Elisabeth Seitz

Elisabeth Seitz ‐ Steckbrief

Name Elisabeth Seitz
Beruf Profi-Sportlerin, Kunstturnerin
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Heidelberg
Staatsangehörigkeit deutsch
Größe 162 cm
Gewicht 58 kg
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Homespage von Elisabeth Seitz

Elisabeth Seitz ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die deutsche Kunstturnerin Elisabeth Seitz wurde am 4. November 1993 in Heidelberg geboren, wuchs mit zwei Brüdern in Altlußheim auf und besuchte später die Schule in Mannheim.

Dort begann sie schon als Kind eine Sportkarriere beim TG Mannheim in der Deutschen Turnliga. 2004 wurde Seitz mit zehn Jahren Mitglied des Bundeskaders des Deutschen Turnerbundes. Ihr erfolgreichstes Turnelement ist der Stufenbarren.

Ihre erste internationale Medaille gewann Seitz 2011 mit dem zweiten Platz bei der Europameisterschaft im Mehrkampf - trotz gebrochenen Fingers. Die Verletzung hatte sie sich zuvor beim Aufwärm-Training zugezogen.

2015 wechselte Seitz zum MTV Stuttgart und holte seitdem jedes Jahr den Deutschen Meisterschaftstitel. Mit derzeit 23 Meistertiteln hält Seitz den Rekord im deutschen Kunstturnen.

Zudem holte Seitz seit 2013 auch internationale Titel, unter anderem die Mannschafts-Silbermedaille bei den Europaspielen 2015 und Bronze bei der Weltmeisterschaft 2018 am Stufenbarren. Bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio tritt Seitz als deutsche Turnerin an.

Ein neues Turnelement am Stufenbarren wurde 2011 mit "Der Seitz" nach der deutschen Turnerin benannt. Sie wurde bereits sechsmal zur Deutschen Turnerin des Jahres gewählt.

Neben ihrer Sportkarriere studiert Seitz Sport und Englisch auf Lehramt an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg.

Elisabeth Seitz wohnt in Stuttgart. Sie ist mit dem Basketballspieler Nils Heyden liiert.

Elisabeth Seitz ‐ alle News

Kolumne Sexualisierung im Sport

Warum die Diskussion um die Kleiderordnung im Sport längst überfällig ist

von Mara Pfeiffer/FRÜF
Olympia 2021

Wer trägt die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier in Tokio?

von Michael Schnippert
Olympia 2021

Große Ehre für zwei Sportstars: Sie dürfen die deutsche Fahne tragen

Live-Blog Olympia 2021

Brisante Aussage des OK-Chefs zu den Olympischen Spielen: Absage steht im Raum

von Sabrina Schäfer
Olympia 2021

Sie hätte die Fahne tragen können: Angelique Kerber sagt Olympia-Teilnahme ab

von Jörg Hausmann
Basel

Zeichen gegen Sexualisierung: Voss turnt bei EM in langen Hosen

Live-Ticker Corona-Pandemie

Alle Meldungen zum Coronavirus vom 3. November 2020

von Lena Gertzen