Barack Obama

Ist er adipös oder nicht? Um die Körperfülle des kontroversen US-Präsidenten Donald Trump entbrennt nach dessen Gesundheits-Check gerade im Netz eine gewichtige Diskussion. Einige behaupten, bei den offiziellen Angaben wurde geschummelt.

Donald Trump hat mit einem neuen Tweet für Aufregung gesorgt: Er hält nichts von der neuen US-Botschaft in London und will sie daher auch nicht offiziell eröffnen. Basta! Was ...

Weltweit herrscht Entsetzen über eine kolportierte Äußerung Donald Trumps. Der US-Präsident soll manche Länder als "Drecksloch-Staaten" bezeichnet haben. Er bestreitet das.

Seit der Islamischen Revolution 1979 besitzt der Iran im Westen das Image als Bösewicht. Dabei tragen Großbritannien und die USA mit dem Putsch gegen Mossadegh 1953 eine Mitverantwortung.

Trumps Republikaner und die Demokraten müssen eine Einigung bei der Einwanderungspolitik finden, sonst droht Hunderttausenden jungen Migranten langfristig die Abschiebung. ...

Millionen kennen ihr Gesicht und das nötige Kleingeld hat sie auch. Aber reicht Moderatorin Oprah Winfrey das, um eine Kandidatur als US-Präsidentin zu starten? Gute Karten hätte sie. Und trotzdem könnte alles nur Gerede sein - nicht zuletzt wegen ihrer Einschaltquoten.

Einmischen? Laufen lassen? Schon isoliert betrachtet sind die Proteste im Iran für den impulsiven US-Präsidenten eine komplizierte Herausforderung. Und dann ist da ja noch der Atomdeal.

Am 19. Mai ist es soweit: Prinz Harry nimmt seine Verlobte Meghan Markle zur Frau, es wird DIE Traumhochzeit des Jahres. Doch im Gegensatz zu Otto-Normal-Brautpaaren können die beiden nicht einfach einladen, wen sie wollen: Geht es nach der britische Regierung, werden Ex-US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle von der Gästeliste gestrichen.

Barack Obama schlägt Donald Trump: Ein amerikanisches Meinungsforschungsinstitut hat die US-Bevölkerung auch dieses Jahr wieder gefragt, welche Persönlichkeiten besonders imponiert haben. 

Das erste Weihnachtsfest der britischen Königsfamilie mit Prinz Harrys Verlobter Meghan Markle war nach Angaben des 33 Jahre alten Royals "fantastisch".

Donald Trump war noch gar nicht im Amt, da hofften seine Gegner schon auf ein Amtsenthebungsverfahren. Doch das "Impeachment" hat seine eigene Logik – von der Trump profitiert.

Da wird selbst ein Prinz nervös: Prinz Harry interviewt Barack Obama.

Fünf Jahre lang waren die Erträge der weltweiten Rüstungsproduzenten rückläufig – nun steigt der Absatz wieder, die Rüstungsausgaben gehen nach oben. Was sind die Gründe?

Außenminister Sigmar Gabriel hat eine Wende in der deutschen Außenpolitik gefordert. Die USA sähen Deutschland nicht mehr nur als Partner, sondern manchmal als Gegner. Deshalb müssten die Europäer ihr Schicksal wieder in die eigene Hand nehmen. Doch die Zusammenarbeit mit den USA lässt sich nur schwer durch andere Partnerschaften ersetzen.   

Schaffen sie es, unter mehreren Schafen ein bestimmtes wiederzuerkennen? Umgekehrt klappt das: Die Tiere vermögen sich Menschengesichter zu merken, haben Forscher herausgefunden. Zum Einsatz kamen dabei Fotos prominenter Weltbürger.

Viele Prominente sind in den USA sehr direkt mit ihrer Kritik am amtierenden Präsidenten Donald Trump. Den Vogel schießt aber jetzt Rapper Snoop Dogg ab: Er zeigt auf seinem neuen Albumcover Trump als Leiche.

Nach Harvey Weinstein scheint nun auch die Karriere von Terry Richardson vorbei zu sein: Der Condé Nast-Verlag hat die Zusammenarbeit eingestellt.

Barack Obama macht seinem Ruf als echter Charmeur mal wieder alle Ehren. Zum 25. Hochzeitstag überrascht er seine Michelle mit einer rührenden Liebesbotschaft.

Donald Trump und seiner Gesundheitsreform droht die nächste Pleite: Der republikanische Senator John McCain hat sich gegen den neuesten Reformvorschlag ausgesprochen - und "Trumpcare" damit vermutlich den Todesstoß versetzt. 

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump wirkt chaotisch, seine Politik richtet sich vor allem gegen die seines Vorgängers Barack Obama. Dahinter steckt jedoch eine ausgeklügelte Strategie.

Hurrikan "Irma" ist über die Karibik hinweggefegt und nimmt Kurs auf Florida. 37 Millionen Menschen könnten von den Auswirkungen betroffen sein. Alle News und Informationen finden Sie hier in der Nachlese..

Eine neu entdeckte Tierart heißt jetzt wie der ehemalige US-Präsident Barack Obama. Die Ameise "Zasphinctus obamai" erhielt ihren Namen, um den US-Politiker zu ehren.

Donald Trump scheint nach seinen verharmlosenden Aussagen zu den rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville in die Isolation zu geraten

Viele Führungsposten in seiner Regierung besetzt US-Präsident Donald Trump mit ehemaligen Militärs. Nun hat er Ex-General John Kelly zum Stabschef im Weißen Haus ernannt. Kritiker befürchten eine Militarisierung der US-Politik.

Für eine große Reform von "Obamacare" gibt es keine Mehrheit. Jetzt wollen die US-Republikaner nur einige Kernpunkte der Krankenversicherung abschaffen. Aber auch das könnte 15 Millionen Menschen die Versicherung kosten.