Til Schweiger

Der Film "Vier gegen die Bank" läuft seit dem 25. Dezember 2016 in den Kinos. Mit dabei: Matthias Schweighöfer, Til Schweiger, Jan-Josef Liefers und Michael "Bully" Herbig.

Auf Facebook nimmt Til Schweiger kein Blatt vor den Mund. Wir zeigen, mit wem er sich in den sozialen Medien bereits angelegt hat.

Til Schweiger hat sich wieder zu einem nächtlichen Facebook-Post hinreißen lassen: Diesmal lacht er Jan Böhmermann aus.

Til Schweiger und Jan Böhmermann gehen in die nächste Runde: Jetzt hat der Schauspieler den Satiriker auf Facebook einen "Vollspacko" genannt – der hatte widerum gleich die beste Antwort parat.

Vor einem Jahr war der Filmstar erstmals mit seiner neuen Freundin in der Öffentlichkeit aufgetreten. Jetzt gehen sie wieder getrennte Wege.

Von der Zeitschrift "auf einen blick" wurde Matthias Schweighöfer zum schönsten Schauspieler Deutschlands gekürt und Leolina alias Angelina Heger und Leonard Freier sind kein Paar mehr.

Was haben Deutschlands erfolgreichster Komiker und der designierte Präsident der USA gemeinsam? Sie vereinfachen komplexe Zusammenhänge. "Mario Barth deckt auf" ist die "Trumpisierung" des Fernsehens.

Prominente Gäste geben sich bei Til Schweigers Premiere als Gastronom die Klinke in die Hand. Sein Restaurant, das auch kulinarische Kreationen des Schauspielers selbst ...

Der Durchbruch kam für den deutsch-türkischen Filmemacher Fatih Akin 2004 mit "Gegen die Wand". Es regnete Preise. Auf ein attraktives Angebot aus Hollywood wartet er noch.

Veronica Ferres auf der Enterprise? An der Seite von Til Schweiger und Günther Jauch? Wenn die deutschen TV-Zuschauer die Kult-Serie "Star Trek" mit heimischen Stars besetzen dürften, erweisen sie sich bei ihrer Wahl erstaunlich ... kreativ!

Conni zählt zu den bekanntesten Kinderbuchfiguren, jetzt kommt der erste Conni-Film mit Emma Schweiger in der Hauptrolle in die Kinos. Liane Schneider hat das Mädchen mit der ...

Hamburg (dpa) – Emma Schweiger (13), die im neuen Kino-Film "Conni & Co" die Hauptrolle spielt, wünscht sich eine Pause vom Filmen. "Ich will auch mal wieder was von meiner ...

Als Til Schweiger seine Stiftung vorstellte, war das Interesse groß. Eine Wand aus Fernsehkameras breit wie bei der Berlinale hatte sich damals bei der Pressekonferenz vor ihm ...

US-Remakes von deutschen Filmen sind eher selten. Til Schweiger hat es jetzt geschafft. Er verfilmt "Honig im Kopf" mit einem großen Hollywoodstar neu.

Die Posse um den Sänger Xavier Naidoo und eine Doku auf dem Sender Vox geht weiter. Nach heftiger Kritik an der Sendung meldet sich nun der Regisseur zu Wort und teilt seinerseits aus. Applaus bekommt er dafür unter anderem von Til Schweiger.

Modemuffel Mark Zuckerberg geht unter die Designer und Abba feiert ein Comeback? Am 1. April treiben Medien, Firmen, Behörden oder Politiker gerne mal Späße. Eine Auswahl.

Was ist eigentlich ein Event-"Tatort"? Heike Makatschs Debüt am Sonntagabend wirft nicht nur in Sachen Begriffsdefinition Fragen auf. Doch interessanter ist: Geht es für ihre Figur der Kommissarin Ellen Berlinger überhaupt weiter?

Die Lit.Cologne im Zeichen der Flüchtlinge: Das Festival plant einen Benefiz-Abend, hat aber auch einen Autor eingeladen, der sich kritisch mit dem Frauenbild seiner ...

Der neue "Tatort" aus Dresden war gleich der Quotenbringer am Sonntag - gegen ihn war nichts auszurichten. Es gab in der Vergangenheit aber auch schon bessere "Tatort"-Debüts.

Ausländerfeindliche Ausschreitungen sorgen für Entsetzen. Dem Fremdenhass entschlossen entgegentreten - das ist die Botschaft von Til Schweiger. Der Filmemacher will in seinem ...

Til Schweigers "Tschiller: Off Duty" lockt kaum jemanden ins Kino.

Das ZDF hat "Die Versteckte Kamera" neu aufgelegt. Kein Witz. Was selbst nach einem TV-Streich klingt, wurde gestern Abend aber Realität. Trotz eines Riesenaufwandes und eines gelungenen Debüts von Moderator Steven Gätjen fehlte der Show die Originalität an den richtigen Stellen.

Wenn aktuell einer etwas von amüsant-intelligenter Provokation versteht, dann er: Jan Böhmermann. In seinem Fake-Trailer "Jan Böhmermann: Deutschland Off Duty" greift der Satiriker in bester Nick-Tschiller-Manier zur Waffe. Die klare Botschaft: Wenn nicht ganz klar ist, wer die Bösen sind, dann muss vorsichtshalber alles platt gemacht werden.

Normalerweise sitzen Fußballtrainer, Funktionäre und Sportjournalisten im Sport 1 "Doppelpass", um über das Geschehen in der Bundesliga du diskutierten. Diesmal gesellte sich Filmstar Til Schweiger dazu. Seine Meinung: Die Regeln müssen komplett geändert werden.

Das hat sich Jan Böhmermann wahrscheinlich anders vorgestellt: Er hatte gehofft, dass sich Til Schweiger Felix Baumgartner vorknöpft. Der Extremsportler wurde wegen seinen Beiträgen zur Flüchtlingskrise mehrfach kritisiert. Es kam aber alles ganz anders.