WM 2018 in Russland

Deutschland ist bei der Fußball-WM 2018 in Russland bereits in der Gruppenphase ausgeschieden. Welche Nation wird die DFB-Elf als Weltmeister ablösen? Alle WM-Gruppen im Überblick. Kader für WM 2018. Spielplan WM 2018.

Das Theater um Mesut Özil und den DFB geht in die nächste Runde. Nun hat sich Reinhard Grindel zu Wort gemeldet. Er sieht den Weltmeister in der Pflicht, sein Schweigen zu brechen. Auch zu Özils sportlicher Zukunft in der Nationalmannschaft hat er eine klare Meinung.  

Es war ein kurzes Intermezzo: Nachdem Fernando Hierro die spanische Nationalmannschaft kurzfristig vor der WM als Trainer übernommen hatte, ist er nun bereits wieder zurückgetreten. 

Die Diskussionen um Mesut Özil nehmen einfach kein Ende. Nachdem Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff mit einer mehr als unbedachten Aussage erneut Öl ins Feuer gegossen hat, meldet sich nun Özils Vater Mustafa in der "Bild" zu Wort - und rät seinem Sohn zu einem drastischen Schritt.

Is it really coming home? England träumt bei dieser WM mehr denn je vom ganz großen Wurf: dem Titelgewinn. Im Viertelfinale warten allerdings erst einmal die bislang so defensivstarken Schweden auf die Three Lions. Die Partie gibt es bei uns im Live-Ticker.

Das letzte Viertelfinale der WM 2018 war ein Drama: Kroatien schlägt den Gastgeber Russland im Elfmeterschießen und steht im Halbfinale. Die Partie in der Ticker-Nachlese.

Was für ein Drama: Kroatien schlägt Russland erst im Elfmeterschießen und zieht ins erste WM-Halbfinale seit 1998 ein - den Gastgeber schicken die Kroaten ins Tal der Tränen.

Der Favorit gibt sich keine Blöße: England schlägt Schweden und steht das erste Mal seit 1990 im Halbfinale der WM. Zwei Kopfballtore reichen den Three Lions zum Erfolg.

Brasiliens Superstar Neymar hat das Viertelfinal-Aus bei der Fußball-WM als den "traurigsten Moment meiner Karriere" bezeichnet. 

Nachdem das WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft bereits im ganzen Land ausführlichst seziert wurde, hat sich nun auch Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann zu Wort gemeldet und deutliche Worte in Richtung Jogi Löw gerichtet. 

Im ZDF-WM-Studio bekommt es Oliver Bierhoff mit einigen unangenehmen Fragen zu tun. Vor allem Experte Oliver Kahn greift den Manager der deutschen Nationalmannschaft immer wieder scharf an.

Zlatan Ibrahimovic und David Beckham werden mit Spannung das  Viertelfinale zwischen Schweden und England verfolgen. Schließlich geht es für die beiden nicht nur um ihr Vaterland, sondern auch um eine ziemlich kuriose Wette.

Ist der nächste Grund für das blamable Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2018 in Russland gefunden? Angeblich sollen die Spieler bis in die frühen Morgenstunden an ihrer Playstation gedaddelt haben. 

Gnadenlose Effektivität: Frankreich steht im Halbfinale der WM. Die Franzosen profitieren dabei auch von einem bösen Patzer von Uruguays Torwart Fernado Muslera. Die Partie in der Ticker-Nachlese.

Was für ein Fight: Belgien setzt sich gegen Brasilien hauchzart durch und steht im Halbfinale der WM 2018. Die Partie in der Ticker-Nachlese.

Der Traum vom WM-Titel ist für Neymar & Co. geplatzt. Brasilien scheitert bei der WM schon im Viertelfinale gegen Belgien. Die Roten Teufel greifen dagegen jetzt nach dem ganz großen Triumph. Und Neymar fällt wieder mal durch Schauspiel auf.

Vielen Fußballfans ist Georg Behlau noch durch seine Provokationen nach dem Sieg der DFB-Elf gegen Schweden im Gedächtnis geblieben. Nun hat der DFB interne Ermittlungen gegen den Büroleiter der Nationalmannschaft angekündigt. Es soll um Vorteilsbeschaffung für seinen Heimatverein VfR Limburg 07 gehen.

Warum hat Frankreichs Star Antoine Griezmann seinen Treffer gegen Uruguay nicht bejubelt? Der Grund ist eine emotionale Beziehung zu dem südamerikanischen Land.

Oliver Bierhoff hat sich nach seinen Aussagen, die als Nachtreten gegen Mesut Özil interpretiert wurden, für die aus seiner Sicht missverständlichen Passagen entschuldigt. "Es tut mir leid, dass ich mich da offenbar falsch ausgedrückt habe und diese Aussagen missinterpretiert werden", sagte der DFB-Teammanager der "Bild"-Zeitung. Am Feitagabend bedauerte er im "Ersten", die kontroversen Sätze autorisiert zu haben.

Frankreich steht im Halbfinale der WM: Gegen bissige Uruguayer reichen eine Standardsituation und ein Torwart-Fehler der Südamerikaner für den Erfolg. 

Oliver Bierhoff hat sich in einem Interview zu Mesut Özil geäußert und im Nachhinein die Nominierung des Nationalspielers für die WM 2018 hinterfragt. Die Aussagen des Nationalmannschafts-Managers sorgen für reichlich Unverständnis.

WM 2018: Uruguay gegen Frankreich und Brasilien gegen Belgien sind die Viertelfinals am 06. Juli. So können Sie die Partien live in TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen.

Schwedens Kapitän Andreas Granqvist ist zum zweiten Mal Vater geworden.

Der Schweizer Fußball-Verband denkt nach dem umstrittenen Doppeladler-Torjubel bei der Weltmeisterschaft in Russland darüber nach, künftig keine Spieler mit doppelter Staatsbürgerschaft mehr in seine Auswahlwahlmannschaften aufzunehmen.

Wegen "falscher" Getränke auf dem Spielfeld muss der kroatische Fußball-Verband bei der WM in Russland eine Geldstrafe von 70.000 Schweizer Franken (60.500 Euro) zahlen.

Stefan Kuntz, Trainer der U21-Nationalmannschaft, sieht den Mangel an Führungsspielern im deutschen Fußball auch durch einen gesellschaftlichen Wandel begründet.

Brasilien-Star Neymar ist für sein leidvolles Umhergewälze bekannt. In einem Werbeclip rollt sich ein "falscher Neymar" aus dem Stadion schnurstracks in eine KFC-Filiale.

Oliver Bierhoff hat sich in einem Interview zur Causa Mesut Özil geäußert und dabei erklärt, dass man womöglich sportlich auf den Nationalspieler bei der WM in Russland hätte verzichten müssen. Hintergrund ist der Eklat um die Fotos mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan einen Monat vor Turnierbeginn.

Nach dem deutschen WM-Debakel steht bei der Nationalmannschaft ein Umbruch bevor - doch dieser dürfte viel kleiner ausfallen als gedacht. Bundestrainer Joachim Löw befindet sich in einer Zwickmühle, für die er nichts kann. Die Situation hat aber auch ihr Gutes.

Kommt der große Umbruch in der deutschen Nationalmannschaft? Nun haben Mesut Özil und Ilkay Gündogan offenbar eine Entscheidung getroffen. 

Joachim Löw musste knapp eine Woche über seinen Verbleib beim DFB-Team nachdenken und entschied sich dann dafür – Promiflash hat bei den deutschen Stars nachgefragt, wie sie die Entscheidung finden

Vor dem WM-Viertelfinalspiel der Brasilianer gegen Belgien gibt es bei der Selecao weiter nur ein Thema: Neymar und seine Theatralik. Jetzt schaltet sich auch Brasilien-Legende Rivaldo in die Diskussion ein. Sein Rat an Neymar: Mach genau so weiter.

So sieht perfekte Unterstützung aus: Im WM-Achtelfinalspiel Kolumbien gegen England lassen es sich die Frauen und Freundinnen der "Three Lions" nicht nehmen, ihre Männer in voller Trikot-Montur auf der Tribüne anzufeuern. Und das ist bei weitem nicht das erste Mal.

Der nächste Deutsche muss die Heimreise von der WM 2018 in Russland antreten: Die Fifa hat entschieden, im weiteren Turnierverlauf nicht länger auf Schiedsrichter Felix Brych zu setzen. Der hat sich nun zu Wort gemeldet.

Der eine rieb sich nackt mit Ketchup ein, der andere kaufte einen Panzer. Wir blicken zurück auf die Ära der letzten Paradiesvögel eines Milliardenbusiness. Was machen WM-Kult-Kicker wie René Higuita, José Luis Chilavert oder Roger Milla heute?

Die Fußball-WM ist für Schiedsrichter Felix Brych einem Medienbericht zufolge beendet. In Russland kam der Münchner nur auf einen Vorrunden-Einsatz. Kostbar dürfte der Wirbel um einen nicht gegebenen Elfmeter gewesen sein.

WM 2018: Schweden gegen England und Russland gegen Kroatien sind die Viertelfinals am 07. Juli. So können Sie die Partien live in TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen.

Bei der WM weisen die Schiedsrichter die Spieler vor der Elfmeterausführung ungewohnt deutlich auf Konsequenzen bei Verstößen hin. Trotzdem ziehen sie diese Konsequenzen nicht. Warum ist das so? Was sagen die Regeln eigentlich genau? Und dürften die Video-Assistenten eingreifen?

Lange hat Claudia Neumann geschwiegen. Nun meldet sich die WM-Kommentatorin des ZDF erstmals zu den üblen Beleidigungen gegen sie zu Wort. In einem Interview der "Zeit" sagt sie den Hetzern: "Geht länger zur Schule."

Lothar Matthäus hat Neymar für dessen "Schauspielerei" kritisiert und sieht auch den Status des Brasilianers als möglicher bester Spieler der Welt in Gefahr.

Kolumbien ist im WM-Achtelfinale ausgeschieden, doch die Fans sind trotzdem stolz auf ihr Team. Präsident Santos tröstete die Spieler via Twitter, während Fußballlegende Maradona auf den Schiedsrichter schimpft.

England steht im Viertelfinale der WM. Die wichtigsten Fakten zum Achtelfinalsieg der "Three Lions" gegen Kolumbien finden sie in unserem Video.

Das Spiel Kolumbien gegen England war wahrlich nichts für Liebhaber. Und dann beging auch noch Kolumbiens Verteidiger Johan Mojica eine unfassbare Unsportlichkeit.

Arroganz-Vorwurf gegen Deutschland: Südkoreas Ja-cheol Koo erzählt, wie sein Nationaltrainer in der Analyse der DFB-Elf voll ins Schwarze getroffen hat - und warum Südkorea am Ende gegen den Weltmeister gewinnen konnte.

Erinnern Sie sich noch an alle verlorenen Elfmeterschießen von England der letzten Jahre? Es waren wirklich viele.

England hat sein Elfmeter-Trauma überwunden! Die Three Lions gewannen ihr Achtelfinal-Match gegen Kolumbien im ultimativen Showdown vom Punkt. Im Viertelfinale treffen die Engländer nun auf Schweden.

Es ist vollbracht: England hat tatsächlich ein Elfmeterschießen bei einer Weltmeisterschaft gewonnen. Die Three Lions setzten sich vom Punkt gegen Kolumbien durch. Der Live-Ticker zum Nachlesen.

Die Fußball-WM biegt langsam aber sicher auf die Zielgerade ein. Mehrere Favoriten mussten bereits ihre Segel streichen – darunter auch die deutsche Mannschaft. Den unerwartet frühen Urlaub verbringen die Star-Kicker ganz unterschiedlich, wie ihre Social-Media-Aktivitäten verraten.

Thomas Müller hat sich nach dem deutschen Debakel bei der WM 2018 in Russland zu Wort gemeldet. Bei Twitter schrieb der Nationalspieler, dass ihn das Aus immer noch gewaltig schmerze.

Die Schweiz hat den Einzug ins Viertelfinale bei der WM 2018 verpasst. Die Nati verlor ihr Match gegen Schweden mit 0:1. Manuel Akanji fälschte beim entscheidenden Tor einen Schuss von Emil Forsberg unhaltbar für Yann Sommer ab.

Der Vater des nigerianischen Fußball-Nationalspielers John Obi Mikel ist während der Weltmeisterschaft entführt worden.