USA

Seitdem die USA am Montag angekündigt hatte, ihre Truppen aus dem Nordosten Syriens zurückzuziehen, wird mit einer Offensive der Türkei in Syrien gerechnet.

Schon in der Russland-Affäre hat das Weiße Haus Zeugenaussagen verhindert und Dokumente zurückgehalten. Doch die Blockadehaltung der US-Regierung in der Ukraine-Affäre sucht ihresgleichen. Ob Donald Trump einem Amtsenthebungsverfahren so entgehen kann?

US-Präsident Trump zieht US-Soldaten in Syrien aus dem Grenzgebiet zur Türkei zurück. Für die Türkei dürfte damit der Weg zum Angriff auf die Kurdenmilizen frei sein. Kritiker werfen Trump Verrat an Verbündeten vor - und fragen, was das Wort Amerikas noch Wert ist.

An der Grenze zu Nordsyrien stehen Erdogans Truppen für eine türkische Militäroffensive bereit. US-Präsident Trump lässt die Kurdenmiliz im Stich, verkündet den Abzug seiner US-Soldaten und rudert nach Kritik mit verstörenden Tweets wieder zurück. Wer spielt welche Rolle in dem komplizierten Konflikt? Politikprofessor und US-Experte Thomas Jäger von der Universität zu Köln klärt auf.

Bastian Schweinsteiger hört auf. Der ehemalige Nationalspieler und Weltmeister von 2014 beendet seine Fußballer-Laufbahn. Seine letzte Station war in den USA, wir zeigen alle Tore vom "Fußballgott".

Zunächst waren ihm drei Morde vorgeworfen worden. Doch dann packte Samuel Little aus - und gestand 93 tödliche Attacken. Doch es könnten noch deutlich mehr werden. Little gilt als der schlimmste Serienmörder der USA.

Recep Tayyip Erdogan macht seine Drohung wahr: Die Türkei hat an der Grenze zu Nordsyrien Waffen und Soldaten in Stellung gebracht. Einer Militäroffensive gegen kurdische Milizen steht nichts mehr im Wege. Die USA haben die Pläne bestätigt und wollen den Weg freimachen. 

Neuer "Joker"-Film: Zuschauer verlassen vorzeitig US-Kinos

Statt der Einrichtung einer Sicherheitszone werden Teile Nordsyriens an der Grenze zur Türkei wohl sehr bald zum Kriegsgebiet. Was steckt hinter dem Säbelrasselns Erdogans, dem Abzug der USA und was hat die EU-Flüchtlingspolitik damit zu tun?

Der Medizinnobelpreis ist vergeben: Zwei US-Amerikaner und ein Brite werden 2019 ausgezeichnet. Sie werden für ihre Entdeckung von molekularen Mechanismen geehrt.

In der Stadt Kansas City im Mittleren Westen der USA haben zwei Männer in einer Bar am frühen Sonntagmorgen um sich geschossen und dabei vier Menschen getötet.

In den USA stoppt ein Polizist pflichtgemäß einen Wagen wegen deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Schnell aber wird Officer Robert Pounds klar, in welch außergewöhnliche Situation er hineingeraten ist. Er handelt sofort.

Nach monatelanger Funkstille haben die USA und Nordkorea wieder miteinander verhandelt. Doch die beiden Seiten sind sich anscheinend nicht näher gekommen. Kritiker warnen, Machthaber Kim spiele nur auf Zeit.

Nur einen Tag später versicherten Pjöngjang und Peking einander ihrer engen Beziehungen.

Der neue deutsche Mittelstrecken-Star Konstanze Klosterhalfen krönt seine beeindruckende Saison mit dem Gewinn der Bronzemedaille bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha in Katar. Den öffentlichen Zweifel an der Integrität ihrer Trainingsgruppe wischt sie beiseite.

Bettwanzen - vor allem in Australien und den USA haben sich die Blutsauger in den letzten Jahren massiv verbreitet. Doch oft bringen europäische Urlauber die Insekten aus dem Urlaub mit - im Koffer, Rucksack oder in der Kleidung.

Die Tornados der Bundeswehr sind ihrer Aufgabe technisch nicht mehr gewachsen. Ersatz muss her - und die deutsche Luftwaffe könnte mehr oder weniger gezwungen sein, auf einen amerikanischen statt auf einen europäischen Kampfjet zu setzen. 

Ab 2025 sollen 90 in die Jahre gekommene Tornados der Bundeswehr mit F-18-Kampfjets aus den USA ersetzt werden. Dabei orientiert sich Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer an der Vorauswahl ihrer Vorgängerin Ursula von der Leyen.

Die US-Regierung will DNA-Proben von allen festgenommenen illegalen Einwanderern sammeln. Die Informationen sollen in einer nationalen Datenbank mit DNA-Profilen von Straftätern gespeichert werden. Bürgerrechtler sind empört.

In den USA ist es bei einem Schauflug zum Unglück gekommen. Ein alter Weltkriegsbomber ist abgestürzt - mindestens 14 Menschen wurden verletzt. 

Die USA verhängen neue Strafzölle auf EU-Importe. US-Präsident Donald Trump spricht in dem Zusammenhang von einem "großen Sieg der Vereinigten Staaten" und führt die Entscheidung der Welthandelsorganisation (WTO) auf seine Präsidentschaft zurück. Brüssel bastelt derweil an einer Retourkutsche.

Der Handelskonflikt zwischen der EU und den USA spitzt sich zu. Washington verhängt neue Strafzölle, Brüssel bastelt schon an einer Retourkutsche. Beide Seiten hoffen indes auf eine Verhandlungslösung.

Der Ton wird schärfer. Präsident Trump spricht zunächst von der Festnahme eines führenden Abgeordneten, dann von einem Staatsstreich. Auch Außenminister Pompeo steht wegen des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump in der Kritik. Der Kongress droht im eine Strafe an.

Greta Thunberg ist aktuell in den USA und Kanada unterwegs – jetzt kann sie nicht nur klimafreundlich, sondern auch sehr bequem reisen. Arnold Schwarzenegger hat der jungen Aktivistin ein Elektroauto zur Verfügung stellen lassen.

Nur einen Tag nach der Ankündigung neuer Gespräche mit den USA über sein Atomwaffenprogramm hat Nordkorea erneut Raketen getestet.