gehörig gegen den Strich.

Pornos sind vielen peinlich - deswegen schauen Kunden Sexfilme lieber anonym im Netz. Dem stationären Erotik-Handel bricht damit ein wichtiges Standbein weg. Die Fachhändler setzen nun auf andere Rezepte.

Prinz Harry und Meghan Markle haben es getan – und einander in Anwesenheit unzähliger Blaublüter und Promis in der "St. George's Chapel" das Jawort gegeben. Das war manchmal berührend, gab aber auch Anlass zum Schmunzeln. Ein Minutenprotokoll des royalen Spektakels.

Helene Fischer kommt am ersten Weihnachtsfeiertag mit ihrer Show auf dem Bildschirm. Drei Stunden lang singt und tanzt die Schlagerqueen mit ihren Gästen. Voriges Jahr schauten mehr als sechs Millionen zu.

Das gab es noch nie! Schlagerstar Helene Fischer wird mit James Blunt und Vanessa Mai gemeinsam singen. 

Tränen-Abschied bei "Circus HalliGalli": In der letzten Folge blicken Joko und Klaas auf die vergangenen Jahre ihrer Anarcho-Show zurück. Erst witzelt Joko darüber, dass die letzte Show für sie nur eine "ganz normale Sendung sei" – bis dann doch einer von ihnen heult.

Die "Prinzessin Leia"-Darstellerin ahnte in etwa, wann sie sterben würde. Das erzählte nun Sänger James Blunt in einem Interview.

James Blunt hat sich mit knallharter Selbstironie und schwarzem Humor in die Herzen seiner Hater getwittert.

Vor drei Jahren brachte James Blunt sein letztes Album heraus. Nun hat er für 2017 ein neues angekündigt - auf sehr humorvolle Weise.

Was haben James Blunt und die höchste Dichte an Vier-Sterne-Hotels  gemeinsam? Richtig, Ischgl. In einem der bekanntesten Tiroler Wintersportorte geht Ende November der jährliche Ski-Wahnsinn los.

Ist Ischgl nur etwas für die Hautevolee? Sieben Mythen im Check.

Sänger James Blunt entpuppt sich im Interview als witziges Kerlchen.

Gruppentherapiesitzung in England. Die Popstars Robbie Williams und James Blunt heulen sich aus über "diese große Sendung, die sehr beliebt ist in Österreich und Deutschland". Die Rede ist von "Wetten, dass..?".